Mit Kaulbarsch auf Aal?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4990
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Mit Kaulbarsch auf Aal?

Beitragvon Valestris » 02.05.2015 - 21:11

Moin zusammen :hallo:
Hat schonmal jemand erfolgreich mit Kaulbarsch auf Aal gefischt? In meinem Hausgewässer gibt es reichlich von den Jungs, aber als Köfi blieben sie immer verschon, da ich skeptisch gegenüber den Zacken bin.
Da hier die Welse jetzt Schonzeit haben will ich mal n bißchen was neues versuchen.
Oder sollte ich doch lieber auf nen Fischfetzen für Aal setzen?

Gruß Achim
Fish 4 Life!

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 02.05.2015 - 22:55

Hab zwar noch nie mit Kauli auf Aal geangelt, aber wenn du skeptisch gegenüber den Stacheln bist, würde ich sie zerlegen und mit den Fetzen angeln.
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 02.05.2015 - 23:59

Nein, lass sie ganz, im Blinker steht ein Bericht, dass die ein super Köfi sind und die Stacheln nur den Angler stören.
Angeln :D

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 03.05.2015 - 7:06

Würde sie auch ganz lassen, den Aal wird das sicher nicht stören ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

TeamEichsfeldAngler
Zander
Zander
Beiträge: 981
Registriert: 16.09.2012 - 21:37

Beitragvon TeamEichsfeldAngler » 03.05.2015 - 10:03

Super KöFi auf Aal.
Die Räuber fressen sie im Gewässer ja auch im ganzen.
Thomas (Admin bei Team Eichsfeld Angler)

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 03.05.2015 - 10:35

Genau, die Stacheln verhidern höchstens, dass er sie wieder los wird.
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4990
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 03.05.2015 - 12:09

Ok danke Leute dann werde ich das beim nächsten Ansitz ausprobieren :)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 03.05.2015 - 13:27

Viel erfolg! :D
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4990
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 03.05.2015 - 13:51

Danke :)
Wird sich dann ja im Fangbericht zeigen ;)
Morgen gehts los für 2 Tage und Nächte :dance:
Fish 4 Life!

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3474
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 12.08.2015 - 21:44

Und wie lief es?
Kauli ist ein toller Köfi für Aal und Zander, von daher solltest Du Erfolg damit gehabt haben, aber ein Bericht wäre nach der Zeit mal schön.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4990
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 12.08.2015 - 23:29

Hi Kai,
Ich hab bisher einiges auf Aal ausprobiert. Köfi hatte ich auch fast bei jedem Ansitz draußen, bisher kamen die Bisse aber nur auf Tauwurm und Mistwurm. Als Fische hatte ich Lauben und Kaulbarsche dran, ca 5-8cm.
Fish 4 Life!

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 13.08.2015 - 7:37

Vielleicht hast du nur wenige Raubaale und mehr Spitzaale. Ich hab mal gehört das kleinere Spitzaale nicht so gerne einen Köfi nehmen.
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 13.08.2015 - 9:54

Auf Grundeln bekomme ich hier "nur" Wallerbisse... (kein Scherz) :roll:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4990
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 13.08.2015 - 12:54

Das mag auch sein Colin.
Darüber würde ich mich auch nicht beschweren Derrik, aber die Fressmaschine wollten die Kaulbarsche bisher auch nicht.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 13.08.2015 - 13:03

Kaulbarsche haben bei mir ausschließlich auf Zander funktioniert, da aber recht gut. Ich habe allerdings immer die Flossen gestutzt.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke