Fangberichte sonstige Raubfische 2015

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7169
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 25.06.2015 - 20:04

Schöner Fisch Derrik!
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 25.06.2015 - 20:45

Perti Heil :)
Wie groß war er?
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 25.06.2015 - 21:28

PETRI!!!
Das ist doch mal ein Rohr!!!
Angeln :D

perikles777
Zander
Zander
Beiträge: 233
Registriert: 15.06.2013 - 15:30

Beitragvon perikles777 » 26.06.2015 - 0:12

auf UL Gerät einen 2,4 kg Rapfen
petri den fängern

Gelöscht
Zuletzt geändert von perikles777 am 13.04.2018 - 2:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4988
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 26.06.2015 - 1:52

Petri, der hat sicher gut gekämpft {ß*#
Nach dem tollen Aal von Derrik trau ich mich fast gar nicht meine kleine Beute der Nacht zu zeigen, dass die bei der Größe wieder schwimmen ist wohl klar :lol:
Bild

Bild
Nur für ein Foto kurz in den Eimer und dann gings zurück :)
Fish 4 Life!

perikles777
Zander
Zander
Beiträge: 233
Registriert: 15.06.2013 - 15:30

Beitragvon perikles777 » 26.06.2015 - 4:39

sicher, habe wieder mal gemerkt wie viel reserven im modernen gerät stecken, war ne catana 1-11g ne 2,5kg power pro und ein kleiner barsch jig.....

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 26.06.2015 - 8:42

Petri euch ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 26.06.2015 - 9:59

Danke! Er hatte 78 cm und war ein Spitzkopf. Seltsamerweise war selbst der 81er von gestern Nacht, den mein Kollege hatte, ebenfalls ein Spitzkopf. Wir hatten bislang nicht einen Breitkopf... Im Rhein fange ich die sogar öfter als die anderen, scheint hier anders zu sein.

Wir hatten noch ein paar kleinere und etliche Hammerbisse, die fast die Rute vom Dreibein gerissen haben, aber alle nicht hingen!? Nur ein 48er Schuppit hat sich aufgehängt, aber der kam noch im letzten Tageslicht.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 26.06.2015 - 21:28

Petri Heil euch beiden :)
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1896
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 28.07.2015 - 20:25

Petri in die Runde :D

Nachdem es hier endlich mal etwas ergiebiger geregnet hatte und damit die Lahn mal richtig Wasser hat, welches nun auch auch ordentlich über die Wehre fließt, bin ich heute Nachmittag gleich nach Feierabend auch mal unter ein Wehr um nach den Rapfen zu schauen.

Es hat einige Würfe, einen Köderverlust und Köderwechsel gekostet, bis ich schließlich nach einem Weitwurf direkt im schäumenden Wasser einen knallharten Biss auf einen weißen Watermonitor bekam, ein stattlicher Rapfen schoss dabei in voller Länge aus dem Wasser.
Leider verlor ich diesen Fisch nach einigen Sekunden Drill...

Egal, die Rapfen waren da, hier und da raubte einer deutlich sichtbar, also weiter werfen. Auf den Watermonitor tat sich nichts mehr und ich wechselte auf einen 9 cm Salmo Thrill. Nach dem 3. oder 4. Wurf in den Wehrschuss erhielt ich auf Sicht einen Hammerbiss von einer richtigen Rapfenkuh, deutlich über 80 cm. Der Anschlag kam sofort, kurzer Widerstand und dann wurde die Schnur schlaff. Leider war trotz weich eingestellter Bremse der Verbindungsknoten vom 025er Mono-Zwischenvorfach zum Stahlvorfach gerissen... :evil: Hoffentlich bekommt der Rapfen den Köder wieder los :roll:

Etwa eine halbe Stunde später, ich hatte wieder munter Köder gewechselt und gerade als letzte Option einen sinkenden 5 cm Salmo Slider eingeklinkt, gabs dann die nächste Attacke und dieses Mal hing der Rapfen scheinbar sicher.
Nach feinem hartem Drill konnte ich schließlich diesen prächtigen 66er Rapfen keschern. Viel hätte aber nicht gefehlt und ich hätte auch diesen Fisch verloren, der Köder lag nach dem Keschern schon lose im Netz...

Bild

Hier mal die riesen Futterluke...

Bild

Bild

Ich blieb nun natürlich bei dem kleinen Slider und hatte darauf noch einen Fehlbiss und einen weiteren Drillaussteiger, bevor der letzte Rapfen des Tages, ein 61er, den Slider voll genommen hatte und ebenfalls sicher gelandet werden konnte...

Bild

Zufrieden machte ich mich nach auf den Heimweg, war doch meine Rechnung voll aufgegangen... 8)
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4988
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 28.07.2015 - 21:01

Petri Heil :)
Fish 4 Life!

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 28.07.2015 - 21:17

Petri Lahni :)
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2469
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Beitragvon Tidi » 28.07.2015 - 23:27

Dickes Petri.

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7169
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 28.07.2015 - 23:31

Petri Thomas!
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 29.07.2015 - 9:39

Petri, von sowas träume ich noch :)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke