Huchen nur im Winter möglich?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
elBingoOS
Zander
Zander
Beiträge: 178
Registriert: 02.10.2008 - 20:33
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon elBingoOS » 25.12.2008 - 14:38

WoW :shock:
Petri!
Schönes Tier!
Was haste mit dem gemacht?
C&R oder gegessen?
Bild

We!$e
Zander
Zander
Beiträge: 245
Registriert: 29.09.2007 - 20:43
Wohnort: Aitrach

Beitragvon We!$e » 25.12.2008 - 14:41

@Roland K.
So sehe ich das auch. Mir ist ein Huchenfang bekannt (war ich selber dabei), der vom Sommer dieses Jahres datiert. Gefangen um die Mittagszeit in starker Strömung und mit Maden an der Feederrute.


Wer hat den Hucehn gefangen und wie groß war dieser?

We!$e
Zander
Zander
Beiträge: 245
Registriert: 29.09.2007 - 20:43
Wohnort: Aitrach

Beitragvon We!$e » 25.12.2008 - 14:43

Den konnte ich nich releasen!

Der Fisch hatte nen 1er drilling im schlund ;) und hat stark geblutet, außerdem kann man sich so ein gravad und kalt geräuchertes Huchenfilet nicht entgehen lassen! Es war einer der Besten Fische diwe ich bisher gegessen habe! Zum braten ist er viel zu schade ;)

Lg Simon

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 26.12.2008 - 6:06

Nice Fish!!
Petri Heil von mir!!
G-Loomis Fear no fish

Benutzeravatar
Roland.K
Barsch
Barsch
Beiträge: 158
Registriert: 28.11.2006 - 7:34
Wohnort: Leutkirch

Beitragvon Roland.K » 26.12.2008 - 10:12

@Wel$e

den Fänger kenne ich namentlich nicht, da ich nicht in eurem Verein bin. Ein netter Zeitgenosse italienischer Abstammung.
Ich war nur zufällig anwesend als er ihn fing. An derselben Stelle an der du deinen gefangen hast. Nur die andere Uferseite. Genau dort, wo der kleine Überlaufbach wieder in die Iller läuft. Länge 73 cm.
An dieser Stelle hatte ich auch schon eine Begegnung mit dem König und habe ihn fotografiert. Wenn ich die Bilder noch habe, werd ich sie hochladen.
Grüße aus dem Allgäu
Roland

Benutzeravatar
Roland.K
Barsch
Barsch
Beiträge: 158
Registriert: 28.11.2006 - 7:34
Wohnort: Leutkirch

Beitragvon Roland.K » 26.12.2008 - 10:17

Hab sie schon.
Bild
Bild
Bild
Bild
Grüße aus dem Allgäu

Roland

Benutzeravatar
elBingoOS
Zander
Zander
Beiträge: 178
Registriert: 02.10.2008 - 20:33
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon elBingoOS » 26.12.2008 - 10:39

Wat ein schönes Tier!
Auf wie groß schätzt du den?
Bild

Benutzeravatar
Roland.K
Barsch
Barsch
Beiträge: 158
Registriert: 28.11.2006 - 7:34
Wohnort: Leutkirch

Beitragvon Roland.K » 26.12.2008 - 10:42

Geschätzt ca. 65 - 70 cm
Grüße aus dem Allgäu

Roland

Benutzeravatar
elBingoOS
Zander
Zander
Beiträge: 178
Registriert: 02.10.2008 - 20:33
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon elBingoOS » 26.12.2008 - 10:48

Der wäre dann also knapp untermaßig oder knapp maßig bei euch oder?
Er muss 70cm haben
aber so ein 70er Huchen würde mir schon reichen^^
Bild

Benutzeravatar
Steinulbert
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 14
Registriert: 29.12.2009 - 12:33

Beitragvon Steinulbert » 30.12.2009 - 20:18

@elBingoOS:
Also ich denke Huchen im Sommer geht auf jeden Fall, sieht man ja oben^^
Im Winter hast du einfach größere Chancen, nicht zuletzt weil das Wasser einfach klarer ist und das Futterfischangebot zurückgeht.
Und wenn du in Urlaub fahren willst zum HUchenfischen im Sommer kannst du richtig Pech haben und es regenet grade viel und der Fluss is eine braune Brühe...und dann Huchenfischen?