Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1697
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Dreamworker » 04.10.2019 - 13:50

Ja, danke euch für die Bestimmungshilfe!
War übrigens mein allererster Giebel, und dann noch so ein prächtiges Exemplar mit ü 40....
Hat auf Tauwurm in der Fahrrinne gebissen.
Diese Größe werd ich nur sehr schwer toppen können....

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 375
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Wisper » 06.10.2019 - 12:37

Petri Heil!

Ich war gestern nochmal Feedern. Es gab ne schöne Barbe und ne Brasse!

Der Herbst ist toll! :D
Dateianhänge
IMG-20191005-WA0063.jpg
IMG-20191005-WA0063.jpg (313.16 KiB) 7995 mal betrachtet
IMG-20191005-WA0053.jpg
IMG-20191005-WA0053.jpg (173.43 KiB) 7995 mal betrachtet
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5983
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Valestris » 06.10.2019 - 17:46

Petri Heil :clap:
Der Schleimfinger an der Brasse is genial :lol:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 375
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Wisper » 06.10.2019 - 21:05

Valestris hat geschrieben:Der Schleimfinger an der Brasse is genial :lol:


Muaahhaaa :lol: :lol: :lol:

Das hier is noch besser! :D
Dateianhänge
IMG-20191005-WA0064.jpg
IMG-20191005-WA0064.jpg (302.42 KiB) 7962 mal betrachtet
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5983
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Valestris » 06.10.2019 - 21:31

Ich bin ganz ehrlich, ich vermisse die Brassen nicht seit ich nur noch selten mal ansitzen geh :lol:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11024
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Gerd » 07.10.2019 - 7:35

Petri zu den Fischen und zur 'Rotznase' 8)
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 375
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Wisper » 07.10.2019 - 19:08

Petri Dank!
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

Corazon
Zander
Zander
Beiträge: 218
Registriert: 02.10.2016 - 17:04
Wohnort: Lüttig
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Corazon » 01.11.2020 - 15:47

Die Fische werden immer schwieriger zu fangen, man muss immer schlauer werden. Es ist die Jahreszeit, in der wir den Teich für uns alleine haben :dance: :dance: :dance:

Donnerstag Nachmittag hatte ich mir frei genommen

Köder des Tages: Maden (Weiß, Rot, Gelb) und weiches Weißbrot. Kein Lockfutter, sondern regelmäßiges anfüttern mit der Schleuder (sehr wenig)
Material: Drennan Acolyte Ultra 11 ", Shimano Excense 2500 Spuhle mit 14/100 Trabucco XPS Match Sinking, Drennan Red Maden 20 bis 16 und Drennan Wide Gape 20 bis 16 Haken, chinesischer Schwimmer (Antenne> 20 cm, mehrfarbig) Vorfächer : 10.5/100 Drennan Supplex Fluoracarbon

Der Ort :

Bild


Die ersten, die sofort kommen: Rotaugen und Rotfeder.

Bild


Dann sind die Giebel/Karrauchen an der Reihe. Sie bevorzugen das Brot


Bild


Bild


Dann eine erste Überraschung, zwei Karpfen, auf 3 Maden


Bild


Und die beste Überraschung des Tages, eine Schleie. Auf einer einzige Made.


Bild


Gegen Ende war das Fischen wegen des Windes sehr schwierig geworden. Dieser löste viele Blätter von den Bäumen, und ich brauchte oft 5 bis 10 Würfe, um keinen Teil der Linie auf einem toten Blatt zu haben. Der Zähler zeigte 25 Fische am Ende an. Ich hatte eine tolle Zeit.


Am Freitag Nachmittag habe mich auf Karpfen konzentriert :

Das selbe Material, außer 13/100 Vorfach und 18 und 16 Guru Pellet Waggler Haken

Bild

Karpfen 2,5 kg

Bild

Karpfen 3 kg

Bild

Karpfen 4 kg

Bild

Karpfen 6 kg

Bild

Die anderen 11 wogen zwischen 1 und 2,5 kg. Insgesamt 15 Fische.

PS : in Belgien müssen wir den Fisch nicht entnehmen (unser Vereinsgewässer ist NO KILL), sie schwimmen alle wieder fröhlich :D
Die Welt gehört denen die früh aufstehen ;)

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5983
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Valestris » 01.11.2020 - 18:15

Dickes Petri, das hat sich ja ordentlich gelohnt :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 583
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Thorben » 01.11.2020 - 20:30

Petri! Sehr schöne Strecke! Vor allem die Tinca hat es mir angetan :D

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5448
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Derrik Figge » 03.11.2020 - 19:31

Super Strecke, dickes Petri!
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2677
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Tidi » 03.11.2020 - 20:21

Petri Heil zu all den Fischen, vor allem dem 40+ Giebel, Respekt 8)