Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Valestris » 20.06.2018 - 15:14

Nochmal Petri Derrik :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5274
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Derrik Figge » 20.06.2018 - 15:51

Dank Dir Achim :)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 235
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Gruni » 29.06.2018 - 11:34

Letzte Woche beim Fliegenfischen an der Eschbach eine kleine Döbel-Sternstunde gehabt.
Neben diversen kleineren dann einen 44er bis dato mein Größter und als ich gerade einpacken wollte hab ich noch`nen großen Schatten gesehen und angeworfen.
Hui...machte Spaß an der leichten Rute in dem kleinen Flüßschen, an der Stelle gerade mal 2 Meter breit und viel überhängendes Gebüsch, das kannte der Bursche auch ganz genau....
Ein schöner 51er.
51er Döbel_2.JPG
51er Döbel_2.JPG (225.03 KiB) 1520 mal betrachtet

Und beim ausnehmen hab ich dann doch auch etwas :shock:
51er Döbel_Magen_1.jpg
51er Döbel_Magen_1.jpg (239.71 KiB) 1520 mal betrachtet

Ich hatte zwar schon ab und an Krebse da gesehen, aber das die Herrschaften sich die auch einverleiben....und das muß doch am Ende irgendwie weh tun...
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5274
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Derrik Figge » 29.06.2018 - 13:21

Petri Gruni! Döbel sind Allesfresser. Was sich bewegt, wird gefressen ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Valestris » 29.06.2018 - 14:11

Petri Heil :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 29.06.2018 - 15:57

Petri!
Butterkrebse kann fast jeder Fisch Problemlos fressen. Die Harten sind dagegen eher schwer. Ich gehe aber mal davon aus, dass ein döbel den krebs so lange attakiert bis er ihn mit den schwanz voran im maul hat. Dann kann er ihn nach und nach mit seinen schlundzähnen zermahlen.
Angeln :D

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 235
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Gruni » 29.06.2018 - 16:12

Stimmt schon, wenn man sich die größe des Mauls so ansieht...da paßt`ne Menge rein.
Aber was mich hier eher interessieren würde, insbesondere nachdem ich die Reste ja in der Hand hatte und die teilweise nicht gerade klein und weich waren, wie bekommt der Kollege das unfallfrei wieder hinten raus? :-S
Ich werde das Mal beobachten, gestern abend hatte ich nen schönen 41er, da war nix identifizierbares im Magen.
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 30.06.2018 - 11:00

Ich kenne einen in Österreich der hat ne fischzucht mit forellen. Da werfen die kinder immer kieselsteinchen rein und die fressen die dann. Das ärgert den natürlich, aber sie scheinen es recht gut zu überstehen.
Angeln :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5792
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon rhinefisher » 30.06.2018 - 17:38

Hi!
Petri zu den schönen Fische!
Aber sag mal; was machst Du mit denen?
Wie bereitest Du die zu?
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 235
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Gruni » 01.07.2018 - 12:05

Die Burschen werden filetiert und landen erstmal inner Tiefkühltruhe. Da wir vom Verein gebeten wurden die Döbel in der Eschbach zu reduzieren und alles ab 20cm mitzunehmen, damit die BaFos etwas mehr Chancen haben, hab ich mittlerweile ein paar Kilo Döbelfleisch inner TK. Und so langsam ist mal wieder der Stan erreicht, das die Familie zusammen getrommelt wird und von mir mit Fischfrikadellen verköstigt.
Döbel ist ja eigentlich ganz lecker, aber aufgrund der Gräten halt mehr in Frikadellenform.
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Valestris » 03.07.2018 - 18:52

Ich wollte heute ein wenig mit Maden ein paar kleine Rotaugen oder Ukels stippen, die wollten nicht, dafür bissen ein paar schöne Brassen, macht auch Spaß ;) nur als KöFi für Zander n bisschen groß :lol:
IMG-20180703-WA0021.jpeg
IMG-20180703-WA0021.jpeg (1.39 MiB) 1406 mal betrachtet
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10782
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Gerd » 03.07.2018 - 20:03

Petri zum Klodeckel. Wenn Du Rotaugen oder Ukis willst musst Du flacher fischen.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Valestris » 03.07.2018 - 21:12

Gerd hat geschrieben:Petri zum Klodeckel. Wenn Du Rotaugen oder Ukis willst musst Du flacher fischen.


Petri Dank Gerd, danke für den Tipp, so oft bin ich nicht stippen, beim nächsten mal stell ich flacher {ß*#
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 04.07.2018 - 10:40

Petri! Versuchs doch mal wieder auf Waller.
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2018

Beitragvon Valestris » 04.07.2018 - 15:12

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Petri! Versuchs doch mal wieder auf Waller.


Petri Dank.
Müsste ich eigentlich ja, aber ich hab überhaupt keine Freude dran allein anzusitzen. Das hab ich jetzt die letzten Tage n paar mal gemacht wegen meinem Finger, aber ich hab mir nur gelangweilt. Hat auch nix gebissen außer den Mücken :lol:
Fish 4 Life!