Gummifisch präparieren

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Kalle88!
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2018 - 16:25
Wohnort: Hannover

Gummifisch präparieren

Beitragvon Kalle88! » 10.12.2018 - 22:28

Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage an diejenigen, die Ihre Gummifische zum laufen gebracht haben.

Ich habe des Öfteren gelesen, dass der Köder „Mike the Pike“ nicht richtig läuft. Im Internet wird andauernd geschrieben, dass der Köder mit einem Gewicht präpariert werden muss, damit dieser Optimal läuft. Auf auf YouTube habe ich gesehen, dass der besagte Köder mit gewichten ausgeglichen wurde, damit er gut durchs Wasser kommt.
Hier das Video:

https://youtu.be/TKhWyWlu3HM

Könnt ihr mir sagen um was es sich da genau handelt?

Liebe Grüße

Kalle
"Ein gemalter Fisch hat immer nur ein Auge."

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2127
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Re: Gummifisch präparieren

Beitragvon mikesch » 12.12.2018 - 14:17

Hi,
wenn ich mir den Film ansehe, ist es ein Werbefilm. :D

Die Köder werden ohne Haken im Frühjahr über Teichrosenfelder gezogen, max. 2,5m tief. Wahrscheinlich sogar etwas flacher.
Zum Ausgleich der fehlenden Haken sind Büroklammern in den Sprengringen befestigt um den Lauf der Köder zu erhalten.

Evtl. kann man mit Klebepunkten den Lauf verändern.
Zuletzt geändert von mikesch am 12.12.2018 - 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
fishing isn't a sport, it's a passion!
Gruß
Michael

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10757
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Gummifisch präparieren

Beitragvon Gerd » 12.12.2018 - 14:21

Die Firma Westin sollte durchaus in der Lage sein, ihre Köder so auszubalancieren, dass sie ohne Tuning laufen. Und das machen sie auch.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Kalle88!
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2018 - 16:25
Wohnort: Hannover

Re: Gummifisch präparieren

Beitragvon Kalle88! » 22.12.2018 - 16:25

Danke für die Antworten. Okay. Jetzt macht das alles Sinn.

Ich habe mich scho gewundert was da herumtaumelt.

Viele Grüße

Kalle
"Ein gemalter Fisch hat immer nur ein Auge."