Wels im Main

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Hobbyfischer
Brassen
Brassen
Beiträge: 68
Registriert: 14.04.2009 - 16:06

Wels im Main

Beitragvon Hobbyfischer » 17.03.2011 - 18:27

hi
will dieses Jahr im Main zwischen Knetzgau und Roßstadt auf Wels angeln.
kann mir jemand helfen mit welchen methoden, ködern etc. ich es probieren soll.

Danke im Voraus
[font=Times New Roman]ICH GEH IMMER AUF DES WAS BEIST[/font]

Hobbyfischer
Brassen
Brassen
Beiträge: 68
Registriert: 14.04.2009 - 16:06

Beitragvon Hobbyfischer » 17.03.2011 - 18:29

ach ja wer den Main auf der Strecke nicht kennt einige Infos:
es ist ein Kanal
Schleusen
Nebenarme
Kiesbetten
[font=Times New Roman]ICH GEH IMMER AUF DES WAS BEIST[/font]

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 19.03.2011 - 19:17

Schleusen und Waller ob sich das verträgt?
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Jakob1995
Zander
Zander
Beiträge: 660
Registriert: 02.03.2010 - 16:55
Wohnort: Am See

Beitragvon Jakob1995 » 19.03.2011 - 20:10

Schleusen und Waller ob sich das verträgt?

Warum nicht? Schleusen sind immer ein Hotspot.
Catfishing

Hobbyfischer
Brassen
Brassen
Beiträge: 68
Registriert: 14.04.2009 - 16:06

Beitragvon Hobbyfischer » 20.03.2011 - 11:30

ok und in den Nebenarmen
oder an den Kiesbetten meint ihr es lohnt sich
udn welche montagen soll ich nehmen?
dank im Voraus
[font=Times New Roman]ICH GEH IMMER AUF DES WAS BEIST[/font]

Benutzeravatar
mepps08
Zander
Zander
Beiträge: 262
Registriert: 24.01.2010 - 16:31
Wohnort: Groß-Gerau

Beitragvon mepps08 » 21.03.2011 - 22:07

Ich glaub eher das Diox den Drill meint der an einer Schleuse ein wenig schwieriger erweisen würde, durch die einfahrenden Schiffe .(dumme Frage aber ist das angeln an Schleusen eigentlich uneingeschränkt erlaubt oder gibbts da irgendwelche Richtlinien?
[font=Comic Sans MS]Klagt nicht, Kämpft..!

Petri Heil euch allen
[/font]
Zielfisch 2011 der WEÖÖÖÖLS :D

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 21.03.2011 - 23:38

Kommt auf den Verein/das Gewässer an. In Holland gibt es z.B. Regeln bezüglich dem Abstand, und auch in Deutschland ist es eben so das es immer drauf an kommt wie es da gerade an der Schleuse/dem Verein/dem Gewässer geregelt ist. Also nicht allgemeines.

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 22.03.2011 - 13:59

Mh Diox meinte oder dachte eigentlich gerade an den Schiffsverkehr und auch ob so ein Waller Schleuse "fahren" kann also diese überwinden.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Hobbyfischer
Brassen
Brassen
Beiträge: 68
Registriert: 14.04.2009 - 16:06

Beitragvon Hobbyfischer » 22.03.2011 - 16:45

bestimmt neben an ist eine Fischtreppe ich denke der kommt locker von oben nach unten wobei das mit dem Drill dürfte sich wirklich etwas schwierig erweisen, da eine ca. 3m hohe mauer das wasser abgrenzt und da dürfte sich die Landung besonders schwierig erweisen.
@ mepps08 bei uns ist es so 50m Abstand von der Schleuse
[font=Times New Roman]ICH GEH IMMER AUF DES WAS BEIST[/font]

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 22.03.2011 - 19:49

Jakob1995 hat geschrieben:Warum nicht? Schleusen sind immer ein Hotspot.


Wer erzählt denn sowas ?
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Jakob1995
Zander
Zander
Beiträge: 660
Registriert: 02.03.2010 - 16:55
Wohnort: Am See

Beitragvon Jakob1995 » 22.03.2011 - 20:45

DAs haben schon viele recht bekannte (Wels)angler behauptet. Und ich bin auch der Meinung weil durch die Schleuse sehr viel Futter durch kommt. An Schleusen konnte ich bis jetzt sehr oft Weißfisch in Massen fangen, und wo Weißfische sind gibt es auch Welse, vorrausgesetzt sie kommen in dem Gewässer vor.

Warum sollten außerdem Schleusen kein guter Spot sein?
Catfishing

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 22.03.2011 - 21:02

Also ich höre das, dass erste mal. Wer sind denn die bekannten Welsangler ?
Gruß

Volker



"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Jakob1995
Zander
Zander
Beiträge: 660
Registriert: 02.03.2010 - 16:55
Wohnort: Am See

Beitragvon Jakob1995 » 23.03.2011 - 5:48

Stefan Seuß, Peter Merkel usw.
Hier z.B fischter Peter Merkel gezielt die Schleusen ab, und er würde es bestimmt kaum machen wenn da eh nichts beißt. Ein bißchen runterscrollen zu "Doppelpack, das große Frühjahrsfressen der Welse beginnt am unteren Neckar.
"
http://www.neckarwaller.de/index.php?op ... Itemid=318

Und auch sonst habe ich schon in vielen Zeitschriften und Büchern gelesen das Schleusen fast immer ein HotSpot sind.

Und ich komme nochmal auf meine Frage zurück, warum sollen Schleusen keine guten spots sein?
Catfishing

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 23.03.2011 - 19:24

Weil die Plätze zu unruhig sind, könnte ich mir denken.
Gruß

Volker



"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Jakob1995
Zander
Zander
Beiträge: 660
Registriert: 02.03.2010 - 16:55
Wohnort: Am See

Beitragvon Jakob1995 » 23.03.2011 - 19:41

Die Schiffe fahren aber nicht in der Nacht oder in der Dämmerung( bin mir nicht 100% sicher). In den Zeiten wo die Schleuse nicht benutz wird kommt auch wildes Wasser -> Sauerstoff durch die Schleusen. Das dürfte im Sommer ein guter Platz dann sein. Oberhalb der Schleuse ist meist tiefes, ruhiges Wasser. Das wäre wiederum für die kalten Monate gut.
Weil die Plätze zu unruhig sind, könnte ich mir denken.

Bei der Schleuse wo ich angel fahren nicht alle fünf Minuten Schiffe durch. Vielleicht einmal pro Stunde. Ich weiß nicht wie es am Main aussieht aber ich denke auch da gibt es Zeiten wo mal Ruhe ist.
Catfishing