Weltrekord-Wels gefangen - vom Bellyboot aus

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5774
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Weltrekord-Wels gefangen - vom Bellyboot aus

Beitragvon rhinefisher » 04.10.2017 - 15:46

Hi!
Vor Jahren kursierte mal ein Bild von einem 330cm Wels - wirkte durchaus glaubwürdig... .
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
onit
Brassen
Brassen
Beiträge: 95
Registriert: 13.03.2006 - 14:20

Re: Weltrekord-Wels gefangen - vom Bellyboot aus

Beitragvon onit » 04.10.2017 - 16:22

Valestris hat geschrieben:Warum Witz?
Die Berichte über 3m Welse kenn ich auch.
Die 3m sind durchaus realistisch, ich meinte was anderes! Ist egal ;)
Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Weltrekord-Wels gefangen - vom Bellyboot aus

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 05.10.2017 - 7:21

Ich glaub er hat mich gemeint. Wegen entnahme dass das nicht sein muss.
Stimmt die werden für jedes essen froh sein. Daran hab ich nicht gedacht.
Angeln :D

Benutzeravatar
Mel-Fisch
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 18
Registriert: 10.02.2019 - 23:40

Re: Weltrekord-Wels gefangen - vom Bellyboot aus

Beitragvon Mel-Fisch » 11.02.2019 - 0:46

Gerd hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=83RQOIV-AhI

Ein Waller mit dem BellyBoot ist bestimmt richtig geil, aber ich glaube, dass ich mir bei dem Urian die Watbüx eingetintet hätte :shock:

Geiler Drill :-)