Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co. 2015

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Fangberichte Äsche, Saibling, Huchen & Co. 2015

Beitragvon Gerd » 02.01.2015 - 7:56

Zwar wurden im vergangenen Jahr nur wenige Fänge der sonstigen Salmoniden präsentiert, aber 2015 wird bestimmt alles besser. Wir freuen uns auf zahlreiche Fangberichte.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 06.06.2015 - 23:16

Cool, dann kann ich das ja mal eröffnen!

Also:
ich war für 10 tage am lech bei Pflach/Reutte/Tirol/Österreich angeln, dabei kamen sehr schöne Fische raus.
Hier mal die Maße:
41cm
32cm
der rest wurde nicht vermessen.
Eine kleine Äsche von 3cm konnte ich mit der hand fangen (kein Foto). Jungs! Das gewässer hat Zukunft! Von Äsche Saibling Bafo und Refo sind ALLE Altersstufen da!

Bild
Schöner Portionssaibling...
Bild
...der dann gleich am nächsten Tag aufm Brett gegrillt wurde. Hat irgendwie geräuchert geschmeckt.
Bild
Neuer PB mit 41cm!!!!
Bild
Schnipel! Macht trotzdem Spass
BildBild
Bild
Und hier noch die Pfrillen die dran glauben mussten und das Angelrevier.

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 06.06.2015 - 23:25

Bild

Da ist noch einer dabei,der dritte von oben, das ist mein einziges bild von ihm. 32 hatte er.

PS: ENtschuldigt dass wir solch edle Fische entnahmen, aber bei meinem opa wird hauptsächlich für die Pfanne geangelt und aus kristallklarem Wasser schmecken dia auch recht gut. Eins muss ich aber noch dazu sage: So gut läufft es selten und wenn man sich mit dem Angelrevier nicht auskennt ist man verloren. man sollte auch 2-3 tage im Vorraus die Standplätze ausmachen, das bringt viel. Für eine tageskarte zahlt man 25€, mann muss aber in den Verein eintreten und jährlich 25€ drauf zahlen, dafür hat man dann aber ein Toprevier!

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 07.06.2015 - 11:05

Petri ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4977
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 07.06.2015 - 11:33

Petri Heil
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 07.06.2015 - 13:40

Petri dank!
Angeln :D

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 07.06.2015 - 20:56

Petri Heil, schöne Fische :)
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 07.06.2015 - 22:53

Petri Dank
Angeln :D

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 12.06.2015 - 9:51

Petri! Forellen und Saiblinge nehme ich auch öfter für die Familie mit. Gerade aus solchen Gewässern schmecken die erstklassig und sind vielerorts eh Besatzfische :)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 13.06.2015 - 19:54

Ne, da sind die natürlich reproduziert. Besetzt werden nur Äschen als Dottersackbrut und Refos in 5cm.
Aber da hast du recht, die schmecken echt gut. Saibling ist meiner Meinung nach der beste fisch.
Angeln :D

Robbe
Zander
Zander
Beiträge: 309
Registriert: 29.05.2004 - 11:09
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Robbe » 06.07.2015 - 12:15

Hi

nachdem ich neu beim Fliegenfischen eingestiegen bin, konnte ich nach einigen Startschwierigkeiten (Büsche und Äste überall :D ) meine erste Äsche auf Fliege überlisten. Mit 26 cm nicht die größte, aber nichts desto weniger wunderschön

Bild

Angespornt von diesem Erfolg, und mit dem wissen, dass sich in diesem tieferen Abschnitt die Äschen tummeln, konnte ich am Wochenende eine schöne 32er nachlegen.

Bild

So kann es doch weiteregehen :)
Na na, na na, na na, Angeln!
http://www.youtube.com/watch?v=r3xzwnnjXWc

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 06.07.2015 - 13:25

Petri, die Fahnenträgerinnen sieht man leider nicht mehr oft hierzulande. Ich finde sie einfach wunderschön und muss mich da auch mal wieder drum kümmern. Meiner 4er Fliegenpeitsche wird sich freuen, die ist immer noch jungfräulich ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4977
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 06.07.2015 - 13:29

Schones Tier, Petri Heil :)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 06.07.2015 - 14:14

Petri Heil. Wunderschöne Fische sind das :p
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 08.07.2015 - 19:01

Petri! Trocken oder nass?
Angeln :D