Was fängt man zur zeit an der Ostseeküste?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Pauli
Brassen
Brassen
Beiträge: 95
Registriert: 06.01.2009 - 19:37
Wohnort: BAd Oldelsoe

Was fängt man zur zeit an der Ostseeküste?

Beitragvon Pauli » 16.05.2009 - 14:51

Hallo
ich möchte nächste Woche Freitag an der Ostseeküste Region Fehmarn und Heilgenhafen Brandungsangeln. Nun hab ich die Frage auf welche Fische man zuzeit dort angeln? Plattfishc und Dorsch kann man doch vergessen oder?
Ich habe daran gedacht entweder auf Hornhecht oder Aal zuangeln?
Über viele Tips udn Erfahrung würde ich mich freuen
ohne Ausdauer kein Fisch

Benutzeravatar
Holger Wulf
Hecht
Hecht
Beiträge: 2821
Registriert: 31.03.2003 - 10:11
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Holger Wulf » 18.05.2009 - 9:33

Hornhechte fängst du auf alle Fälle, aber bite mit der Spinnrute und nicht mit Brandungsgeschirr.
Angeln, angeln, angeln und auch mal an die Leser denken!

Pauli
Brassen
Brassen
Beiträge: 95
Registriert: 06.01.2009 - 19:37
Wohnort: BAd Oldelsoe

Beitragvon Pauli » 18.05.2009 - 17:32

Klar^^ aber wo und wie am besten?
ohne Ausdauer kein Fisch

Benutzeravatar
Binde
Zander
Zander
Beiträge: 1484
Registriert: 24.10.2005 - 10:19
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Binde » 23.05.2009 - 19:31

Hi,

komme von der Insel zurück.In der Brandung fängst du an der Nordküste Platte, ich hatte am Strand von Altenteil 13 Stück, aber der Größte 23 cm ist echt bescheiden...und die Wurfweite war auch recht weit gute 100m.Ich ahbe auch kürzer gefischt aber ohne erfolg.Sobald die Brandung etwas stärker wird hast du Schlick ohne ende. An der Ostküste (Marienleuchte) wurden einige Dorsche gefangen, aber es beissen sehr viele kleine und auch Aalmuttern in Massen. Die Bisse kamen recht früh schon vor halb zehn. Hornhechte kannst du gut fangen, ich habe mehr Fische auf Fetzen gefangen als auf Blinker. Bojendorf war echt gut aber da jetzt Westwind ist fällt das erst mal flach. Marienleuchte habe ich auch gut gefangen.

Viel Spass

PS: Kauf Heringe solange sie da sind!!!

Pauli
Brassen
Brassen
Beiträge: 95
Registriert: 06.01.2009 - 19:37
Wohnort: BAd Oldelsoe

Beitragvon Pauli » 31.05.2009 - 13:41

OK vielen dank für die Tips...
Ich werde jetzt am Dienstag mit meine Vater los gehen...nach den Wintverhältnissen dachte ich an Weißenhäuserstrand, Kembs...oder die Nord west Küste Fehmarns.Wie wird und was wird dort zurzeit gefangen Was sind zurzeit die Besten Köder?Wie sieht es zurzeit mit der Aalfischerrei aus? Ich dachte an folgende Köder Wattwürmer Seeringelwürmer TAuwürmer und wenn ich Fischfetzen bekomme die natürlich auch. Könnte es sein, dass es schon fas tzu warm ist?
ohne Ausdauer kein Fisch

Benutzeravatar
fangtas
Zander
Zander
Beiträge: 287
Registriert: 22.10.2009 - 15:33
Wohnort: Arnstadt

Beitragvon fangtas » 23.10.2009 - 18:53

im april habe ich an einen tag 16 dorsche gefangen
im august nur 2 und 5 schollen
Angeln ist einfach das geilste Hobby der Welt!!! Petri Heil und fette Beute!!!

Benutzeravatar
Barschkönig
Zander
Zander
Beiträge: 567
Registriert: 15.11.2005 - 22:40
Wohnort: Kiel

Beitragvon Barschkönig » 24.10.2009 - 14:06

fangtas hat geschrieben:im april habe ich an einen tag 16 dorsche gefangen
im august nur 2 und 5 schollen

Toll!
Erst wenn die letze Ölplattform versenkt ist, wenn die letzte Tankstelle geschlossen wurde, dann werdet ihr feststellen, dass man nachts um zwei bei Greenpeace kein Bier kaufen kann!