Angeln in Kroatien und deutscher Angelschein

Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Schlubberblase
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 14.05.2015 - 20:18

Angeln in Kroatien und deutscher Angelschein

Beitragvon Schlubberblase » 14.05.2015 - 20:28

Ich bin schon fast auf dem Weg nach Kroatien und möchte dort angeln. Mir ist bewusst, dass ich dort einen Angelpass kaufen muss. Umstritten scheint mir jedoch zu sein, ob ich einen deutschen Angelschein benötige, den ich nicht habe. Dabei scheint es einen Unterschied zwischen Urlaubern und Sportfischern zu geben... Ist es also möglich einfach einen Schein vor Ort zu kaufen und gut, oder brauch man mehr? Ich fische sonst in Frankreich im Atlantik auf dem Boot des Schwiegervaters und dort fragt keiner nach Papieren :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5573
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 15.05.2015 - 7:39

Hi!
Niemand fragt dort nach einem deutschen Schein.. .
Einfach kaufen und gut!
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Humbucker
Barsch
Barsch
Beiträge: 140
Registriert: 03.04.2014 - 10:25
Wohnort: Köln

Beitragvon Humbucker » 15.05.2015 - 8:48

Hi Schlubberblase,

Ich war selbst letztes Jahr dort. Alles was du brauchst ist ein Personalausweis oder Reisepass. Die Angelerlaubnis bekommst du im Touristenbüro oder bei der Hafenmeisterei. Auch gibt es im Bereich der Häfen viele Wassersportläden (Tauchen, Jetski, usw.). Die verkaufen fast immer auch Angelpapiere.