Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5258
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Derrik Figge » 03.01.2018 - 16:42

Egal ob Aal, Rapfen, Grundel oder....? Eure Fangberichte sind hier genau richtig platziert.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2017

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 05.05.2018 - 0:03

Das nenne ich Aal!
Davor hatte ich noch zwei kleinere dran, die waren mir kein Foto wert. Insgesamt vier Aale, davon der größt auf Köfi, der Rest mit Tauwurm.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2018-05-05 at 00.00.47.jpeg
WhatsApp Image 2018-05-05 at 00.00.47.jpeg (73.36 KiB) 3601 mal betrachtet
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10749
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2017

Beitragvon Gerd » 05.05.2018 - 5:57

Petri- schöne Räuchergröße.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 684
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2017

Beitragvon Argail » 05.05.2018 - 6:00

Petri!!!
.....haben wir nicht schon 2018? ;) 8) :lol:
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10749
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2017

Beitragvon Gerd » 05.05.2018 - 8:45

Argail hat geschrieben:Petri!!!
.....haben wir nicht schon 2018? ;) 8) :lol:


Danke für den Hinweis- habs verschoben.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 05.05.2018 - 11:05

Petri dank! Ich habe leider keinen Räucherofen, aber die schmecken aus so.
Angeln :D

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1543
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Dreamworker » 05.05.2018 - 13:58

Petri zu den schönen Schlänglern!
Ja, optimopti Räuchergröße....
Von mir gibt es übrigens auch Erfolge an der Aalfront zu vermelden, nur soviel:
Steigerung! Heute Nachmittag werde ich jedenfalls Räuchern.
Bericht und Bilder kommen am Montag...

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5143
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Valestris » 05.05.2018 - 15:05

Petri zu den Schlangen. Lass sie dir schmecken, Räucheraal ist auch nicht jedermanns Sache ;)
Fish 4 Life!

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1543
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Dreamworker » 06.05.2018 - 11:20

Beim Brataal ist das eine ziemliche Puhlerei um das Fleisch von der Mittelgräte abzulösen!
Beim Aal in Dillsoße geht das schon viel besser, das kann man aber nicht immer essen....

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5258
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Derrik Figge » 07.05.2018 - 10:13

Petri! Auf Aal muss ich die Tage auch mal los. Sie beißen recht gut, wie ich höre und als Beifang gibt es fast täglich halbstarke Waller :)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 19.05.2018 - 15:31

Bei der Studienfahrt am Bodensee war ich selbstverständlich auch angeln.
Einige große Karpfen konnte ich zwar sehen, aber leider nicht fangen. Unter anderem weil meine Klassenkameraden und auch ich so "aktiv" waaren beim Angeln :lol: . Das Angeln war nur so eine Nebensache neben dem Segeln, deshalb war es so "wenig". Aber der Aal ist meines Erachtens doch trotzdem ein guter mit immerhin 80cm.
Den haben wir am nächsten abend gegessen. Jeder hatte so 10cm Aal da einige nicht wollten. Aber der war sehr gut.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2018-05-19 at 15.31.06.jpeg
WhatsApp Image 2018-05-19 at 15.31.06.jpeg (188.36 KiB) 3364 mal betrachtet
WhatsApp Image 2018-05-19 at 15.17.52.jpeg
WhatsApp Image 2018-05-19 at 15.17.52.jpeg (85.19 KiB) 3364 mal betrachtet
Angeln :D

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1543
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Dreamworker » 19.05.2018 - 15:50

Wow! Petri zu diesem Alpha-Aal! Solche fängt man nicht viele, schon gar nicht am Tag!
Ich selbst habe Im letzten Jahr nur zwei in dieser Größe gefangen, und das nur des Nachts...
Womit hast du ihn gekriegt, Wurm oder Köfi?

Wie viele Personen sind sattgeworden? Das Blech sieht echt lecker aus!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5769
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon rhinefisher » 19.05.2018 - 16:55

Der Aal-Jakob mal wieder... .
Toller Fisch! :clap: :clap:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10749
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Gerd » 19.05.2018 - 17:39

Petri zur Zitronen-Schlange :lol:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5143
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2018

Beitragvon Valestris » 19.05.2018 - 20:18

Petri Heil, schöne Schlange :clap:
Fish 4 Life!