Wie groß war euer größter Weißfisch???

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Zanderfreund
Brassen
Brassen
Beiträge: 89
Registriert: 22.12.2004 - 3:00
Wohnort: Hofheim

Beitragvon Zanderfreund » 18.02.2005 - 3:31

Giebel 2,1kg
Köder:Mais/Made
Schwingspitzrute
Baggersee

madgott
Brassen
Brassen
Beiträge: 67
Registriert: 06.12.2004 - 2:49
Wohnort: 69509 Mörlenbach

Beitragvon madgott » 23.02.2005 - 18:59

Mein größter friedfischfang war eine Barbe von 79 cm und knapp 9,5 Pfund!

Benutzeravatar
carpteam-weinheim
Zander
Zander
Beiträge: 175
Registriert: 12.03.2005 - 21:11
Wohnort: weinheim

Beitragvon carpteam-weinheim » 14.03.2005 - 18:41

96cm Karpfen mit "nur" 23pfd.
Petri Heil

Wir wünschen euch dicke Carps das ganze Jahr über.

Mit freundlichen Grüßen Carpteam-weinheim

N-I-K-L-A-S
Brassen
Brassen
Beiträge: 91
Registriert: 15.03.2005 - 16:52
Wohnort: Mannheim

Beitragvon N-I-K-L-A-S » 15.03.2005 - 17:02

9 pfund Brassen ausm Bielersee in der Schweiz :lol: :D :lol:

Philipp
Zander
Zander
Beiträge: 1330
Registriert: 07.02.2004 - 14:16
Wohnort: Hamburg/Bergedorf

Beitragvon Philipp » 15.03.2005 - 17:11

carpteam-weinheim hat geschrieben:96cm Karpfen mit "nur" 23pfd.



Was war das denn fürn Fisch :?: Normalerweiße wiegt so nen Fisch bis 40 Pfund. :!: :idea:
Angeln ist kein Hobby,
es ist eine Passion:D

Gruß an alle Mitsüchtigen;)

Man sollte die Leute nie nach ihrem Alter beurteilen,die Jugend ist im Kommen

Benutzeravatar
donlotis
Zander
Zander
Beiträge: 972
Registriert: 08.09.2003 - 14:56
Kontaktdaten:

Beitragvon donlotis » 15.03.2005 - 18:22

Hallo,

bei mir war's ein Brassen von 55 cm, Gewicht unbekannt... gefangen im Skanderborg sø in Dänemark, Köder war natürlich Tauwurm...

Gruß donlotis
nureinestunde

BildBild

Philipp
Zander
Zander
Beiträge: 1330
Registriert: 07.02.2004 - 14:16
Wohnort: Hamburg/Bergedorf

Beitragvon Philipp » 15.03.2005 - 18:57

Tja in Dänemark gibt es super Brassen.Mein Couson hat da nen 61 Brassen gefangen und zwar auf Mais/Made :idea:
Angeln ist kein Hobby,

es ist eine Passion:D



Gruß an alle Mitsüchtigen;)



Man sollte die Leute nie nach ihrem Alter beurteilen,die Jugend ist im Kommen

Benutzeravatar
David Frey
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 20.04.2005 - 20:53
Wohnort: Oberglatt (Schweiz)

Beitragvon David Frey » 21.04.2005 - 20:37

Ein grosser Alet, genau 53,3cm war aber reines Glück

Benutzeravatar
Olli89
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 24.03.2005 - 16:30
Wohnort: in der Nähe von Münster

Beitragvon Olli89 » 22.04.2005 - 14:47

Ein Brassen und ein Döbel mit jeweils 50cm.
Gewicht weiß ich nicht mehr...
Gruß

Olli

Brassen-Horst
Brassen
Brassen
Beiträge: 70
Registriert: 19.04.2005 - 18:13
Wohnort: Wittmund

Beitragvon Brassen-Horst » 22.04.2005 - 16:38

Ne 51 cm Brasse auf Paniermehlteig mit Paprikapulver, Salz & Pfeffer abgeschmeckt...

Pikehunter

Beitragvon Pikehunter » 22.04.2005 - 19:07

eine (geschätzt, die ging sofort wieder rein) 40cm ca 1kg Brasse auf Tauwurm beim Aalangeln..

Benutzeravatar
blinker-chris
Zander
Zander
Beiträge: 1303
Registriert: 26.08.2003 - 17:22
Wohnort: Landshut/Niederbayern

Beitragvon blinker-chris » 22.04.2005 - 22:33

brachse ca 70 cm (nicht gemessen, flutschte mir wieder aus den händen ;) )

Barbe 74 cm
Rotaugen 45 cm
Aitel 52 cm
Zährte 44 cm

thomas1989
Zander
Zander
Beiträge: 275
Registriert: 01.05.2005 - 15:33

Beitragvon thomas1989 » 01.05.2005 - 17:33

Mein größter und unvergessener Fisch war eine Brasse von 72cm und 11Pfund. In der Ruhe (NRW) auf einen Tauwurm. :D
Auf das wir große Fische fangen mögen..!!

Benutzeravatar
anglerfritz
Barsch
Barsch
Beiträge: 104
Registriert: 06.05.2005 - 14:32
Wohnort: Günding bei Dachau

Beitragvon anglerfritz » 06.05.2005 - 14:49

Mein größter war eine Brachse mit 50cm und 1400g auf Mais.

Benutzeravatar
TincaTinca
Hecht
Hecht
Beiträge: 2605
Registriert: 21.05.2004 - 22:26

Beitragvon TincaTinca » 06.05.2005 - 15:31

David Frey hat geschrieben:Ein grosser Alet, genau 53,3cm war aber reines Glück


A-was? :lol: