Die beste Angeltour aller Zeiten!

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Uli Beyer
Zander
Zander
Beiträge: 312
Registriert: 07.12.2004 - 19:38
Wohnort: 44287 Dortmund
Kontaktdaten:

Die beste Angeltour aller Zeiten!

Beitragvon Uli Beyer » 04.09.2011 - 12:18

Der eine oder andere hat es ja vielleicht schon mitbekommen, dass wir im Sommer eine neue DVD für den BLINKER anfertigen sollten. Was dabei herauskam, hat sogar mir die Sprache verschlagen und die Geheimnisse darum lüften wir jetzt langsam, denn im Oktober-Heft ist es endlich soweit. Die DVD mit Fischen, wie sie sicherlich selten zuvor gefilmt wurden, erscheint im Blinker. Den Start der Tour habe ich jetzt einmal in Form eines kleinen Berichtes zusammengefaßt.
http://www.uli-beyer.com/de/monsterraubfische/hecht/143-pink-cloud-die-beste-angeltour-aller-zeiten
Weitere Berichte dazu folgen! Viel Spaß beim Lesen...
Mit besten Grüßen aus Dortmund

Uli Beyer
(www.uli-beyer.com)

Benutzeravatar
LaZe
Zander
Zander
Beiträge: 1054
Registriert: 28.09.2008 - 18:19

Beitragvon LaZe » 04.09.2011 - 14:37

Nice

Benutzeravatar
Uli Beyer
Zander
Zander
Beiträge: 312
Registriert: 07.12.2004 - 19:38
Wohnort: 44287 Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Uli Beyer » 14.09.2011 - 23:47

Die Rosa Wolke flog weiter. Hier geht´s zum 2. Teil des Tourberichts...

http://www.uli-beyer.com/de/monster-am- ... oud-2-teil

Im kommenden (Oktober-)Blinker gibt es dann bewegte Bilder dazu!
Mit besten Grüßen aus Dortmund



Uli Beyer

(www.uli-beyer.com)

Benutzeravatar
Wobb-Fan
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 20.12.2008 - 18:50
Wohnort: Mülheim

Beitragvon Wobb-Fan » 20.09.2011 - 21:23

Das darf man wohl als unvergeßliches Erlebnis bezeichnen!
Petri Heil

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 20.09.2011 - 22:32

Petri heil Uli - wahnsinns Geräte die Du da wieder ans Band geholt hast - ... Respekt! 8)

Allerdings kann ich mich immer noch nicht mit den Armstreckerbildern anfreunden
Es verzerrt mir dabei zu sehr die Perspektive
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Veit Wilde
Zander
Zander
Beiträge: 583
Registriert: 13.09.2011 - 14:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Veit Wilde » 21.09.2011 - 9:05

Von mir ebenfalls Glückwunsch zu den Hammerfängen!

Was die "Armstreckerbilder" angeht: Ich find die klasse! Teilweise ist es echt grausam, wie Bilder von tolle Fische durch miese Präsentation "versaut" werden. Wer steht denn auf so einem Fangfoto im Vordergrund. Doch wohl der Fisch, oder?!

Aber das ist wohl Geschmackssache. Einem jeden Recht getan, ist eine Kunst die keiner kann.
Petri Heil wünscht euch Veit!

Redaktion Blinker
veit.wilde@blinker.de

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 21.09.2011 - 9:51

Veit Wilde hat geschrieben:Wer steht denn auf so einem Fangfoto im Vordergrund. Doch wohl der Fisch, oder?!

Stimmt ... es sollte der Fisch sein ...

