Wann laichen die Karpfen????????????

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

thomas1989
Zander
Zander
Beiträge: 275
Registriert: 01.05.2005 - 15:33

Wann laichen die Karpfen????????????

Beitragvon thomas1989 » 28.05.2005 - 17:25

Hallo Leute,
ich wollte euch mal fragen, ob ihr mir sagen könnt, wann die Karpfen laichen. In den nächsten Tagen wollte ich mir nämlich einen Platz anfüttern, aber wenn die Karpfen jetzt anfangen sollten zu laichen würde das ja nicht viel Sinn machen, da sie sich um das Futter nicht kümmern würden, oder :?:

Gruß Thomas
Auf das wir große Fische fangen mögen..!!

Spaik

Beitragvon Spaik » 28.05.2005 - 18:25

Mai - Juni
Milchner mit schwachem Laichausschlag an Kopf und Brustflossen. Die Eier werden ratenweise, mit ca. 1 Woche Abstand, an Pflanzen der seichten Uferzone gelegt. Brutdauer 3-5 Tage. Geschlechtsreife: männlich am Ende des 3., weiblich im 3.-4. Lebensjahr

karpfen-phil

Beitragvon karpfen-phil » 28.05.2005 - 20:05

bekanntlich beissen karpfen in dieser phase nicht besonder gut... hmm vielleicht is das der grund dafür warum dieses nachtangeln nix gebissen hat :(

Benutzeravatar
frank pollmer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1944
Registriert: 22.01.2004 - 20:13
Wohnort: Ostelbien

Beitragvon frank pollmer » 28.05.2005 - 20:26

Also bei uns in Sachsen-Anhalt jetzt gerade.
Ich konnte heute einige gewichtige Damen und Herren in unserem Teich beobachten und die haben sich ordentlich getrieben.
Mal sehen ob ich morgen gegen Mittag ein paar Fotos machen kann, das Wasser ist gerade klar, da sieht man die Fische gut.
Mann waren da dicke Dinger bei, man bekommt gleich wieder seine Ziele gezeigt.

Ich denke die Wärmeperiode sollten die Karpfenangler abwarten, momentan wirds nicht viel.
><<((°> wewewe.fishing-maniacs.de <°))>><

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 29.05.2005 - 14:10

Aber ist das Wasser den s´chon 22 Grad warn,denn ich hab mal gehört das sie erst ab dieser Temperatur bereit sind zu laichen?
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

karpfen-phil

Beitragvon karpfen-phil » 29.05.2005 - 14:48

ich hääte auch ein paar fragen zu diesem thema:
undzwar wie man die carps in dieser phase am besten überlistet und/oder ob dies eigentlich möglich ist wärend ihrem laichgeschäft

und bis wann dauert ihr laichgeschäft maximal???

thomas1989
Zander
Zander
Beiträge: 275
Registriert: 01.05.2005 - 15:33

Beitragvon thomas1989 » 29.05.2005 - 15:26

Ähm, dazu kann ich zwar nichts sagen, aber wir sprechen hier ja nur über "größere" Karpfen, die Satzkarpfen laichen ja noch nicht ab (weil zu jung...), oder :?:

Die kann man dann praktisch noch fangen??
Auf das wir große Fische fangen mögen..!!

Feederfreak
Zander
Zander
Beiträge: 1353
Registriert: 30.04.2003 - 13:46

Beitragvon Feederfreak » 29.05.2005 - 16:49

Spaik hat geschrieben: Geschlechtsreife: männlich am Ende des 3., weiblich im 3.-4. Lebensjahr


@Thomas1989: Satzkarpfen: Meistens K3

karpfen-phil

Beitragvon karpfen-phil » 29.05.2005 - 17:21

und wieviel pfund hat ein 3 jahre alter karpfen im schnitt??

thomas1989
Zander
Zander
Beiträge: 275
Registriert: 01.05.2005 - 15:33

Beitragvon thomas1989 » 29.05.2005 - 18:15

@Feederfreak: und was heißt K3????

Ist das die Altersangabe?
Auf das wir große Fische fangen mögen..!!

Spaik

Beitragvon Spaik » 29.05.2005 - 18:18

Da fragst Du am besten Frank, der ist Profi auf dem Gebiet.

Benutzeravatar
Carp Dämon
Zander
Zander
Beiträge: 872
Registriert: 25.09.2004 - 19:05
Wohnort: Gangkofen/ Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Carp Dämon » 29.05.2005 - 19:37

@ thomas

K3 ist die Bezeichnung für einen 3 Jahre alten(jungen) Karpfen!
sit venia verbo !!!!
CRAZY CARPERS NIEDERBAYERN

Benutzeravatar
Tomsen
Zander
Zander
Beiträge: 1012
Registriert: 20.03.2004 - 19:59
Wohnort: Bayern/Oberpfalz/Teublitz
Kontaktdaten:

Beitragvon Tomsen » 29.05.2005 - 20:19

Ein K3 hat ungefähr 3-5 Pfund, soviel ich weiß.


Mfg TOmsen
Bild

Team NG Carping

Benutzeravatar
frank pollmer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1944
Registriert: 22.01.2004 - 20:13
Wohnort: Ostelbien

Beitragvon frank pollmer » 29.05.2005 - 22:49

@ Carp dämon
nicht ganz korrekt, K3 bedeutet, der Fisch ist drei Sommer alt, also fast drei Jahre (das erste Frühjahr fehlt am ersten Jahr, da der K. ca. um Pfingsten geschlüpft ist).
Die Gewichtsangaben von Tomsen sind o.k. obwohl es immer nach oben und unten Abweichungen gibt, je nach genetischer Grundlage und Nahrungsangebot.

Im Grunde genommen werden immer einige Fische noch fressen, der große Bringer ist das Karpfenangeln z.Z nicht. An unserem Waldteich konnte ich sie heute auch beim "Spielen" beobachten, da haben sie alles andere als Fressen im Sinn.
><<((°> wewewe.fishing-maniacs.de <°))>><

Spaik

Beitragvon Spaik » 30.05.2005 - 0:50

@ Frank
Wer Frisst schon dabei :lol: :lol: :lol: