Wohin zum Nachtangeln auf Aal/Zander in NRW?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Fitze
Zander
Zander
Beiträge: 243
Registriert: 26.08.2008 - 13:48
Wohnort: Bielefeld

Wohin zum Nachtangeln auf Aal/Zander in NRW?

Beitragvon Fitze » 28.07.2013 - 16:26

Hallo zusammen
Ich möchte in der kommenden Woche mit nen Kumpel ne Nacht auf Aal (und Zander) fischen. Da ich dahingehend absolut keine Ahnung habe,was die Gewässerwahl betrifft, wollte ich euch fragen, welches Gewässer ihr mir in NRW empfehlen könnt. Starten tun wir in Bielefeld (NRW), also sooo weit weg sollte es nicht sein...
Neben dem Gewässer wäre es echt Super,wenn ihr mir auch gleich sagen könntet, wo ich eine Gastkarte erwerben kann und evt. sogar ein Tip von euch, wo sich ein Aal-Ansitz lohnt! Danke im Voraus!!

Benutzeravatar
LaZe
Zander
Zander
Beiträge: 1054
Registriert: 28.09.2008 - 18:19

Beitragvon LaZe » 28.07.2013 - 16:59

Rhein - nicht sehr einfach aber sehr guter Bestand. Karten erhältst du in jedem Angelladen ;D.

Blaubarsch
Barsch
Barsch
Beiträge: 152
Registriert: 17.07.2012 - 16:18

Beitragvon Blaubarsch » 28.07.2013 - 20:36

da ich selbst nur an der ruhr und am rhein herne kanal angel kann ich die beiden auch nur empfehlen.

der rhein herne kanal hat einen ziemlich guten aal bestand.
zander gibts auch gute, aber fangen konnte ich bis jetzt noch keinen...aber dazu muss man auch sagen das ich noch nie richtig versucht habe einen zu überlisten :D :p