Fischbestimmung [Antwort: Döbel]

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5656
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fischbestimmung [Antwort: Döbel]

Beitragvon rhinefisher » 07.08.2017 - 19:27

fritz8666 hat geschrieben:Mir sind Döbel als Fliesgewässerfische bekannt und nicht als Teichbewohner, nur das als Anmerkung!

Könnte das nicht ein Aland oder einer dieser Weissfischkreuzungen sein, die auch im Stillwasser überleben!!

Döbel hab ich so meine Zweifel, denn die sind in Konkurenz zu Bachforellen!!

fritz8666


Also eines kann ich dir versichern: meine größten Döbel stammen aus stehenden Gewässern!
Die haben allerdings ausnamslos Zugang zum Fluß.
Döbel lieben Strömungsberuhigte Bereiche.
Petri

Ach - und so als kleine Anmerkung: Wikipedia nutze ich ständig - aber mit Vorsicht..!
DEUS LO VULT !

fritz8666
Barsch
Barsch
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2016 - 10:48
Wohnort: plön
Kontaktdaten:

Re: Fischbestimmung [Antwort: Döbel]

Beitragvon fritz8666 » 07.08.2017 - 19:59

Hallo,da sieht man es wieder, Ausnahmen bestätigen die Regel.

Danke für die Aufklärung. Und bei Wikipedia muss ich Dir Recht geben.

Lg: fritz8666 :dance: :dance: :dance: :dance: