Stippen am Edersee

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

hermannxyz
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 16.04.2018 - 9:46

Stippen am Edersee

Beitragvon hermannxyz » 16.04.2018 - 10:07

Hi in die Runde,
-der Edersee hat momentan 8°Wassertemperatur,
-in den Uferregionen sind noch keine Fische auszumachen.....
-ab welcher Wassertemperatur kommen die Fische hoch
-,momentan jedenfalls scheint das Stippfischen jetzt noch ein sinnloses Unterfangen zu sein..

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Stippen am Edersee

Beitragvon Gerd » 16.04.2018 - 10:49

Herzhausen, Banfe, Asel oder auch Bringhausen und Rehbach sollten schon Fänge möglich sein, da dort das Wasser wärmer ist. Gut orientieren kann man sich da immer an den Booten, welche bevorzugt eine selbstgebaute Kajüte haben.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

hermannxyz
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 16.04.2018 - 9:46

Re: Stippen am Edersee

Beitragvon hermannxyz » 16.04.2018 - 12:47

-am Rehbach in der Bucht war ich gestern,
-hab mal ein Brötchen auf`s Wasser gekrümelt, da war gar nichts......auch keine Fischbrut zu sehen, aber Ende der Woche geht`s dran....

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Stippen am Edersee

Beitragvon Gerd » 16.04.2018 - 13:19

Brut wäre auch noch arg früh. Versuch es doch mal, dem warmen Wasser entgegen zu kommen, sprich den oberen, flacheren Teil zu befischen. Der ist in der Regel wesentlich früher warm.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

hermannxyz
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 16.04.2018 - 9:46

Re: Stippen am Edersee

Beitragvon hermannxyz » 16.04.2018 - 16:25

-Jetzt setz ich mich gedanklich damit auseinander, einfach mal mit der Grundangel tiefere Stellen zu befischen...also nicht Rehbach sondern z. Bsp. Am weißen Stein...

hermannxyz
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 16.04.2018 - 9:46

Re: Stippen am Edersee

Beitragvon hermannxyz » 16.04.2018 - 21:21

http://www.gkd.bayern.de/seen/wassertem ... ertart=ezw

-Wenn ich beim Edersee irgendwie ähnlichen Temperaturaufbau bei den Wassertiefen habe, dann kann ich nur noch grübeln,warum die Fische nicht schon in den Uferbereichen sind, denn oben ist das Wasser doch wärmer als in den Tiefen von 10,20 oder 30 Metern....?..