Neue Boilierezepte!

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Feederfreak
Zander
Zander
Beiträge: 1353
Registriert: 30.04.2003 - 13:46

Beitragvon Feederfreak » 10.12.2007 - 16:43

Hi,

hört sich super an! Beim Gewürz würde ich mal sehen wie stark es durchkommt, evlt den halben Teelöffel aufrunden.
Das einzige was man evtl ändern kann wäre den WW anteil mit etwas HW zu verlängern, durch das viele Milchpulver könnte der Boilie sehr schwammig werden, dann kannst du sie wieder aus dem Topf kratzen.

Obwohl, mit dem Maismehl gleicht es sich wieder aus...

Roll ab und fang fische!!!

Gruß Feeder

Benutzeravatar
daKopfi
Zander
Zander
Beiträge: 1114
Registriert: 05.08.2006 - 21:54

Beitragvon daKopfi » 21.12.2007 - 23:03

Was ist WW und HW??

Könnt ihr einem Anfänger 2-3 gute Rezepte geben, die einfach herzustellen sind?
mfg
thomas

Benutzeravatar
sfffdsf
Zander
Zander
Beiträge: 237
Registriert: 06.11.2005 - 10:32
Wohnort: Oelde/NRW

Beitragvon sfffdsf » 21.12.2007 - 23:23

Kälbermilchpulver 15%
Maismehl 40%
Forellimehl 45%

Alle anderen Mix die ich kenne sind nicht gut , oder zu schwierig für dich ;)

Mekkis
Zander
Zander
Beiträge: 435
Registriert: 16.11.2006 - 22:32

Beitragvon Mekkis » 22.12.2007 - 11:21

daKopfi hat geschrieben:Was ist WW und HW??


WW=Weichweizengrieß
HW=Hartweizengrieß
When I can make it there,
then I can make it everywhere....

Gruß Mekkis

Lennard
Zander
Zander
Beiträge: 489
Registriert: 22.11.2005 - 17:54

Beitragvon Lennard » 22.12.2007 - 11:46

Moin,
Wenn du die Wahl zwischen WW und HW hast gib immer ein teil,oder nur, WW dazu es lässt sich besser verarbeiten.
MFG
Nur Dicke , Grüße Lennard

RMD-Kanal Angler
Zander
Zander
Beiträge: 264
Registriert: 29.08.2005 - 18:20

Beitragvon RMD-Kanal Angler » 03.06.2008 - 19:17

holla ich wollte mich mal wieder hier melden und mal fragen was ihr von folgendem Mix haltet :

30% Hartweizen
20% Sojamehl
20% Maismehl
15% Lactalbumin
10% Birdfood
5% Robin Red

Da ich noch nie selbst gerollt habe weiß ich nicht wie es sich mit Flavouren verhält , ob diese in diesem Mix evtl überhaupt nötig sind .

Wildi05
Zander
Zander
Beiträge: 214
Registriert: 02.05.2003 - 19:43

Beitragvon Wildi05 » 25.03.2009 - 15:19

Bringt es etwas,wenn man Glutamat als Geschmacksverstärker in seine Mixe mischt?
Bei Menschen wirkt das Zeug ja wie eine Suchtdroge(Chips etc. sind damit ja getränkt)
Wenn ja wie hoch kann man dies dosieren?

Carras
Zander
Zander
Beiträge: 252
Registriert: 21.06.2006 - 15:53

Beitragvon Carras » 03.04.2009 - 13:08

Hallo,

also,..Natriumglutamat verwenden schon manche Baithersteller in Ihren Boilies.
So gesehen, ist das nix Neues.

Ob es sinnvoll ist,...darüber kann man streiten.
Man weiß, da dieses Mittelchen auch beim Menschen nicht ganz ohne gesundheitliche Nebenwirkungen ist.

Wie sich das Zeugs auf den Organismus von Karpfen auswirkt,...weiß wohl auch niemand so genau. Auch stellt sich die Frage,...wie hoch sollte es dosiert werden, damit es einerseits eine Wirkung hat, aber andererseits nicht schädlich ist.

Ich und einige meiner Bekannten ahben schon solche Boilies mit dem Zeugs gefischt. Wir haben damit nicht besser gefangen als mit anderen Boilies auch.

So gesehen,....lass es einfach raus. Ist meiner Meinung nach besser für die Fische.

Wenn Du nen guten Boilie mit Fischmehl, Leberextrakt, Fischprotein o.a. machst,...hast Du genug Attraktoren im Köder, von denen man auch weiß, daß sie für die Fische nicht schädlich sind.


Gruß

Carras

(Forellen)-Freak-
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 09.07.2009 - 2:07
Wohnort: leer

Beitragvon (Forellen)-Freak- » 09.07.2009 - 2:18

lol regeln gelesen ==? Keine werbung xDDDD 8) :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: [font=Arial][/font][font=Comic Sans MS][/font][rainbow][b]

(Forellen)-Freak-
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 09.07.2009 - 2:07
Wohnort: leer

Beitragvon (Forellen)-Freak- » 09.07.2009 - 2:24

500 g hamf körner.
200 g cocos nuss mehl .
2dosen normales mais was man im suppermarkt kaufen kan-.-
400 g waffelmehl kan man zumbeispiel (bei hagebaumarkt Kaufen=) .-.
und auf jeden fall vaniele aroma kein pulver Aroma die kleinen flaschen kan man in suppermarkt kaufen 3 stück davon rein Und dan erst ma alles im (eimer)
und vermixen ohne wasser mit dem mais wasser und wens euch zu trocken ist dan macht ihr einfach etwas milch dazu das (ist mein rezept fange dicke karpfen da Mit :=) wünsch euch was wie sagt man (petri heil Jungs & mädels :P :P :=)

Lennard
Zander
Zander
Beiträge: 489
Registriert: 22.11.2005 - 17:54

Beitragvon Lennard » 09.07.2009 - 10:03

Hallo,
Wenn ich diesen Beitrag lese kriege ich echt Augenpiene!

Warum kannst du, du bist doch schon 15, nicht vernünftig mit Satzzeichen etc. umgehen?
Und dein erster Post war doch auch total sinnlos?!

Ausserdem ist dein Mix auch totaler Mist, also Setzen 6
Nur Dicke , Grüße Lennard

Carras
Zander
Zander
Beiträge: 252
Registriert: 21.06.2006 - 15:53

Beitragvon Carras » 09.07.2009 - 15:13

(Forellen)-Freak- hat geschrieben:500 g hamf körner.
200 g cocos nuss mehl .
2dosen normales mais was man im suppermarkt kaufen kan-.-
400 g waffelmehl kan man zumbeispiel (bei hagebaumarkt Kaufen=) .-.
und auf jeden fall vaniele aroma kein pulver Aroma die kleinen flaschen kan man in suppermarkt kaufen 3 stück davon rein Und dan erst ma alles im (eimer)
und vermixen ohne wasser mit dem mais wasser und wens euch zu trocken ist dan macht ihr einfach etwas milch dazu das (ist mein rezept fange dicke karpfen da Mit :=) wünsch euch was wie sagt man (petri heil Jungs & mädels :P :P :=)


Boilies ohne Eier, ohne Kochen? oder wie muss ich diesen Mix verstehen ?

2 Dosen ganze Maiskörnern in einem Boiliemix?????

Gruß

Carras

Rheindorfer
Zander
Zander
Beiträge: 810
Registriert: 18.04.2009 - 20:30
Wohnort: Odenthal

Beitragvon Rheindorfer » 09.07.2009 - 16:20

(Forellen)-Freak- hat geschrieben:500 g hamf körner.
200 g cocos nuss mehl .
2dosen normales mais was man im suppermarkt kaufen kan-.-
400 g waffelmehl kan man zumbeispiel (bei hagebaumarkt Kaufen=) .-.
und auf jeden fall vaniele aroma kein pulver Aroma die kleinen flaschen kan man in suppermarkt kaufen 3 stück davon rein Und dan erst ma alles im (eimer)
und vermixen ohne wasser mit dem mais wasser und wens euch zu trocken ist dan macht ihr einfach etwas milch dazu das (ist mein rezept fange dicke karpfen da Mit :=) wünsch euch was wie sagt man (petri heil Jungs & mädels :P :P :=)


sorry, das tut beim lesen schon weh :~[ ...den Text könnte mein 8jähriger Neffe mit weitaus weniger Fehlern schreiben

Elias_92
Brassen
Brassen
Beiträge: 88
Registriert: 28.06.2009 - 11:27
Wohnort: Waiblingen

Beitragvon Elias_92 » 12.07.2009 - 17:19

Hallo,
Ich wollte zum ersten mal selber Boilies machen weil ich mit den gekauften noch keinen Erfolg hatte.
Nun zu meinem Rezept:
400g. Fischmehl
150g. Sojamehl vollfett
100g. Maismehl
150g. Milchpulver
100g. gemalenes Vogelfutter
100g. Vogelfutter
20g. Salz
10-15 Eier

Was sagt ihr dazu?
Kann man da noch was verbessern? z.b. Aromen dazugeben (welche)?
Ich würde 16mm - 20mm Boilies rollen passt des dann wenn ich die 2 minuten koche?

MFG Elias

Lennard
Zander
Zander
Beiträge: 489
Registriert: 22.11.2005 - 17:54

Beitragvon Lennard » 13.07.2009 - 13:53

Moin
Hallo,
Ich wollte zum ersten mal selber Boilies machen weil ich mit den gekauften noch keinen Erfolg hatte.
Nun zu meinem Rezept:
400g. Fischmehl
150g. Sojamehl vollfett
100g. Maismehl
150g. Milchpulver
100g. gemalenes Vogelfutter
100g. Vogelfutter
20g. Salz
10-15 Eier

Was sagt ihr dazu?
Kann man da noch was verbessern? z.b. Aromen dazugeben (welche)?
Ich würde 16mm - 20mm Boilies rollen passt des dann wenn ich die 2 minuten koche?

MFG Elias




Das sieht schon ganz ordentlich aus! Für mein Geschmack würde ich den Milchpulveranteil um 50 gr reduzieren. Die haust du einfach auf die Sojamehlmenge wieder drauf.
Die Faustzahl für 18mm Pillen liegt so bei 90 sec. also kannst du je nach größe der Boilies die Kochzeit verringern/erhöhen.

Zu Flavours, kannst du nehmen brauchst du aber nicht. Wenn dann irgendwas "stinkiges" wie zb. Monstercrab , Shellfisch Sense Appeal oder was sonst noch extrem mufft.
Tipp: Nicht in Mutters Küche machen sonst gibs Küchenverbot auf Lebzeiten (Sprech da aus eigener Erfahrung :lol: )

Bleibt nur noch zu sagen : Abrollen und Fische fangen!

Tight Lines
Nur Dicke , Grüße Lennard