Was macht man bei so einem Aal?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

dreamkiller
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 21.02.2016 - 22:54

Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon dreamkiller » 17.01.2017 - 23:24

Ganz direkte Frage.

Wenn man SO einen herauszieht und ihn mitnehmen will... wie geht man da vor?
Ich glaube der Plastik Aaltöter bringt da nichts? :shock:

Bild

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 18.01.2017 - 11:28

Mit einem Messer im Genick den Hauptnerv durchtrennen. Halt ihn auf jeden Fall gut fest Aale sind auch an Land mobil.
Nach einer Gewissen Zeit werden Aale aber auch an Land eher Träger. Wasser ist ihnen schon lieber.
Aale muss man übrigens gar nicht so fest halten das macht es nur noch schlimmer. Wenn man ihnen über den Bauch streichelt halten sie auch still. Nicht für immer aber immerhin.
Wenn du den Kopf nicht zum Räuchern brauchst kannst du natürlich auch eine Axt nehmen. Pass halt auf deine Finger auf.
Wie hast du es denn gemacht?

PS: Das ist aber schon ein Deutscher und kein Neuseeländer, oder?
Petri übrigens!
Angeln :D

Benutzeravatar
Nerdsenso
Brassen
Brassen
Beiträge: 94
Registriert: 31.01.2017 - 19:46
Wohnort: Köln

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon Nerdsenso » 19.02.2017 - 19:02

Echt ein Hammer Aal...gehe selber oft auf Aal aber so ein Monster hatte ich noch nie...Petri :clap:
Ich mache es immer so dass ich die Aale mit einem alten Handtuch (damit hat man mehr halt als mit dem Händen...wegen dem ganzen Schleim) kurz hinterm Kopf fest, steche mit dem Messer in den Kopf rein...da sich Aal selbst nachdem sie tot sind noch viel herumzucken, und sogar noch halbwegs schwimmen können (hab so schonmal nen echt schönen verloren) steche ich das Messer bis in die Erde durch und lasse sie "Auszappeln"
Max

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5660
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon rhinefisher » 11.03.2017 - 9:25

Klar nehme ich einen solchen Aal mit.
Der kommt mit nassem Gras in den Kofferraum, dann starte ich den Boliden und halte erst wieder an, wenn ich mir sicher bin dass das Vieh sicher ins Meer gelangt.
Alles Andere kann ich nur als Verbrechen gegen die Natur werten.
Mag etwas Borniert klingen, stehe ich aber zu... .
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 11.03.2017 - 19:53

Wenn man boliden googelt kommen tagebauwerke raus.
Was meinst du?
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4988
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon Valestris » 11.03.2017 - 20:00

Ich tippe stark auf ein Auto.
Zur Frage was man mit so einem Aal tut, die sind ja so glitschig und winden sich gern mal aus der Hand ;)
Fish 4 Life!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5660
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon rhinefisher » 12.03.2017 - 8:09

Sehr schnelles Auto oder Rennwagen.....
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 12.03.2017 - 21:12

Achso. Ich denke so ein Aal wird sich eh nicht fortpflanzen da die größe eigentlich nur in geschlossenen gewässern vorkommt.
Angeln :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5660
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon rhinefisher » 13.03.2017 - 8:23

Die kommen auch im Rhein vor - wandern also in dieser Größe ab.
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 13.03.2017 - 9:35

Im ernst? das wird dann aber sehr selten sein. Soweit ich weis wandern Aale nach einer gewissen Zeit ab und nicht nach größe. Dann müsste er ja an irgendeinem Hafen mit Schlachtabfällen oder so gelebt haben um so groß zu werden.
Angeln :D

Benutzeravatar
Cactus
Zander
Zander
Beiträge: 550
Registriert: 20.01.2007 - 22:22
Wohnort: Linz /Oberösterreich

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon Cactus » 13.03.2017 - 9:49

Bei uns in Österreich ergibt sich dies "moralische" Frage nicht, weil die Aale da überhupt keine Chance haben, ins Meer abzuwandern.
Aber in Deutschland ist das z.T. anders, überall können sie aber trotzdem nicht ins Meer abwandern. Wodurch natürlich sofort wieder eine Moralitätsdiskussion entsteht. Wenn ich in Österreich eínen fange, was selten geworden ist, weil kaum nachbesetzt wird und es da und dort sogar verboten ist, dann nehme ich den mit. Und nachdem ich nicht räuchere, schneide ich ihm den Kopf mit einem Scharfen Messer ab und dann ist Ruhe -aber aufpassen, dass man sich nicht schneidet und dass dann kei9n giftiges Aalblut in eine Wunde gelangt.
Daheim wird ihm dann die Haut abgezogen und er wird portioniert. Rezepte dafür gibt es ja jede Menge. Ist aber bei mir alles jetzt theoretisch, weil cih praktisch nur mehr mit der Flugangel unterwegs bin.
Dominus meus Deus est !

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon Derrik Figge » 13.03.2017 - 14:58

Ich bin mit dem Aalangeln groß geworden, damals gab es sie noch in großen Stückzahlen. Heute ist der Bestand im Rhein immer noch okay, aber es werden jährlich weniger, zumindest gefühlt. Beim Ausnehmen habe ich damals oft Blut in offene Wunden bekommen und nie irgendwelche Reaktionen gespürt. Was an der Story mit dem giftigen Aalblut wirklich dran ist, kann ich daher nicht einschätzen :roll:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon Derrik Figge » 13.03.2017 - 15:03

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Im ernst? das wird dann aber sehr selten sein. Soweit ich weis wandern Aale nach einer gewissen Zeit ab und nicht nach größe. Dann müsste er ja an irgendeinem Hafen mit Schlachtabfällen oder so gelebt haben um so groß zu werden.


AN nach langer Zeit muss ich mal wieder meckern :p

Solche Aale gibt es in einigen Aalgewässern, der ist gar nicht so außergewöhnlich. Ab 1,10 Meter und 8 Pfund wird die Luft allerdings dünn, aber es gibt auch deutlich größere. Oftmals stammen sie aus Gewässern, wo sie nicht abwandern können. Doch auch im Rhein habe ich davon mal einen live sehen dürfen ;-)

Der größte gemessene und gewogene eines Bekannten aus dem Rhein war 1,05 m und hatte 5 1/2 Pfund. Aus einem See hatte ein Freund von mir einen 1,07 m mit 7 1/2 Pfund. Letzterer hängt präpariert in einem Bonner Angelladen. Der längste bei den AngelMasters hatte bislang 1,08 m.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4988
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon Valestris » 13.03.2017 - 18:01

Danke Derrik, ich wollte nix sagen :lol:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Was macht man bei so einem Aal?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 13.03.2017 - 21:30

Alles klar. Jetzt weis ichs besser.
Ich gah auch nich án großen flüssen angeln auser am lech und da im oberlauf aale zu fangen geht gegen null.

Allerdings muss ich zu meiner verteidigung sagen dass der berühmte aalangler john sidley zum schluss fast nur noch an seen seinem 10 pfünder nachstellte. weil er einfach gemerkt hat das im fluss aale einfach abwandern.
Is doch so, oder?
Daraus hab ich den schluss gezogen das große, richtig große aale eher aus sehen kommen.

@Valestris: wieso nicht. Is mir doch egal ob ich recht ahb. im gegenteil: wenn ich unrecht hab verbesser mich bitte. nicht das mir das gleiche nochmal passiert.
Angeln :D