Fangberichte Aale 2010

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 21.05.2010 - 21:57

Petri zu den 2 dicken Aalen.
BildBild

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 21.05.2010 - 22:27

Petri! Schöne Aale!

Benutzeravatar
KoLLeGaH
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 18
Registriert: 21.05.2010 - 17:46

Beitragvon KoLLeGaH » 22.05.2010 - 16:50

Bild

da das bild :D

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 22.05.2010 - 16:52

nette Ausbeute weiter so.
BildBild

Karpfenlaus
Barsch
Barsch
Beiträge: 147
Registriert: 26.03.2010 - 19:17
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Karpfenlaus » 22.05.2010 - 18:48

Petri,sehen aus wie mit Wurm gefangen.

Alex F.
Zander
Zander
Beiträge: 314
Registriert: 21.08.2006 - 14:56
Wohnort: Hessen

Beitragvon Alex F. » 22.05.2010 - 19:36

Echt, kann man das erkennen und vor allem an was??? :p
Es grüßt Euch

Alex F. aus dem schönen Hessenland

Karpfenlaus
Barsch
Barsch
Beiträge: 147
Registriert: 26.03.2010 - 19:17
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Karpfenlaus » 22.05.2010 - 21:46

Sind ja fast alles Spitzköpfe u.die werden meistens nur mit Würmern geangelt,weil Köfis nicht in ihr Beuteschema passen.

Benutzeravatar
fonG!
Zander
Zander
Beiträge: 1076
Registriert: 02.01.2006 - 17:24
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon fonG! » 24.05.2010 - 12:29

Petri ! Toller fang aber der vierte von oben schaut n bissl sehr klein aus ;)

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 24.05.2010 - 23:54

3 der oberen vier sehen als Portion sehr klein aus finde ich.
Aber das Bild geht leider gar nicht. Sorry, aber die Strecke auf Beton und mit soviel Müll im Bild, das sieht echt scheiße aus. Gibt es da nicht zumindest ein Stück rasen, oder wenn Auffahrt dann wenigstens nicht in der Garage mit dem ganzen Müll links und rechts. Solche Bilder sind einfach nicht schön anzusehen.

Ansonsten Petri zum Fang.

Wir waren Samstag noch mit 3 Mann los. Ergebnis 4 Zander und 4 Aale. Mein Kumpel hatte einen von 40cm auf Köfi, ich einen von 63cm und der andere Kumpel zwei auf Wurm.

Benutzeravatar
Wormman
Zander
Zander
Beiträge: 493
Registriert: 07.07.2004 - 15:43
Wohnort: Oberbayern/Oberösterreich

Beitragvon Wormman » 27.05.2010 - 17:05

Hier mal ein paar Bilder von lebenden Aalen:
Nach sage und schreibe 10 Jahren waren mein Kumpel Trouthunter und ich wieder mal an der Donau. Als Tageskartenfischer hat man dort wenig Chancen, ohne die lukrativen Stellen zu kennen. Lustig war’s trotzdem – und immerhin konnten wir 2 (eher mickrige) Schlängler an Land ziehen. Die Würstchen durften wieder schwimmen. ;)

Es war übrigens Trouthunters erster Aal überhaupt, worauf natürlich angestoßen wurde. Die Zeiten, wo es in unserer Gegend in den Flüssen vor Aalen nur so gewimmelt hat, sind leider lange vorbei… :(

Bald werden wir uns dort wieder treffen – zu einer „Aal-Challenge“ – dann wird’s hoffentlich Fotos von besseren Exemplaren geben...

Bild

Bild

Bild
Carpe noctem!

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 27.05.2010 - 20:31

Petri Wormman
BildBild

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 27.05.2010 - 22:18

Petri!

Benutzeravatar
weser-aal
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 25.05.2010 - 0:45
Wohnort: bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon weser-aal » 28.05.2010 - 1:15

petri der zweite geht doch schon !

gerdi
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 28
Registriert: 29.07.2009 - 17:51

Beitragvon gerdi » 28.05.2010 - 15:43

Ich war am 21.05.2010 bis 22.05.2010 angel auf Aale mit mein Bruder.
Mein Bruder hatte 2 Aale ungefähr um 0:30Uhr und 3:00 Uhr.
Ich hatte 3 Aale ugefähr um 1:00 Uhr, 1:15 Uhr und um 5:00 Uhr.
Ich habe noch so 5 Barsche gefangen mit einem Spinner (Größe 2)

Benutzeravatar
oli pi
Zander
Zander
Beiträge: 263
Registriert: 19.02.2010 - 17:03
Wohnort: Rhauderfehn

Beitragvon oli pi » 28.05.2010 - 15:54

Habe auch in der letzten Woche Aale am Tag gefangen, es waren keine Riesen. Aber drei von den 8 waren etwa bei 40cm, die habe ich mitgenommen, die anderen sind wieder zurück ins Wasser gegangen. Am Montag hatte ich dann 1 40er Aal, einen kleinen Aal, 2 Satzkarpfen, 2 40er Brassen und einen kleinen Brassen in ca. 6-7 Stunden angeln, und dies ohne Anfüttern auf den billigsten Köder, nämlich selbst gesuchte Würmer! Fotos kann ich euch leider nicht zeigen :(