Fangberichte Rapfen ( Schied) 2010

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 20.08.2010 - 18:40

Vor wenigen Tagen gab es ja nun neues Döbel- & Rapfenfutter, wie im "gekauft Thread" ja schon zu sehen war. 8)

Heute wollte ich das "Futter" dann auch gleich mal testen gehen und was soll ich sagen.

Was für ein unglaublich spektakulärer Biss an der Oberfläche! :shock:

Bild

Und so sieht es aus, wenn der Rapfen schneller ist, als die Kamera. "Matrix like"! :lol:

Bild
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

der-raubfischer
Zander
Zander
Beiträge: 472
Registriert: 18.05.2009 - 21:44

Beitragvon der-raubfischer » 20.08.2010 - 19:05

Petri, bei dir läufts ja im moment ganz gut mit den Rapfen! Echt schöne Tiere. Der Zweite sah schon ein Stück besser aus als der Erste. Hast du den diesmal vermessen?
Bei uns in einem Baggersee ist es dasselbe: Man sieht immer wieder schöne Rapfen vorbeischwimmen, aber sie beissen einfach nicht. Vielleicht sollte ich es auch mal gezielt angehen. Hast du den Bonnie, oder welcher Köder das da auf dem Bild auch ist, auch schnell eingekurbelt, oder im "walking the dog" gefischt?

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 20.08.2010 - 19:19

Ja, diesmal habe ich gemessen, aber es wird noch nicht verraten.
Es ist kein Bonnie, sondern ein Water Monitor 85. Ich habe ihn im "walking the dog" gefischt, allerdings schon ziemlich schnell. Das schöne an dem Köder ist, man kann ihn knapp unter der Wasseroberfläche im "walking the dog" führen und ihn gelegentlich auch durch die Oberfläche brechen lassen.

Leider wurde ich von der anderen Uferseite von der WAPP beobachtet und habe dann das gezielte angeln auf Rapfen eingestellt. Wollte nicht das die Jungs zu neugierig werden und vielleicht noch vorbei kommen. Wäre bestimmt noch mehr gegangen heute.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 21.08.2010 - 15:27

Da es gestern ja so gut lief mit den Rapfen, war ich heute ab dem späten Vormittag und über die Mittagszeit noch mal los. Hat richtig Spaß gemacht und ich habe euch mal eine kleine Bilderserie mitgebracht. ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 21.08.2010 - 22:19

Petri Thomas
BildBild

Paddi
Zander
Zander
Beiträge: 635
Registriert: 13.11.2009 - 12:11
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Beitragvon Paddi » 22.08.2010 - 13:48

Petri zu den schönen Rapfen.
Ist das, auf den Bildern vom 20.08., ein Illex Bonnie oder der Water Moccasin (oder vielleicht doch was ganz anderes) ??

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 22.08.2010 - 14:41

@ Paddi

Onkel Tom hat geschrieben:Es ist kein Bonnie, sondern ein Water Monitor 85.


Es war heue sehr eng, fast wäre es ein Schneidertag geworden, aber da ich es hasse als Schneider nach Hause zu gehen....

Bild
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 05.09.2010 - 14:55

Nix los hier oder angelt keiner auf Rapfen?

Da heute noch mal die Sonne raus kam, bin ich noch mal kurz an einen Nebenarm der Oder gefahren, um nach den Rapfen zu schauen. Das Wasser ist zwar mal wieder sehr hoch, aber die Rapfen waren aktiv.

Zunächst waren sie zwar sehr zickig und wollten nicht richtig, doch an meiner Lieblingsstelle klappte es dann wieder. 2 Stück konnte ich fangen, der größere von beiden machte mal richtig Alarm. Der hat mich ganz schön beschäftigt. Lange keinen Fisch mehr am Band gehabt, der so lange und ausdauernd kämpft und immer wider Schnur nimmt. Sehr schön das Ganze. :D

Bild

Bild
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

karpfenangler80
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 34
Registriert: 04.09.2010 - 17:32

Beitragvon karpfenangler80 » 05.09.2010 - 17:21

Habe noch keinen gefangen. Wo sind Top Reviere dafür?
Meine Karpfenseite mit vielen Tipps und Tricks zum Karpfenangeln:
http://www.karpfenangeln-tricks.de

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 05.09.2010 - 19:38

Onkel Tom hat geschrieben:Nix los hier oder angelt keiner auf Rapfen?


Was sind Rapfen?
Ne im Ernst, bei uns gibt es die Ausnahmegenehmigung zum entnehmen weil es sie hier eben normal nicht gibt und sie deshalb nur als ungeplanter Besatz mit ins Gewässer gekommen sein können. Von daher wird auch nur alle Jubeljahre mal einer aus Versehen gefangen.
Auch die Angelei auf Döbel würde mich mal reizen, nur die gibt es hier ebenfalls nicht wirklich.

Aber Petri zu deinen Fängen

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 05.09.2010 - 20:01

Fettes Petri Thomas, schöne Fische ziehst du da ;)

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 12.09.2010 - 15:26

Ich habe das schöne sonnige Wetter heute noch einmal genutzt, um den Rapfen nachzustellen. Der Versuch vor zwei Tagen war ja weniger von Erfolg gekrönt und auch heute war nur sehr wenig Aktivität an der Wasseroberfläche zu beobachten. Allerdings lernte ich heute, dass fehlendes Rauben an der Oberfläche nicht zwingend bedeutet, dass keine Rapfen da sind, oder dass sie nicht fressen. Das alles passiert doch, nur eine Etage tiefer und als ich das herausgefunden hatte, konnte der Spaß auch beginnen. :D

Ich lasse euch mal eine kleine Bilderserie hier.... 8)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 12.09.2010 - 16:58

Sehr schön Fische Thomas ;)

Und der Slider sieht ja schon arg mitgenommen aus nach der kurzen Zeit :D

Benutzeravatar
MatthiasB.
Zander
Zander
Beiträge: 949
Registriert: 03.08.2008 - 1:53
Wohnort: Laer

Beitragvon MatthiasB. » 12.09.2010 - 23:36

Tom legt ja eine Rapfenserie hin, die sich richtig sehen lassen kann!!!
Super-Geile Bilder!!!!
Petri heil!!!
Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven, aber keine freien Völker regieren können.

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1407
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon J.Hecht. » 13.09.2010 - 14:01

Petri Heil zu den Rapfen u. echt klasse Bildern!
Grüße aus der Hauptstadt

Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!