Fangberichte Karpfen 2018

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10630
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Gerd » 01.07.2018 - 6:57

Petri zum Raub-Rüssler.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 01.07.2018 - 9:37

Petri! Ich hatte das auch oft beim Welsangeln. Ich war dann immer enttäuscht...
Aber bei der größe wär ich auch glücklich.
Angeln :D

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Dreamworker » 01.07.2018 - 10:46

Ich glaube, der hätte auch auf Tauwurm gebissen... Mein Angelpartner, mit dem ich sonst immer Nachtangeln gehe, war zwar dieses Mal nicht mit dabei, er
fischt immer mit Wurm, allerdings mit Ruten bis 40gr Wg, darunter eine alte DDR Vollglassrute, 1,80m u. die mit 30gr WG, Rolle mit 0,25er Mono.
An der ist so ein Mordskarpfen von wahrscheinlich sogar wesentlich mehr als 6kg gar nicht zu halten, was meint ihr?

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 608
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Argail » 01.07.2018 - 11:30

Moin und dickes Petri zum Karpfen-PB! :clap:

Karpfen beißen auf Köfi genau wie Brassen auf Spinner. Alle Friedfische nehmen auch Kleinfisch bei Gelegenheit. Als Buben fischten wir öfter bei einem befreundeten Pferdezüchter im großen Teich auf der Koppel auf Aal mit Moderlieschen. Karpfen waren dort regelmäßiger Beifang. Die saugen eben alles weg was fressbar ist.
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Derrik Figge » 02.07.2018 - 11:24

Petri zum Raubkarpfen! Das kommt gerade im Winter öfter vor.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Dreamworker » 03.07.2018 - 20:35

Naja, dann denke ich beim nächsten Biß auf Köfi und kraftvollen Widerstand am Ende lieber gleich an
einen Urkarpfen, der sich hoffentlich dann als mittlerer Wels herausstellt...
Für beide ist mein Kescher bestimmt ausreichend, mal sehen, was beim nächsten Köfiangeln passiert....

Benutzeravatar
Paul_S.
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 08.02.2018 - 18:29
Wohnort: Mittelfranken

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Paul_S. » 13.07.2018 - 23:07

62cm mit 9 Pfund, gefangen auf Tigernuss kombiniert mit kleinem Pop-Up, am Vereinsgewässer!

Und natürlich dickes Petri an alle anderen! :dance:
Dateianhänge
A989426F-F87F-4F56-9CAE-2DDB4356F0E6.jpeg
A989426F-F87F-4F56-9CAE-2DDB4356F0E6.jpeg (2.21 MiB) 1634 mal betrachtet
-= Wer fängt hat Recht =- ;)

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10630
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Gerd » 13.07.2018 - 23:24

Petri, schicker Fisch. Aber fischst Du an einer Tongrube? Das Wasser wirkt so trüb
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2469
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Tidi » 13.07.2018 - 23:48

Petri Heil.
Ja, Wasser sieht wirklich sehr trübe aus, als wenn gerade ausgebaggert worden ist.

Benutzeravatar
Paul_S.
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 08.02.2018 - 18:29
Wohnort: Mittelfranken

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Paul_S. » 14.07.2018 - 0:10

Gerd hat geschrieben:Petri, schicker Fisch. Aber fischst Du an einer Tongrube? Das Wasser wirkt so trüb


Ist zwar keine Tongrube, aber leider trotzdem sehr schlammig. :? Ohne viel bzw. gar keine Struktur! Wurde meines Wissens vor 8 Jahren mal ausgebaggert. Hat 3,5 ha. Hatte auch schon einen „Hänger“ in gefüllt 2 Meter tiefen Schlamm! :roll:

Hab Inlinemontage mit langem weichem Vorfachmaterial benutzt.
-= Wer fängt hat Recht =- ;)

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4986
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Valestris » 14.07.2018 - 12:40

Petri zu dem schönen Karpfen :clap:
Schöne Brühe hast du da, das kenn ich auch ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 15.07.2018 - 11:56

Ist das wegen einem Hochwasser oder warum ist das so ein Milchkaffee?
Petri zum kaffeekarpfen!
Angeln :D

Benutzeravatar
Paul_S.
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 08.02.2018 - 18:29
Wohnort: Mittelfranken

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Paul_S. » 16.07.2018 - 14:31

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Ist das wegen einem Hochwasser oder warum ist das so ein Milchkaffee?
Petri zum kaffeekarpfen!



Danke! Ne, so schaut’s da immer aus! Der Boden ist bei uns sehr sandig! Weiter unten kommt dann ne Lehmschicht, liegt also daran! :(
-= Wer fängt hat Recht =- ;)

VfB Lübeck
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2018 - 19:43

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon VfB Lübeck » 22.08.2018 - 20:46

Gutenabend ich bin neu im Forum und ein absoluter Anfänger was das Angeln betrifft und wollte mal fragen ob ihr mir Tipps geben könntet wo man in Lübeck am besten Karpfen Angeln kann und wie?Petri

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10630
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Karpfen 2018

Beitragvon Gerd » 22.08.2018 - 21:09

Herzlich Willkommen hier im Forum. Bei den Fangberichten Karpfen wirst Du keine Tipps bekommen, stell Deine Frage doch bitte im passenden Unterforum Gewässer Deutschland. Danke
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*