Angeln am Rhein!

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

hecht98
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 31
Registriert: 10.07.2010 - 9:26

Angeln am Rhein!

Beitragvon hecht98 » 09.06.2011 - 21:32

Heaay leute
kennt ihr gut Angelstellen am Rhein in denen man Zander und Hechte fangen kann.Ich nämlich nicht :( aber es gibt ja bestimmt Tipps von euch

Benutzeravatar
Jørn
Zander
Zander
Beiträge: 319
Registriert: 27.05.2008 - 14:30
Wohnort: Köln

Beitragvon Jørn » 09.06.2011 - 22:12

Der Rhein ist ca. 1.233 km lang. An welchen Bereich hattest Du dabei gedacht?
Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen...

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 09.06.2011 - 22:36

Jørn hat geschrieben:Der Rhein ist ca. 1.233 km lang. An welchen Bereich hattest Du dabei gedacht?


Vermutlich an den Bereich zwischen dem linken und dem rechten Ufer, da wo es nass ist.

Was ein Glück, dass wir hier nur im Forum sind und nicht in Dawson am Klondyke. Hier gibts nur passende Antworten auf die Frage nach der Goldader. Dort hätte man dich einfach erschossen! :lol: :lol: :lol:
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Ulli3D
Zander
Zander
Beiträge: 690
Registriert: 28.06.2006 - 21:33
Wohnort: St. Augustin

Beitragvon Ulli3D » 09.06.2011 - 23:53

Hey, seid gnädig. Hecht98 heißt wahrscheinlich, dass er erst 13 ist und nur mit Daddy ans Wasser darf, oder?
Petri aus Sankt Augustin
Ulli

angelmesserjocke
Zander
Zander
Beiträge: 505
Registriert: 22.11.2004 - 18:19
Wohnort: 55559 Bretzenheim

Beitragvon angelmesserjocke » 10.06.2011 - 22:05

Gib uns doch `mal nähere Angaben. Eine Stadt oder so, könnte helfen.

lg
Meckie
Ich bin 52 und angele seit meinem 12.Lebensjahr. Ich fühle mich mit der Fliegenrute genauso wohl wie beim Karpfenansitz oder beim Stippen mit der Pole.