Angeln In Norden Nordeich

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

BAZAHE
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2009 - 18:32

Angeln In Norden Nordeich

Beitragvon BAZAHE » 03.08.2009 - 18:43

Hallo, wollte die Tage für ne gute Woche nach Norden Nordeich fahren.
Bin zum ersten mal dort und möchte gern wissen was (und wo bzw. wie) dort läuft damit ich das richtige Gerät einpacken kann.
DANKE

Sönke
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 21.01.2009 - 8:36
Wohnort: Lindau/Kiel

Beitragvon Sönke » 05.08.2009 - 14:27

Moin,

wo Norddeich? In Niedersachsen oder in Schleswig-Holsten (Dithmarschen) ?

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3474
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 06.08.2009 - 0:34

Was für eine Frage....
Wo wohl, Niedersachsen, das geht doch deutlich hervor, da es in SH keine Stadt Norden mit Nebenort Norddeich gibt sondern nur ein Norddeich, ohne Stadt Norden. :D :badgrin:

Also erstmal ist das fBVO Gebiet. Sprich du hast knapp 150 Gewässer zur Verfügung die du als Erwachsener mit 2 Friedfischruten und 2 Raubfischruten befischen darfst (oder halt mit einer Spinnrute wenn du aktiv angeln willst). Als Jugendlicher darfst du 2 Ruten, Köder beliebig nutzen. Das schon mal um deine Rutenzahl festzulegen.

Norden und die Gegend ist für Zander bekannt, also ist ne Spinnrute nicht schlecht, dazu leichte Gummifische, ect. Hecht gibt es aber auch fast überall in guten Beständen (eigene Zucht), und Barsche kommen eh fast überall vor.

Damit ist auch die Frage nach den Raubfischruten geklärt, nimm welche mit die auch mit einem Hecht klar kommen, die kannst du dann auch gleich mit Köfi auf Aal nutzen (wenn nicht Wollhandkrabben dazwischen kommen).

Und bei Firedfischen gibt es auch das volle Programm der Brassenregion, von Rotaugen über Brassen zu Karpfen.

Genauere Infos worauf du willst könnten zu genaueren Tipps führen, aber das ist nicht ganz meine Gegend.

Ach ja noch ganz wichtig, die Gewässer sind hier meist nicht so breit und Tief. An der Küste gibt es zwar schon breitere Kanäle, aber wir haben auch sehr viele schmale und flache Kanäle. Sehr schwer muss man also nicht fischen.

Sönke
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 21.01.2009 - 8:36
Wohnort: Lindau/Kiel

Beitragvon Sönke » 06.08.2009 - 8:21

Ok, bei Norden habe ich halt an den Norden gedacht,
Nobodey is Perfekt.

BAZAHE
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2009 - 18:32

Beitragvon BAZAHE » 06.08.2009 - 19:37

Danke für die Infos.

Wie siehts den an der Küste aus?

Lohnt es sich auf Hornhecht oder Plattfische zu gehen?

Wenn ja wo sind denn dort gute Plätze.

Habe mit dem Angeln an der Küste eigentlich nämlich nichts am Hut.

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3474
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 07.08.2009 - 16:50

Sönke hat geschrieben:Ok, bei Norden habe ich halt an den Norden gedacht,
Nobodey is Perfekt.


Und ich wusste bis wenige Tage vor dem Post hier auch nicht das es noch ein Norddeich gibt. Hatte es so 4 Tage vorher erst gesehen.

Zur Küste kann ich leider nichts sagen, ich wohne in der "Nähe" der Küste, also habe ich kein großes Interesse am Brandungsangeln. Du weißt doch, das was man immer haben könnte, das ist nicht von Interesse. :D
Weiß aber das man von Wilhelmshaven aus und von Emden aus schon im Meer angeln kann (bzw. das dort geangelt wird). Wie es aber bei Norddeich ist, kein Plan.

Bibi
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 26.07.2017 - 16:17
Wohnort: Köln

Re: Angeln In Norden Nordeich

Beitragvon Bibi » 08.08.2017 - 17:32

Hallo zusammen

Fahre am Samstag für zwei Wochen nach Norddeich und hab da ne Frage.
Ist das geschriebene in diesem Thread noch immer der Fall ? Weil der letzte Post schon 8 Jahre her ist !!! Oder hat sich was getan/verändert

Danke im Voraus
Grüße und so aus Köln
Björn


Mir egal wer dein Vater ist. Solange ich hier angel, geht hier keiner durch's Wasser !!! 8) 8) 8)

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5688
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Angeln In Norden Nordeich

Beitragvon rhinefisher » 08.08.2017 - 17:38

Das dürfte noch immer so stimmen.
Und zum Meer kann ich sagen dass ich da einige Butt gefangen habe; bei auflaufender Flut an der linken Hafenmole.
Petri
DEUS LO VULT !

Bibi
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 26.07.2017 - 16:17
Wohnort: Köln

Re: Angeln In Norden Nordeich

Beitragvon Bibi » 08.08.2017 - 17:40

Danke für die schnelle Antwort und die Info
Grüße und so aus Köln
Björn


Mir egal wer dein Vater ist. Solange ich hier angel, geht hier keiner durch's Wasser !!! 8) 8) 8)

Bibi
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 26.07.2017 - 16:17
Wohnort: Köln

Re: Angeln In Norden Nordeich

Beitragvon Bibi » 10.08.2017 - 11:54

Hallo zusammen.

Hab noch eine Frage. Weiß jemand ob es in Norden/Norddeich einen eingeladen für Zubehör gibt?

Danke im Voraus
Grüße und so aus Köln
Björn


Mir egal wer dein Vater ist. Solange ich hier angel, geht hier keiner durch's Wasser !!! 8) 8) 8)

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5688
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Angeln In Norden Nordeich

Beitragvon rhinefisher » 10.08.2017 - 14:43

Nein, gibt es wohl nicht, aber in Südbrookmerland-Moordorf.
Hobbymarkt Müller.
Petri
DEUS LO VULT !

Bibi
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 26.07.2017 - 16:17
Wohnort: Köln

Re: Angeln In Norden Nordeich

Beitragvon Bibi » 10.08.2017 - 15:30

Danke :D
Grüße und so aus Köln
Björn


Mir egal wer dein Vater ist. Solange ich hier angel, geht hier keiner durch's Wasser !!! 8) 8) 8)