rheinweissfisch im winter

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

carsten88
Brassen
Brassen
Beiträge: 54
Registriert: 18.01.2005 - 15:22

rheinweissfisch im winter

Beitragvon carsten88 » 18.01.2005 - 16:45

könnt ihr mir helfen , ich möchte im rhein weissfisch fangen , und brauche methoden und montagen, mit denen ich in dieser jahreszeit erfolgreich bin!

schorsch
Zander
Zander
Beiträge: 1479
Registriert: 16.01.2005 - 19:14

Beitragvon schorsch » 18.01.2005 - 19:44

Hallo,
hast Du dich schon einmal hier im Forum umgelesen? Eine wahre Fundgrube. Bei speziellen Begriffen versuch auch mal den "Suchen" Pad.

Benutzeravatar
sandmann1971
Zander
Zander
Beiträge: 1036
Registriert: 22.01.2004 - 12:06
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon sandmann1971 » 19.01.2005 - 7:47

Kommt auf deine Ausrüstung an!
Mein Tip ist die Feederrute, so um 4,2-4,5m lang und mind. 120 gr. WG (besser mehr)!
Als Montage gibt es viele Varianten (Schlaufenmontage etc.), ich selbst schlaufe das Vorfach (70cm - 120cm lang) ca. 25 cm über dem Korb ein.

Wo, am Rhein, willste den Brasse und Co verhaften?

P.S. Jetzt im Winter ist wohl nicht wirklich viel, meine letzte Sitzung am Samstag brachte nur eine kleine Barbe zu Tage. Aber was solls, war eine schöner Tag und kein Schneider 8)
Bild

carsten88
Brassen
Brassen
Beiträge: 54
Registriert: 18.01.2005 - 15:22

Beitragvon carsten88 » 19.01.2005 - 14:59

bin relativ neu hier im forum , meine zielfische sind brassen, barben und rotaugen...

Benutzeravatar
sandmann1971
Zander
Zander
Beiträge: 1036
Registriert: 22.01.2004 - 12:06
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon sandmann1971 » 19.01.2005 - 15:11

Wo angelst Du denn? Ort und gegebenheiten?
Sind Buhnen, wie ist die Strömung etc.!
Sei etwas genauer und mit welchem Gerät willst Du angeln?
Bild

carsten88
Brassen
Brassen
Beiträge: 54
Registriert: 18.01.2005 - 15:22

Beitragvon carsten88 » 19.01.2005 - 16:48

ich angel zum grossen teil zwischen duisburg und wesel, bisher war ich nur mit der feederrute unterwegs( futterkorb), an diesem teil sind relativ viele buhnen

Benutzeravatar
sandmann1971
Zander
Zander
Beiträge: 1036
Registriert: 22.01.2004 - 12:06
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon sandmann1971 » 20.01.2005 - 9:41

Na, dann steht dem Fang nichts im Wege. Versuche mit der Montage die Strömungskante anzuwerfen. Da stehen meistens die Barben!
Bild