Salamibiss

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
meyfab
Brassen
Brassen
Beiträge: 82
Registriert: 08.08.2011 - 16:09
Wohnort: Kassel

Salamibiss

Beitragvon meyfab » 30.12.2011 - 12:02

Im Sommer wollte ich an einen kleinen Weiher fahren aber mir fiel ein,das ich keine Köder mehr hatte da nahm ich mir aus dem Kühlschrank einige Sachen mit. Am Weiher hängte ich dann ein Stück Salami an den Haken und legte die Rute raus,plötzlich bekahm ich dann einen Heftigen biss aber ich hab nicht richtig angeschlagen und verlor den Fisch ich habe ihn noch nicht mal gesehen.
Meine Freunde und ich haben überlegt,was es gewesen sein konnte aber kamen zu keinem Ergebniss.

Weiss einer von euch,welcher Fisch auf Salami beißt ?:{

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1406
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon J.Hecht. » 30.12.2011 - 12:58

Ja Döbel :-#
Grüße aus der Hauptstadt

Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Korsikaphil
Zander
Zander
Beiträge: 631
Registriert: 07.02.2005 - 14:43

Beitragvon Korsikaphil » 30.12.2011 - 13:21

Döbel ist ein heisser Tipp, es kann aber alles mögliche gewesen sein. Gerade Karpfen sind dafür bekannt, dass sie sehr experimentierfreudig sein können.
Gib einem Mann einen Fisch und er ist einen Tag satt. Zeig ihm wie man angelt, und du bist ihn jedes Wochenende los.

RoBiN_95
Barsch
Barsch
Beiträge: 103
Registriert: 12.08.2010 - 16:01

Beitragvon RoBiN_95 » 07.01.2012 - 18:45

Hab schon oft gehört das Salami garnicht schlecht als Karpfenköder sein soll. Wenn du sagst der Biss war heftig passt das ja auch.

Gruß
Das Einzige was beißt sind die Mücken