Ein Aal mit 81! cm

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Ein Aal mit 81! cm

Beitragvon Dreamworker » 08.08.2017 - 12:19

Der August begann für mich letzen Freitagnacht bei nahezu Vollmond an einer neuen Angelstelle mit einem Hammer-Aal von magischen 81cm
Länge und 1120gr Gewicht, gebissen etwa um 22.45 auf Köfi.
Beim Drill dachte ich erst an jeden anderen Raubfisch, an einen Aal aber zuletzt....Er biß auf einen Köfi, den er aber Schwanzvoran schluckte.
"Magische" 81cm deswegen, weil ich schon mal einen in dieser Länge hatte und dieses Maß bisher nicht übertreffen konnte...

Ist schwierig, eine solchen Aal alleine in ganzer Länge zu fotografieren, grade direkt nach dem landen.
Welcher Kescher wäre empfehlenswert, um solche Großaale zu keschern? Etwas länger und man hebt einen nicht mehr so einfach heraus wie kleinere...
DSCN2095.JPG
DSCN2095.JPG (660.55 KiB) 2186 mal betrachtet

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 608
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Ein Aal mit 81! cm

Beitragvon Argail » 08.08.2017 - 13:10

Petri zur Wasserschlange! Das Foto ist doch ok,besser als diese blut-erd-und laubverschmierten Aalbilder,die man sonst manchmal zu sehen bekommt.
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Ein Aal mit 81! cm

Beitragvon Derrik Figge » 08.08.2017 - 15:57

Petri! Ich nutze einen 3 m von DAM mit gummiertem Netz.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5660
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Ein Aal mit 81! cm

Beitragvon rhinefisher » 08.08.2017 - 16:22

Petri zu dem "Magischen" Aal!!
Wenn Kescher, dann unbedingt Gummiert - aus allem anderen machen die Aale einen unentwirrbaren Schleimknäuel.. .

@ Derrik: Benutzt Du den dreiteiligen "Hammerkopf"? Ist der dir nicht zu unhandlich?
DEUS LO VULT !

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Ein Aal mit 81! cm

Beitragvon Dreamworker » 09.08.2017 - 11:07

Der hing fast bis auf den Teppich runter! Habe nur gummierte Kescher....den nächsten Aal, den ich mit ihnen hinausbefördere,
ist hoffentlich länger als die "magischen" 81cm!
Dieser blieb in dieser Nacht die einzigste Beute, ich bekam noch zwei vorsichtige Bisse, aber um 01.15 packte ich dann zusammen.
Schließlich gilt sooo ein Aal so viel wie drei kleinere... :p

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Ein Aal mit 81! cm

Beitragvon Derrik Figge » 09.08.2017 - 13:28

Mein Kescher nennt sich DAM Crosspower. Diese Teile mit dem Hammerkopf, bei anderen Firmen auch die Bärenstarken genannt, sind um ein vielfaches schwerer. Hatte ich und hab ihn postwendend zurückgeschickt. Der war m.E. auch alles andere als "bärenstark"... :no:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5660
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Ein Aal mit 81! cm

Beitragvon rhinefisher » 09.08.2017 - 15:34

Derrik Figge hat geschrieben:Mein Kescher nennt sich DAM Crosspower. Diese Teile mit dem Hammerkopf, bei anderen Firmen auch die Bärenstarken genannt, sind um ein vielfaches schwerer. Hatte ich und hab ihn postwendend zurückgeschickt. Der war m.E. auch alles andere als "bärenstark"... :no:


Ja - den habe ich auch noch fast neu im Keller liegen; bei mir sind einige 2-teilige "Hammerkopf" aus alter Produktion in gebrauch - die sind ne ganz andere Welt. Die Neuen verkratzen schon vom anschauen.. :(
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2114
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Re: Ein Aal mit 81! cm

Beitragvon mikesch » 17.08.2017 - 16:32

rhinefisher hat geschrieben:... Die Neuen verkratzen schon vom anschauen.. :(
Das ist doch ein Gebrauchs- und kein Ziergegenstand. :D 8)
fishing isn't a sport, it's a passion!
Gruß
Michael

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5660
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Ein Aal mit 81! cm

Beitragvon rhinefisher » 17.08.2017 - 16:43

Klar, aber wenn schon bei der Eloxierung dermaßen gespart wird, ist der Rest auch nicht so berauschend.. .
Einige meiner Hammerköpfe sind seid über 20 Jahren in Gebrauch und sehen noch "Neuwertig" aus.
Die Neuen würden bei gleicher Beanspruchung keine 10 Jahre durchhalten.. .
Petri
DEUS LO VULT !