Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co.2017

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co.2017

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 13.06.2017 - 12:01

Petri!
Angeln :D

Benutzeravatar
onit
Brassen
Brassen
Beiträge: 95
Registriert: 13.03.2006 - 14:20

Re: Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co.2017

Beitragvon onit » 13.06.2017 - 12:21

Petri Dank.
Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1646
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co.2017

Beitragvon Bachforellenangler » 15.06.2017 - 10:24

Petri :)
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
onit
Brassen
Brassen
Beiträge: 95
Registriert: 13.03.2006 - 14:20

Re: Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co.2017

Beitragvon onit » 15.06.2017 - 15:52

Petri Dank.
Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 709
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co.2017

Beitragvon Argail » 21.09.2017 - 15:25

Moin ,
heute in der Ilmenau eine der mittlerweile seltenen Äschen gefangen. So ca. 35 cm. Wunderschön!!!

Ende 80er/Anfang der 90er konnten wir noch ganze Schwärme Äschen von jeder Brücke sehen und (pfeif)schwarzbeangeln. Da war 35 cm Durchschnitt.

Dann kamen Kormoran und Fischotter.....

Einen Hecht von etwa 60cm und eine schöne Portionsforelle konnte ich noch überlisten. Hat mich alles sehr gefreut.Forelle habe ich entnommen.
Zusammen mit den Pilzen aus dem Wald hinter der Ilmenau,schön mit Speck und Zwiebeln angebraten,ergab das ein vorzügliches Mahl.

Gruß und tight lines!

Michael
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co.2017

Beitragvon Valestris » 21.09.2017 - 15:38

Petri Heil und guten Hunger :)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co.2017

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 21.09.2017 - 17:10

Petri! ICh will unbedingt mal ne Äsche essen, aber so wies aussieht lass ich das lieber erst mal.
Angeln :D

martinf
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 7
Registriert: 11.10.2016 - 17:45

Re: Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co.2017

Beitragvon martinf » 22.11.2017 - 12:18

ich esse nicht besonders gerne fisch, aber eine äsche schmeckt sogar mir sehr gut! konnte diesen sommer in schweden sehr viele davon mit der fliege fangen.