Grundel

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Sönke
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 21.01.2009 - 8:36
Wohnort: Lindau/Kiel

Grundel

Beitragvon Sönke » 19.11.2009 - 8:47

Hallo liebe Anglergemeinde!

Ich weiß nicht, ob ich mit dieser Frage hier Richtig bin. Da ich die Schwarzmundgrundel nicht so richtig einordnen kann. Friedfisch oder Raubfisch? Man möge mir diese Unwissenheit bitte nachsehen.

Meine eigendliche Frage ist das aber nicht. Ich möchte nur wissen, ab welcher Temperatur (Wassertemperatur) man diese Zeitgesellen fängtm, und wann nicht. Wieß das vielleicht einer von Euch?

Gruß Sönke

Benutzeravatar
Ulli3D
Zander
Zander
Beiträge: 690
Registriert: 28.06.2006 - 21:33
Wohnort: St. Augustin

Beitragvon Ulli3D » 19.11.2009 - 13:34

Wahrscheinlich sollen es Friedfische sein aber die fängt man sogar auf kleinere Gummis oder dicke Würmer. Fangen? Eigentlich immer. :(
Petri aus Sankt Augustin
Ulli

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 19.11.2009 - 16:02

So richtig friedlich ist eh kein einziger Friedfisch. Ich kenne jedenfalls keinen heimischen Fisch, der rein vegan lebt.

Die Grundeln würde ich aber eher zu den Raubfischen zählen.
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4376
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 19.11.2009 - 16:30

Hi Sönke,

ich glaube das man die Viehcher im Winter, sowie im Sommer fängt. :(

Hab letztens bei ner Runde mit der Spinnrute gesehen wie einer eine gefangen hat. Und bekanntlicherweise is es jetzt schon relativ kalt. :D

Also, egal obs kalt oder warm is, es is immer mit ner Grundel zu rechnen würde ich sagen.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 19.11.2009 - 17:34

Ich hab die ganze Zeit immer hunderte von denen gefangen, aber jetzt gar keine mehr...
Ich glaub bei geringen Temperaturen, werden sogar die schwer zu fangen, zumindest für mich.
Lg
Moritz
G-Loomis Fear no fish

Benutzeravatar
gertlbertl
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 49
Registriert: 19.12.2009 - 19:12
Wohnort: 93098 Mintraching

Beitragvon gertlbertl » 20.12.2009 - 17:33

Servus, die schwarzmaulgrundel fängt man eigendtlich nur in den warmen tagen ,ich fische jetzt viel im Winter auf Friedfisch und habe seitdem es richtig kalt geworden ist keine mehr gefangen .Im Sommer habe ich auf einer Stunde 115 Stück gefangen.Aber was ich von meinen Anglerfreunden aus Niederbayern weiß,sind das super Köderfische auf AAl und Raubfisch wie Hecht,Döbel ,Barsch.

Benutzeravatar
Ulli3D
Zander
Zander
Beiträge: 690
Registriert: 28.06.2006 - 21:33
Wohnort: St. Augustin

Beitragvon Ulli3D » 20.12.2009 - 20:29

Falsch gepostet daher gelöscht :oops:
Petri aus Sankt Augustin

Ulli