Da isser! Mein erster Aal 2017

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1563
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Dreamworker » 13.05.2017 - 20:58

Hallo zusammen,

grad eben, der Köfi lag keine 10min im Wasser, kam schon ein brutaler Biß, ich dachte erst an eine Forelle und machte mich schon ans Keschern, da kam dieser prachtvolle Aal raus, Anglerherz, was willst du mehr?! :dance:
20170513_204903.jpg
20170513_204903.jpg (903.93 KiB) 2528 mal betrachtet

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1563
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Dreamworker » 13.05.2017 - 21:24

.....und da ist der nächste- ein schöner Gelbaal! Da geht bestimmt noch mehr...Einen sehr großen habe ich kurz vor dem Ufer verloren....Zwei nehme ich noch mit, dann mache ich Feierabend!
20170513_211411.jpg
20170513_211411.jpg (793.67 KiB) 2524 mal betrachtet

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1563
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Dreamworker » 13.05.2017 - 21:25

20170513_211407.jpg
20170513_211407.jpg (813.56 KiB) 2524 mal betrachtet
.....und da ist der nächste- ein schöner Gelbaal! Da geht bestimmt noch mehr...Einen sehr großen habe ich kurz vor dem Ufer verloren....Zwei nehme ich noch mit, dann mache ich Feierabend!
20170513_211407.jpg
20170513_211407.jpg (813.56 KiB) 2524 mal betrachtet

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5273
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Derrik Figge » 14.05.2017 - 3:05

Petri! Hatte gestern auch meinen ersten. Heute kam auch einer kurz an Land, aber vielleicht 35 cm sind dann doch nicht mehr als ein KöFi :no:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 354
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Wisper » 14.05.2017 - 3:29

Petri!
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5188
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Valestris » 14.05.2017 - 9:09

Petri
Fish 4 Life!

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1563
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Dreamworker » 14.05.2017 - 9:50

Die beiden hatten 59 und 61 cm, beide auf Köfi. Wurm ging gar nicht, meine Sardellen auch nicht. Jedenfalls nicht an der Stelle...Die Bisse kamen bis etwa 21.30, dann schwiegen die Bißanzeiger....
Ein mittlerer Döbel noch, auch auf Köfi, aber der durfte wieder schwimmen.
Bin dann um 23.30 wieder heimgefahren.
Heute geht's dann wieder weiter, dann nur mit Köfis...

Danke für die Petris!

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1563
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Dreamworker » 14.05.2017 - 14:33

Heute sitze ich unter der Zenntal-Brücke und hab kleine Köfis drauf, bekam gegen 13.00 an einer Rute einen Fehlbiß und einen ziemlich zerquetschen Köfi zurück, den ich auswechselte. Dann eine Stunde nichts mehr. Um 14.00 dann wieder einen Biß, den ich dann verwandeln konnte!
Erst kam ein alter Ast raus, an dem das Blei festhing, dann dieser schöne Breitkopf, mit 74cm mein Aal des Lebens!
20170514_141230.jpg
20170514_141230.jpg (1.48 MiB) 2476 mal betrachtet
20170514_141419.jpg
20170514_141419.jpg (1.18 MiB) 2476 mal betrachtet
20170514_142137.jpg
20170514_142137.jpg (1.55 MiB) 2476 mal betrachtet

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Colin mag Barsche » 14.05.2017 - 14:37

Petri, aber so ein blutiges Foto muss nicht sein ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5786
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon rhinefisher » 14.05.2017 - 16:36

Hi!
Schöner Fisch schlecht präsentiert - musste mal dran arbeiten.
Ansonsten läufts bei dir ja wie geplant.
Ich find wenn man "geplante" Fische fängt zählen die doppelt... :) .
Ganz fettes Petri :clap: !
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5188
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Valestris » 14.05.2017 - 17:41

Petri zum Aal, aber ich geb meinen Vorrednern recht, ein blutiges Bild muss nicht unbedingt sein. Vorher fix säubern und schick is ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 14.05.2017 - 21:28

Petri! Besetzt ihr an der strecke?
ich sags ja immer hochwasser ist beste für aal!
Angeln :D

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1563
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Dreamworker » 14.05.2017 - 22:26

So kam der Aal aus dem Wasser! Wahrscheinlich hat der Haken eine Arterie an den Kiemen verletzt....
Tja, angeln besteht auch aus Blut, Schleim und Eingeweiden! Sieht man ja auch bei Rotbarschen und Dorschen, denen es beim Fang aus großer Tiefe die Augen und den Magen bzw. die Schwimmblase herausquellen läßt, sieht auch nicht schön aus, wird aber trotzdem fotografiert und veröffentlicht!

Zurück zu meinem Fang heute: Eine Stunde nach dem 1. Hammeraal biß noch ein zweiter, 75 cm lang und der Drill gegen die Strömung echt eine Herausforderung....
Beide schwammen stromaufwärts zum Köfi, verschlucken ihn und zogen wieder stromabwärts. An dieser Stelle hat noch niemand geangelt, weil viele Hindernisse im Wasser und Brennesselfelder am Ufer. So wachsen die Aale bis ein Meter und mehr Länge. Besetzt werden übrigens nur Glasaale.

Hochwasser ist nicht mehr, der Wasserstand 25cm über Normalstand.
Die Aale sind jetzt verarbeitet und werden morgen vakuumiert und eingefroren. Die beiden haben übrigens vor dem ausnehmen exakt 840gr. gewogen...
Hier noch ein Bild von den beiden, von denen ich mir die Haut als Trophäen herrichte:
20170514_184542.jpg
20170514_184542.jpg (1.04 MiB) 2438 mal betrachtet
Dateianhänge
20170514_142137.jpg
20170514_142137.jpg (1.55 MiB) 2438 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2526
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon Tidi » 14.05.2017 - 22:31

Petri Heil. 8)
Jepp, das Bild mit Zollstock hätte doch gereicht.

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Da isser! Mein erster Aal 2017

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 14.05.2017 - 22:53

Was wie haut als trophäe? ja geil. Wie geht den das?
Also ein aal mit 75 muss bei dir ja schon echt was besonderes sein. Wie groß ist den dein bach. ist das der mit den wenigen forellen?

25cm über normalstand? Des langt schon.
Angeln :D