Renkenfischen Tipps & Tricks

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Slader
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 17
Registriert: 08.05.2017 - 18:12
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Renkenfischen Tipps & Tricks

Beitragvon Slader » 10.05.2017 - 14:48

Hallo alles zusammen, da bin ich mit einer Frage die vielleicht den einen oder anderen auch interessieren würde.

Ich hab mir jetzt paar Hegenen besorgt, weil ich am Spitzingsee oder Starnbergersee auf Renken/Saiblinge etc. gehen möchte.

Jedoch fehlt mir bis auf die Methode wie ich auf Renkenfischen soll jegliche Erfahrung.

Daher möchte ich gerne auf eure Erfahrung bauen und die dann in die Tat umsetzen.

Nun meine Fragen:

Wann sind die optimalen Monate wo man auf Renken gehen sollte?

Gibt es gewisse Sachen die ich beachten soll bezüglich dem Wetter? darf es Heiß sein? soll es eher Wolkig sein?

Wo finde ich die Renken wenn ich keine Echolot besitze oder nicht anwenden darf?

Was sagen mir die Farben der Nympfen (Haken) welche Farbe nutze ich wann? oder gibt es da kein unterschied?

Stehen Renken immer auf Grundhöhe? oder stehen die zu gewissen Jahreszeiten auch mal weiter oben?

__________________________________________________ _________________________________________
__________________________________________________ _________________________________________
Fragen über Fragen, jedoch hoffe ich dass mir da jemand weiterhelfen kann.

Ich habe vor mit einer UL Rute vom Boot aus mit der Hebe und Senkmethode zu angeln.

Sollte ich noch was vergessen haben, schreibt die wichtigen Sachen bitte auch noch auf

Vielen Dank schonmal im vorraus

Petri

Slader