Futtervorrat

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
karpfengott24
Zander
Zander
Beiträge: 1337
Registriert: 09.10.2006 - 17:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Futtervorrat

Beitragvon karpfengott24 » 17.03.2010 - 16:08

Mittlerweile scheinen die Temperaturen zu steigen und somit auch die Stimmung der Karpfenangler bzw der Angler...

Die Messen sind mittlerweile auch fast alle vorbei und die Futtervorräte angelegt.
Wer hat denn momentan was und wieviel an Futter zu hause stehen bzw liegen?

Ich habe vor meinem Kanarenurlaub letzte Woche noch 20kg 6mmPelletts gekauft und mittlerweile 27,5kg Cream Scopex von Joker Baits,35kg Fisch Boilies und diverses Tüten für Stickmixe zu hause liegen...

Von mir aus kanns losgehen...

Karpfen-Chris
Brassen
Brassen
Beiträge: 68
Registriert: 05.01.2010 - 9:12

Beitragvon Karpfen-Chris » 17.03.2010 - 16:15

Ich habe 5 kg selbsgrollte Fischboilies, 5kg Tigernüsse und 3kg Hartmais.
Da der See wo ich angeln gehe jetzt auch eisfrei ist werde ich am Wochenende mal Angeln gehen.

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 17.03.2010 - 16:48

Also bei mir zuhause stehen 50 Kilogramm Mais, 50 Kilogramm Weizen! 5 Kilogramm Muschelboilies! Hinzu kommen Freitag 30 Kilo Fertigfutter "Karpfen All Season", 15 Kilogramm Hanf grob gereinigt und 4 Kilogramm TTX Mais!!! Ich hoffe mein Onkel kriegt das am Freitag auch! :-)

Das sollte für meine Saison reichen! :-) Werde aber sicherlich noch ein bisschen was dazu ordnern zum selber rollen! :-)
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 17.03.2010 - 16:53

Ich habe im Keller 20 kg Hartmais, 20 kg Weizen, ganz frisch vom Raiffeisenmarkt und 15 kg selbstgemachte Fisch-Boilies vom letzten Wochenende.
Mal sehn was Ostern abwirft, dann kommen noch n paar kg von Dynamite Baits dazu.
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!

Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Benutzeravatar
karpfengott24
Zander
Zander
Beiträge: 1337
Registriert: 09.10.2006 - 17:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon karpfengott24 » 17.03.2010 - 17:45

rissfischer hat geschrieben:Mal sehn was Ostern abwirft, dann kommen noch n paar kg von Dynamite Baits dazu.


Für die Kohle kannste auch Boilies von Successful Baits kaufen,dann haste für das gleiche Geld mehr Boilies und die sind absolut frisch und keine Regalware...

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 17.03.2010 - 17:49

karpfengott24 hat geschrieben:
rissfischer hat geschrieben:Mal sehn was Ostern abwirft, dann kommen noch n paar kg von Dynamite Baits dazu.


Für die Kohle kannste auch Boilies von Successful Baits kaufen,dann haste für das gleiche Geld mehr Boilies und die sind absolut frisch und keine Regalware...


Dann schau ich da mal. Kann ich ja vergleichen.
Danke für den Tipp ;)
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!



Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Benutzeravatar
karpfengott24
Zander
Zander
Beiträge: 1337
Registriert: 09.10.2006 - 17:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon karpfengott24 » 17.03.2010 - 18:21

Ich kann dir die Holli Rhone oder Hailbutt-Pellett Boilies empfehlen ;-)

Benutzeravatar
Meerbrasse
Brassen
Brassen
Beiträge: 96
Registriert: 09.03.2010 - 19:48

Beitragvon Meerbrasse » 17.03.2010 - 18:54

hab 30kilo selbstgerollte lachsboilies im keller!
Viel Spaß beim drillen!
Petri Heil

Benutzeravatar
feuerandy1128
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 45
Registriert: 19.12.2009 - 17:21
Wohnort: Stockstadt am Rhein
Kontaktdaten:

Beitragvon feuerandy1128 » 17.03.2010 - 18:55

Also ich und mein Kollge haben jetzt fürs Sommer Angeln

50 kg Hart Mais -->RaiffeisenMarkt<--
und

20 kg Hanfsaat -->Zoofachhandel "KöleZoo"<--

im Keller Liegen
----------------------------------
http://www.rauchmelder-lebensretter.de/
Ihre Feuerwehr
----------------------------------

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 17.03.2010 - 18:57

ich habe 50kg Hardmais und
50kg Vanille Boilies
BildBild

Benutzeravatar
Jørn
Zander
Zander
Beiträge: 319
Registriert: 27.05.2008 - 14:30
Wohnort: Köln

Beitragvon Jørn » 17.03.2010 - 21:54

Ich habe noch zwei Dosen ALDI-Mais im Regal stehen... :lol:
Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen...

Benutzeravatar
Wormman
Zander
Zander
Beiträge: 493
Registriert: 07.07.2004 - 15:43
Wohnort: Oberbayern/Oberösterreich

Beitragvon Wormman » 18.03.2010 - 14:42

Ein riesen Eimer voller Tauwürmer und ein kleinerer mit Mistwürmern. Preis: gratis bzw. unbezahlbar!!! :lol:
Das sind jetzt im Frühjahr die wirklichen "Successful Baits"! ;)
Carpe noctem!

Benutzeravatar
Tilman
Brassen
Brassen
Beiträge: 62
Registriert: 11.02.2010 - 10:53

Beitragvon Tilman » 18.03.2010 - 19:58

Ich hab ein Päckchen Pinkies, 200 Gr. Mehlwürmer und 3Kg MethodMix

Chefkoch085
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 35
Registriert: 23.02.2010 - 18:38

Beitragvon Chefkoch085 » 20.03.2010 - 8:30

ich hab 25 kilo monstercrab boilies 25 kilo 8mm hailbuttpellets 25 kilo futter "karpfenxxl" (alles hausmarke des händlers meines vertrauens) dazu kommen noch 50 kilo hartmais aus der baiwa der dann beim kochen auch noch ein krabben oder muschelaroma verpasst bekommt. das ganze dann noch mit ein bisschen mit paniermehl getsreckt sollte für die saison reichen hoff ich.

Schubert
Barsch
Barsch
Beiträge: 167
Registriert: 06.02.2009 - 14:05
Kontaktdaten:

Beitragvon Schubert » 20.03.2010 - 19:00

Ich hab 5kg Mais, 10 kg Weizen und 3kg Boilies und ca. 5 Tüten Fertigteig
MASTER VOM WEISSENSEE!