Fangberichte Zander 2011

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Zeilkarpfen
Zander
Zander
Beiträge: 381
Registriert: 04.09.2010 - 13:55

Beitragvon Zeilkarpfen » 20.06.2011 - 21:10

Petri.

Mal eine Frage. Ich will euch nicht euer Gewässer wegnehmen aber darf ich mal fragen wo Ihr fischt?

Könnt Ihr mir auch ein Gewässer nähe Österreich nennen wo Tagsefänge von Hechte über 50cm Zander(Egal welche Größe Hauptsache fangbar)Aal(auch Größe egal) Barben möglich sind.


Dick :will ich unbedingt mal fangen.
Könnt mir gerne Pn schreiben.
Würde mich echt freuen auf eine Antwort.

Lg und nochmals Petri Heil
Zk
Der Alroundangler Persönlich.
Spezialgebiet:

Karpfen
Hecht
Forelle

Benutzeravatar
Zeilkarpfen
Zander
Zander
Beiträge: 381
Registriert: 04.09.2010 - 13:55

Beitragvon Zeilkarpfen » 20.06.2011 - 21:17

Verzeihung das ich das hier reingeschrieben habe und nicht in Gewässer. Will euch keine zusätzliche Arbeit machen Moderatoren aber könntet Ihr das verschieben wenn wir meint ,dass dies hier nicht hingehört?

Danke
Zk
Der Alroundangler Persönlich.

Spezialgebiet:



Karpfen

Hecht

Forelle

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5889
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 21.06.2011 - 6:45

Donau?!
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Zeilkarpfen
Zander
Zander
Beiträge: 381
Registriert: 04.09.2010 - 13:55

Beitragvon Zeilkarpfen » 21.06.2011 - 14:11

danke. Gibts da speziele gute Abschnitte? Habe noch nie an der Donau gefischt.
Der Alroundangler Persönlich.

Spezialgebiet:



Karpfen

Hecht

Forelle

Benutzeravatar
Knight_of_Nights
Zander
Zander
Beiträge: 1049
Registriert: 06.03.2004 - 13:38
Wohnort: Albersdorf-Schleswig Holstein

Beitragvon Knight_of_Nights » 22.06.2011 - 10:33

Hier mal nochmal einen. Zwar kein Riese aber nen Zander. :-) C&R
Bild
Mehr Infos und aktuelles??? Besucht uns bei Facebook: Knights Fishing

Stefan83
Barsch
Barsch
Beiträge: 110
Registriert: 24.07.2010 - 19:03
Wohnort: Dithmarschen, S.-H.

Beitragvon Stefan83 » 22.06.2011 - 18:09

Petri und ein dickes Lob an den der Deinen Zander gekeschert hat Knight_of_Nights :D

Und hier zeige ich euch meinen weltallerersten Zander überhaupt:

Bild

Gleicher Abend wie mein Pb-Barsch und gleicher Köder, weißer Gummi, 7cm, mit fluoreszierendem, grünen Rücken.
Und auch hier ein dickes Lob an den Kescher-Mann ;)
Gemessen habe ich ihn nicht weil er sofort wieder schwimmen durfte, aber er hatte definitiv Maß und somit habe ich mein erstes Jahresziel bereits im Juni erreicht: Einen maßigen Zander fangen. Ich bin ja erst letztes Jahr wieder so richtig in die Angelei eingestiegen und deshalb hab ich noch nicht die Riesenziele.
Gruß, Stefan

"In dubio pro Raute" Nur der HSV!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11043
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 23.06.2011 - 8:19

Petri Heil zum weltallerersten Zander überhaupt. Ist der Anfang erstmal gemacht, dann läuft es fast von alleine.

Auch ich war gestern mal wieder unterwegs und konnte einen Endvierziger verhaften. An dem 60 Gramm-Kopf und dem 0,6 mm Geflecht kann man allerdings gut erkennen, dass der Fisch "nur" ein Beifang war, der sich an dem derben Material in keinster Weise gestört hat. Das zweite Bild zeigt den Beifang des mitangelnden Kollegen.

Bild

Bild
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Jakob1995
Zander
Zander
Beiträge: 660
Registriert: 02.03.2010 - 16:55
Wohnort: Am See

Beitragvon Jakob1995 » 23.06.2011 - 10:14

Petri an alle! schöne Zander
Catfishing

Paddi
Zander
Zander
Beiträge: 635
Registriert: 13.11.2009 - 12:11
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Beitragvon Paddi » 24.06.2011 - 11:08

Petri Gerd!
Das mit den Beifängen klappt ja. Vielleicht solltest Du wieder mal auf Zander fischen, dann klappts bestimmt auch mit den Welsen :badgrin:

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11043
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 24.06.2011 - 12:03

Paddi hat geschrieben:Vielleicht solltest Du wieder mal auf Zander fischen, dann klappts bestimmt auch mit den Welsen :badgrin:


Das habe ich am Dienstag versucht und es hat nicht geklappt. Zum ersten mal seit langem habe ich gehört, dass meine Stradic an der Zanderrute eine Bremse hat :( Und der Schleim an der Schnur hat mir verraten, dass der Fisch, der ca 30 Meter flüchtete, bevor die Schnur nachgegeben hat, kein Riesenzander war.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Paddi
Zander
Zander
Beiträge: 635
Registriert: 13.11.2009 - 12:11
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Beitragvon Paddi » 24.06.2011 - 15:48

Schade, ich war bis jetzt erst einmal nach der Zanderschonzeit am Rhein und bin absolut leer ausgegangen, nicht mal einen Biss gabs für mich. Hab aber Kevin am Wasser getroffen und konnte ihm so nochmal persöhnlich zum 185cm Wels gratulieren. Wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe werde ich auch mal versuchen den Welsen nachzustellen, die passende Ausrüstung habe ich mittlerweile zusammengestellt ;)
Vielleicht sieht man sich ja mal wieder am Wasser.
Grüße und Petri Heil
Paddi

Benutzeravatar
D.D.
Barsch
Barsch
Beiträge: 103
Registriert: 29.06.2011 - 9:41
Kontaktdaten:

Beitragvon D.D. » 12.07.2011 - 9:37

the best lure is a good chewed lure

Kevin mag Waller
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 30
Registriert: 04.05.2011 - 22:13

Beitragvon Kevin mag Waller » 12.07.2011 - 10:22

Top Fisch Petri !

QuickNick
Brassen
Brassen
Beiträge: 83
Registriert: 21.03.2007 - 16:55
Wohnort: Mittelhessen

Beitragvon QuickNick » 12.07.2011 - 16:25

Petri! Toller Zander! Der passt aber nicht ganz zu deiner Signatur :D
Wie lang war er? Lass mich raten: 78cm ;) Oder nicht gemessen?
"Nach all den Jahren des Angelns nehmen die Fische jetzt Rache." (Queen Mum, zu Lebzeiten begeisterte Anglerin, im Krankenwagen auf dem Weg in die Klinik, nachdem ihr eine Gräte im Hals stecken geblieben war.)

Benutzeravatar
Zeilkarpfen
Zander
Zander
Beiträge: 381
Registriert: 04.09.2010 - 13:55

Beitragvon Zeilkarpfen » 12.07.2011 - 20:25

Petri!
Toller Fisch!
Der Alroundangler Persönlich.

Spezialgebiet:



Karpfen

Hecht

Forelle