Rutenkombi fürs Hecht Angeln

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Göcha
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 14.05.2018 - 10:37

Rutenkombi fürs Hecht Angeln

Beitragvon Göcha » 23.05.2018 - 7:10

Hey Leute bin auf der Suche nach einer Rute und einer Rolle fürs Hecht Angeln mit Gummifisch, blinker etc. Und die passende Schnur dazu :roll:
Ich angle nur vom Ufer aus nicht vom boot :D

Danke schonmal!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5784
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Rutenkombi fürs Hecht Angeln

Beitragvon rhinefisher » 23.05.2018 - 8:31

Hi!
Meine lieblings Hechtrute ist die DAM Nanoflex, 270cm und entweder -80gr für große Köder oder -50gr für mittlere Köder.
Dazu 4/5000er Shimanos und 15er/17er Fireline mit 38er Fluorocabon Topshot und entsprechendem Flexonit Vorfach.
Wirklich gut brauchbar.. :gut: .
Petri
DEUS LO VULT !

Hannes747
Brassen
Brassen
Beiträge: 70
Registriert: 09.12.2017 - 18:50

Re: Rutenkombi fürs Hecht Angeln

Beitragvon Hannes747 » 18.06.2018 - 20:09

Daiwa Prorex Spin 240cm, 40-90g WG (die ältere version - kostet ca. ~70€) [oder Fox Rage Prism Pike Spin 30-100g WG, 240cm - 100€]

+

Daiwa BG 4000 (~80€)

+

Spiderwire Dura-4-braid, 0.20 mm, 17kg, 300m (~12€)

=
~162€

Damit kannst du fast alles an Ködern werfen was sich finden lässt. Wenn du natürlich NUR richtig große Köder werfen willst dann nimm einfach die selbe Rute aber in der 120g WG version.