Wels hältern

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Grundler302
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 43
Registriert: 04.01.2011 - 20:37

Beitragvon Grundler302 » 05.09.2011 - 17:58

Ich habe zwar noch keinen Ü1m-Waller gefangen, aber ich denke, dass sie ein schonendes anleinen locker wegstecken dürften. Aber natürlich alles im gemäßigten Rahmen, also nicht mal einfach so zwei Tage anleinen und dann mal weiterschauen. Aber darauf sollte eigentlich jeder mit Fischerschein und gesundem Menschenverstand selber kommen( also auf das mit dem gemäßigten Umgang).

Mfg Grundler302

Benutzeravatar
angelprof96
Barsch
Barsch
Beiträge: 100
Registriert: 21.05.2010 - 22:49

Beitragvon angelprof96 » 07.09.2011 - 19:24

ich habe ja gesagt, so 3-4 stunden stecken die locker weg und dadurch verdanken die dann ihr leben, anders als bei jolyjoker der dem 3 meter wels gleich einen herzstich geben würde um ihn von seinem leid zu erlösen, jetzt mal ehrlich was ist schlimmer?
Angeln ist die Leidenschaft des Menschen,
Und meine Erstrecht!

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 07.09.2011 - 22:56

angelprof96 hat geschrieben: jetzt mal ehrlich was ist schlimmer?


Wenn angelesene Phrasen gedroschen werden!
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.