Neue Boilierezepte!

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

WelLz..
Brassen
Brassen
Beiträge: 97
Registriert: 08.06.2009 - 13:51

Beitragvon WelLz.. » 16.06.2010 - 13:44

Hätte da mal ne frage..:)

lennard hat weiter oben gesagt er benutzt halibutpellets für seine halibutboilies..
könnte man dann nich einfach ein für karpfen attraktives grundfutter mit greoßen partikeln nehmen und daraus seine boilies machen.?
und wie wäre das dann mit der haltbarkeit..?

Benutzeravatar
Forellenfischerflo FFF 2
Zander
Zander
Beiträge: 320
Registriert: 27.04.2010 - 20:17

Beitragvon Forellenfischerflo FFF 2 » 20.06.2010 - 17:10

Könnt ihr mal ein paar reinschreiben den ich find da nichts was Bolies angeht bei den Seiten.
Was ich schreib hasst jeder also:
Reg dich ab man du verschwendest mit blöden Antworten nur deine Zeit Mann!!![/b[b]]Spar dir die Antwort wenn sie sinnlos ist.

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 20.06.2010 - 17:22

WelLz.. hat geschrieben:Hätte da mal ne frage..:)

lennard hat weiter oben gesagt er benutzt halibutpellets für seine halibutboilies..
könnte man dann nich einfach ein für karpfen attraktives grundfutter mit greoßen partikeln nehmen und daraus seine boilies machen.?
und wie wäre das dann mit der haltbarkeit..?


Funktioniert durchaus, insofern du die Masse mit entsprechend vielen Eiern zu einem Teig knetest und das dann kochst.
Ohne Eier sind die Boilies dann nicht wirklich stabil, was unser letzter Versuch ergeben hat.
Ohne Eier is nich.
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!

Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Barsch95
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 32
Registriert: 18.10.2010 - 19:45

Beitragvon Barsch95 » 21.10.2010 - 18:02

mein rezept
1 teil Maismehl
1 teil Weichweizengrieß
Eier
Backaroma/Flavour

und alles gibts billig im supermarkt

Benutzeravatar
RapfenFAN
Barsch
Barsch
Beiträge: 101
Registriert: 25.10.2010 - 18:16

Beitragvon RapfenFAN » 27.10.2010 - 17:29

Ich hätte da mal eine Frage.Und zwar:ich mache mir immer Futter aus Paniermehl.Da mache ich dann ein bisschen Zimt und Zucker rein und mische es dann gut durch.Beim angeln gebe ich dann noch eine Dose Mais dazu und Wasser.Das Futter löst sich aber nicht im Wasser auf.Was mache ich falsch?
Manchmal bewirkt ein Köderwechsel Wunder[font=Comic Sans MS][/font]

karpfenangler80
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 34
Registriert: 04.09.2010 - 17:32

Beitragvon karpfenangler80 » 19.12.2010 - 9:38

Geniale Mixe ich selber fische nen sehr günstigen Mix mit Forelli
Meine Karpfenseite mit vielen Tipps und Tricks zum Karpfenangeln:
http://www.karpfenangeln-tricks.de

Benutzeravatar
Carphunter-Germany
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 9
Registriert: 17.02.2011 - 21:43
Kontaktdaten:

Beitragvon Carphunter-Germany » 19.02.2011 - 18:12

Also ich möchte euch mal einen kleinen Tip geben! Geb einfach mal den Begriff "Boilierezepte" bei Suchmaschinen wie googel, yahoo oder bing ein. Dort werdet ihr bestimmt mit Rezepten totgeschmissen. Das funktioniert auch mit anderen Wörtern wie "Boiliezutaten", "Boilies selber machen" oder "Boiliezutaten„ und so weiter. Nicht aller Ergebnisse sind gut aber Ihr habt die größte Trefferquote zum gewünschten Suchbegriff.
Viel Spaß

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2492
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Beitragvon Tidi » 30.03.2011 - 23:48

[quote="RapfenFAN"]Ich hätte da mal eine Frage.Und zwar:ich mache mir immer Futter aus Paniermehl.Da mache ich dann ein bisschen Zimt und Zucker rein und mische es dann gut durch.Beim angeln gebe ich dann noch eine Dose Mais dazu und Wasser.Das Futter löst sich aber nicht im Wasser auf.Was mache ich falsch?[/quote]

Vermutlich nimmst Du fertiges Paniermehl von Aldi o.ä., da ist auch Mehl drin welches wie Klebstoff wirkt. Nur wenn Du wenig Wasser hinzufügst, musst die Futterballen dann aber relativ kräftig zusammendrücken, zerfallen sie beim Aufprall auf dem Wasser bzw kurz danach.
Alles andere bringt wenig Lockwirkung und macht die Fische nur satt.

fishing-wast
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 28.06.2011 - 20:34
Wohnort: Rgb

Beitragvon fishing-wast » 18.09.2011 - 20:12

schau doch mal bei successful-baits oder bei dragon-baits.
Da kaufe ich des öfteren,und bin sehr zufrieden.
Gruß Wast

Hummelhans
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 19.06.2013 - 11:01

Beitragvon Hummelhans » 19.06.2013 - 11:17

lecker schmecker boilie bäcker! :) immer her mit neuen Rezepten - macht tierisch spaß das alles nachzu"kochen"... nur mein freund ist jetzt traurig dass er nicht mehr mitessen kann wenn ich den kochlöffel in der Küche schwing ;-)

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 18.11.2014 - 16:50

Kann man aus Spekulatius Boilies machen?
Angeln :D

Benutzeravatar
tobiangel
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 16
Registriert: 30.04.2015 - 9:40

Beitragvon tobiangel » 30.04.2015 - 11:49

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Kann man aus Spekulatius Boilies machen?


Ja kann man. Es gibt sogar extra Mischungen mit Spekulatius. Aber frag mich net, wie gut die ankommen.
Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

Benutzeravatar
tobiangel
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 16
Registriert: 30.04.2015 - 9:40

Beitragvon tobiangel » 11.08.2015 - 13:21

Werde am Wochenende mal diese Fruchtbombe ausprobieren -> http://www.carp-pellets.de/Best-Baits-B ... ruchtbombe kennt jemand diesen Mix und mag vielleicht vorab schon mal ein kleines Feedback geben ? :)
Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

Benutzeravatar
Ann_kat001
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 20
Registriert: 26.11.2015 - 17:01

Beitragvon Ann_kat001 » 11.02.2016 - 15:23

Hey Leute ich habe mal eine Frage: Hat jemand Erfahrung mit diesen Butter Vanille Boilies? http://www.angel-domaene.de/top-secret- ... 23441.html gerade jetzt sind die Karpfen eher auf fruchtige Boilies aus oder?

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5241
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 11.02.2016 - 15:53

Hi,

nach meiner Erfahrung sind im Winter eher fischige Aromen oder Muschel gefragt. Wird es wieder warm, ist zu Beginn auch bei mir meist Frucht bzw. süß Trumpf.

Gruß Derrik
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke