welche schnur

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

leon
Brassen
Brassen
Beiträge: 56
Registriert: 07.06.2007 - 20:46
Wohnort: Obergimpern

welche schnur

Beitragvon leon » 15.06.2007 - 13:47

hi leute
mit welcher schnur fischt ihr.
monofiel oder geflochten?
welche stärke?


mfg leon

Mekkis
Zander
Zander
Beiträge: 435
Registriert: 16.11.2006 - 22:32

Beitragvon Mekkis » 15.06.2007 - 13:51

Über Schnüre wurde schon soviel geschrieben. Schau einfach mal weiter unter....

Ich benutze ausschließlich Schnüre von Berkley....
When I can make it there,
then I can make it everywhere....

Gruß Mekkis

Benutzeravatar
fauso
Zander
Zander
Beiträge: 637
Registriert: 17.12.2005 - 13:43
Wohnort: Oberlausitz

Beitragvon fauso » 15.06.2007 - 19:07

Hallo
Auf der einen Rolle habe ich die Berkley Trilene (XL Smooth Casting 0,35 mm) und auf der anderen eine Stroft GTM (0,28 mm). ;)
Wenn man durch Arbeit zu Reichtum kommen würde, dann müssten die Mühlen den Eseln gehören.
[font=Comic Sans MS][/font][font=Tahoma][/font]

Benutzeravatar
z40t-schnorrer
Zander
Zander
Beiträge: 830
Registriert: 27.11.2004 - 13:58
Wohnort: Raum Hannover / Bad Wildungen

Beitragvon z40t-schnorrer » 15.06.2007 - 20:02

0,25er westline schnur. reicht vollkommen.
kommt aus der selben presse wie viele andere markenschnüre auch, bin nich so markengebunden.

Benutzeravatar
WhiteHawk
Hecht
Hecht
Beiträge: 1673
Registriert: 28.02.2005 - 10:22
Wohnort: Kiel

Beitragvon WhiteHawk » 15.06.2007 - 20:13

Bei mir ist es ne 0.14er Powerline, also Geflochtene ;)

mfg Tristan
Es ist ein Unterschied, ob man zu seinen Prinzipien steht, oder sich nur dahinter versteckt !

Benutzeravatar
NS3000
Zander
Zander
Beiträge: 803
Registriert: 25.12.2005 - 15:27

Beitragvon NS3000 » 15.06.2007 - 20:32

Moin,

ich fische die ProLogic XLNT Camo, in der Stärke 0.30mm.

Gruß,
Niklas
"When the fish are feeding two rods is one to many, when they aren't feeding one rod is one too many"

Gruß,
Niklas

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 16.06.2007 - 21:44

Beim Karpfenangeln vertraue ich vollkommen auf Shimanoschnur! Fische die Catana jetzt seit einigen Jahren und sie gibt mir alles was von einer Schnur verlangen kann und noch viel mehr!
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Andre`tU
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2007 - 15:22

Beitragvon Andre`tU » 18.06.2007 - 14:34

Gruß

Untouchable von Sänger, oder Technium - Tribal von Shimano. Alles andere ist Kindergarten 8)

Dere

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10783
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 18.06.2007 - 14:54

Andre`tU hat geschrieben:Gruß

Untouchable von Sänger, oder Technium - Tribal von Shimano. Alles andere ist Kindergarten 8)

Dere



Haste Gründe gegen andere Schnüre??
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Andre`tU
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2007 - 15:22

Beitragvon Andre`tU » 18.06.2007 - 15:07

Gerd aus Ferd hat geschrieben:
Andre`tU hat geschrieben:Gruß

Untouchable von Sänger, oder Technium - Tribal von Shimano. Alles andere ist Kindergarten 8)

Dere



Haste Gründe gegen andere Schnüre??


Hmmmm joah und zwar ein Beispiel : nicht so oft auswechseln müssen wie andere, (habe viele schnüre getestet) weil eben die von mir genannten wirklich extrem widerstandsfähig sind. Ich könnte dir a no a menge Gründe sagen warum.... ist aber halt meine Meinung. ;)

Dere

Benutzeravatar
Blubb
Hecht
Hecht
Beiträge: 2493
Registriert: 30.06.2003 - 19:18
Wohnort: Königreich Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon Blubb » 18.06.2007 - 15:42

Dann sag uns doch mal die Gründe...

Grüße
Fabian
Bild

Andre`tU
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2007 - 15:22

Beitragvon Andre`tU » 18.06.2007 - 16:07

I will net so genau ins Detail gehen sonst schaut es sehr stark nach Werbung aus, oder ich werde zugeflammt :D Ist halt meine Meinung...

Natürlich sind die anderen schnüre auch gut :roll: ;)

Benutzeravatar
Blubb
Hecht
Hecht
Beiträge: 2493
Registriert: 30.06.2003 - 19:18
Wohnort: Königreich Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon Blubb » 18.06.2007 - 16:15

Die Details interessieren mich aber....

Jeder darf hier seine Meinung äußern und wenn er die mit eigenen Erfahrungen erklären kann ist das den meisten hier um so lieber!

Grüße
Fabian
Bild

Mekkis
Zander
Zander
Beiträge: 435
Registriert: 16.11.2006 - 22:32

Beitragvon Mekkis » 18.06.2007 - 16:24

Andre`tU hat geschrieben:I will net so genau ins Detail gehen sonst schaut es sehr stark nach Werbung aus, oder ich werde zugeflammt :D Ist halt meine Meinung...

Natürlich sind die anderen schnüre auch gut :roll: ;)


Au man, ist das mau.. Entweder du rückst jetzt raus mit den der Sprache oder du sparst es dir, beim nächsten Mal so dick auf zutragen...
In dem von dir angesprochenen Kindergarten ist noch Platz... 8)
When I can make it there,

then I can make it everywhere....



Gruß Mekkis

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 18.06.2007 - 18:38

Ich will auch gerne Antworten. Die Shimano Technium, warum sollte die besser als meine Catana sein?

Höre wirklich gern die Vorteile beziehungsweise die Nachteile anderer Schnüre!
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!