... jedoch wird der durch diese überdimensionierte "Streckerei" so verzerrt dargestellt,
dass man keinerlei Größenverhältnisse mangels Relation zum Umfeld ansetzen kann
und somit der Fisch, der im Vordergrund stehen sollte, wie ein monströser Fremdkörper wirkt

Wie gesagt ... ist Geschmackssache

Aber auf alle Fälle wunderbare Fänge!
(ich auch fangen will!!!)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Uli Beyer
Zander
Zander
Beiträge: 312
Registriert: 07.12.2004 - 19:38
Wohnort: 44287 Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Uli Beyer » 22.09.2011 - 0:36

Hier habt Ihr wieder Stoff zum Lesen und diskutieren.

http://www.uli-beyer.com/de/monsterraubfische/hecht/148-pink-cloud-teil-3-die-beste-angeltour-aller-zeiten

Und mal im Ernst: 18,55 kg am gestreckten Arm ist doch auch eine Leistung, oder? :D
Mit besten Grüßen aus Dortmund



Uli Beyer

(www.uli-beyer.com)

Benutzeravatar
Raubfisch-Fan
Zander
Zander
Beiträge: 651
Registriert: 04.07.2011 - 21:39

Beitragvon Raubfisch-Fan » 22.09.2011 - 15:12

Ach du heilige Kartoffel :shock: Das sind ja echt Krokodile :shock:

PETRI !!!

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 22.09.2011 - 18:52

Uli Beyer hat geschrieben:Und mal im Ernst: 18,55 kg am gestreckten Arm ist doch auch eine Leistung, oder? :D


:lol: :lol: Das mag ich an Dir ... das nenn ich doch mal gut pariert 8)

Auf dass Du uns noch viele schöne Räuber presentieren wirst! :)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Uli Beyer
Zander
Zander
Beiträge: 312
Registriert: 07.12.2004 - 19:38
Wohnort: 44287 Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Uli Beyer » 22.09.2011 - 23:13

Von der Pink-Cloud-Tour habe ich noch ein paar zu präsentieren - vorgestern gab´s einen neuen Fisch!
Taxler: Ich hoffe Du hast bei den Bildern bemerkt, dass ein Foto den Fisch sogar bis hinter den Angler zeigt. Das sollte doch genau nach Deinem Geschmack sein!
Bild

Die "wirken zwar vorgehalten", sind aber einfach unvorstellbar größer als normal gewesen!
Mit besten Grüßen aus Dortmund



Uli Beyer

(www.uli-beyer.com)

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10802
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 23.09.2011 - 12:39

Ach Du Schaizze - was für eine Kuh :shock: :shock:

Die hat ja einen "Nacken" wie die Klitschkos zusammen.
Das ist mal ein richtig geiles Bild - hebt sich deutlich von der Masse der Hechtbilder ab und zeigt die "wahren" Proportionen.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 23.09.2011 - 14:05

Das soll ein Hecht sein?
Beim ersten Blick dachte ich was zur Hölle ist das denn?
Sehr interessante Färbung und sehr interessante Haltung. Dazu die Breite des Rückens, wow.

Benutzeravatar
Raubfisch-Fan
Zander
Zander
Beiträge: 651
Registriert: 04.07.2011 - 21:39

Beitragvon Raubfisch-Fan » 23.09.2011 - 15:34

Hab mir grade den neuen Blinker mit der DvD gekauft ;)

Benutzeravatar
Uli Beyer
Zander
Zander
Beiträge: 312
Registriert: 07.12.2004 - 19:38
Wohnort: 44287 Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Uli Beyer » 23.09.2011 - 17:11

Das Foto ist ein Zufallsprodukt, weil ich schnell fotografiert hatte und Nils den Brocken nicht mehr halten konnte. Der Fisch war 1,25 m.

"Normale Fotos" sehen dann auch etwas "normaler" aus, auch wenn die Proportionen komisch und "vorgehalten" wirken - geht bei diesen Biestern aber wirklich nicht, weil zu schwer!

Der größte Fisch der Tour war dieser hier:
Bild
1,34 m bei 18,55 Kilo.
Mit besten Grüßen aus Dortmund



Uli Beyer

(www.uli-beyer.com)