Quappe in der Iller

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
AalAlf
Zander
Zander
Beiträge: 229
Registriert: 03.12.2007 - 0:37

Quappe in der Iller

Beitragvon AalAlf » 02.12.2008 - 19:51

Hat jemand dies bezüglich schon informationen? oder vlt sogar Erfahrungen?

würde mich interessieren da wir einen Trip auf Quappe dort hin planen.

grüße AalAlf

Benutzeravatar
Roland.K
Barsch
Barsch
Beiträge: 158
Registriert: 28.11.2006 - 7:34
Wohnort: Leutkirch

Beitragvon Roland.K » 03.12.2008 - 12:08

Kommt darauf an wo es hingehen soll. Die Iller ist lang.
Der Streckenabschnitt den ich befische beherbergt Quappen.
Ein Versuch ist es allemal wert wobei ich denke, daß im Moment das Wetter noch zu gut ist.
Grüße aus dem Allgäu
Roland

We!$e
Zander
Zander
Beiträge: 245
Registriert: 29.09.2007 - 20:43
Wohnort: Aitrach

Beitragvon We!$e » 03.12.2008 - 21:54

Die Quappen beissen eigentlich das Ganze JaHr über, nur haben die Fänge in meiner Stecke im letzten Jahr stark abgenommen :(

Ich konnte dieses Jahr noch keine einzige gefangen....

Letztes Jahr war es gerade noch eine einzige, jedoch fing ich vor 2 Jahren 8 Stück, die Größte mit 62 cm und fast 4 Pfund, ein hammer geiler Fisch, hab aber leider keine Bilder in digitaler Form.

Das Wetter für Quappen ist zur Zeit eigentlich optimal!

Wenig Mond, also sehr dunkel und kalt, das ist am wichtigsten, wobei ich die meisten der Süßwasserdorsche bei leichtem Hochwasser fing.

Mfg Simon

goldesel
Barsch
Barsch
Beiträge: 112
Registriert: 01.06.2005 - 20:48
Wohnort: Bavarian- it's near Germany

Beitragvon goldesel » 20.03.2009 - 11:36

Bild
Bei uns sind die Rutten super gelaufen. Das Bild entstand kurz vor Silvester und zeigt zwei Kameraden mit 56 und 59cm. Gewässer war die Altmühl.
Es war A****kalt. -14C, da kommt freude auf :shock:

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5685
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 20.03.2009 - 12:33

WOW - soetwas in der Art würde ich auch gerne mal fangen... :respekt:
DEUS LO VULT !