Fangberichte Hecht 2010

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 03.07.2010 - 14:13

Sehr schön Thomas, es geht ja doch noch mit dir und den Hechten. Jetzt aber los, wenn es bei euch trotz der Hitze noch beißt, dann schnell weiter machen.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 03.07.2010 - 14:21

Onkel Tom hat geschrieben:Sehr schön Thomas, es geht ja doch noch mit dir und den Hechten. Jetzt aber los, wenn es bei euch trotz der Hitze noch beißt, dann schnell weiter machen.


Lass mal gut sein, bei knapp 40 Grad im Schatten sind wir vorhin vom Campingplatz nach Hause geflüchtet, war nicht mehr auszuhalten... :lol:
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Knolz
Zander
Zander
Beiträge: 254
Registriert: 23.03.2010 - 14:48
Wohnort: Schwanau

Beitragvon Knolz » 03.07.2010 - 14:39

Petri

Benutzeravatar
oli pi
Zander
Zander
Beiträge: 263
Registriert: 19.02.2010 - 17:03
Wohnort: Rhauderfehn

Beitragvon oli pi » 03.07.2010 - 14:39

Petri, echt schöner Hecht.
Bei uns sind es 38 Grad im Schatten und ich habe so eben zwei Männer beim angeln gesehen, auch noch so kurz vorm WM Spiel.

Benutzeravatar
English Pike
Zander
Zander
Beiträge: 639
Registriert: 02.02.2009 - 20:51
Wohnort: Bordon, GB

Beitragvon English Pike » 04.07.2010 - 20:51

Ein dickes Hechtpetri Thomas!

Ich wollte heute auch mal wieder los und nach einem anstrengenden Abend um unser Lagerfeuer (bis 1 Uhr :pulle ) ging es dann gegen 12 Uhr los.

Ich wollte nicht weit fahren und fuhr dann die 15km zum nahgelegenen See. Hier passiert anfangs auch absolut gar nichts - nichtmal einen Nachlaeufer!

Dann kam ich an eine sehr flache Bucht, die sehr verkrautet war und hier hatte ich in den ersten 3 Wuerfen auch gleich 3 Hechte.

Dann hatte ich eine verrueckte Stunde an dieser Bucht - 6 gelandete Hechte bis Mitte 80er und mehr als 10 Fehlbisse auf den grossen Behrhecht - dann war der Spuk vorbei!

Hier ein Pic vom Hecht

Bild

Egal, ab an den naechsten See - wo ich vor ein paar Wochen die grosse Mama gefangen habe.....hier konnte ich dann nach dsem 2. Wurf diesen Hecht fangen - der Hecht schwamm hinter dem Behrhecht her und wollte nicht zupacken....Behrhecht dann kur zum Grund herabgelassen und nach ein oder 2 kurzen Twitches, packte sich der Hecht den Gummihecht, wie einen Koefi

Hier ein Pic von der guten

Bild


Hier habe ich dann noch einen Hecht auf Behrkoefiart gefangen.
Bild

Ich hab dann noch weitere 6 Hechte verschlagen!

Das macht aber nichts, wenn man innerhalb von 6 Stunden dann auch 8 Hechte landen kann - morgen geht es ab an den Avon um die richtig dicke hechtmama von vor 2 Wochen noch mal zu fangen - hoffentlich

Viele Gruesse von der Insel

Benutzeravatar
Forellenfischerflo FFF 2
Zander
Zander
Beiträge: 320
Registriert: 27.04.2010 - 20:17

Beitragvon Forellenfischerflo FFF 2 » 05.07.2010 - 8:29

PEtri zum Hecht echt schönes Exemplar.
Was ich schreib hasst jeder also:
Reg dich ab man du verschwendest mit blöden Antworten nur deine Zeit Mann!!![/b[b]]Spar dir die Antwort wenn sie sinnlos ist.

Benutzeravatar
oli pi
Zander
Zander
Beiträge: 263
Registriert: 19.02.2010 - 17:03
Wohnort: Rhauderfehn

Beitragvon oli pi » 05.07.2010 - 8:57

Petri Shane,
sag mal wie viel von den Behrhechten hast du schon verfischt? Und vielleicht sagst du ja auch wo du sie herbekommst.
Das muss der Hammerköder sein. :D

Benutzeravatar
zandrog
Zander
Zander
Beiträge: 230
Registriert: 04.05.2008 - 14:57
Wohnort: rüthi (rheintal)
Kontaktdaten:

Beitragvon zandrog » 05.07.2010 - 10:16

Petri
Meint ihr bei diesen Temperaturen hier geht noch was..
wer rechtschreibfehler findet kann sie behalten :-)
[font=Microsoft Sans Serif]GS[/font] for live

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 05.07.2010 - 15:10

Petri zum Fang.
@zandrog: So wie das abgekühlt ist und bei dem bewölkten Himmel würde ich sagen jetzt erst recht.

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 05.07.2010 - 18:26

Petri an die glücklichen Fängern.
BildBild

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 05.07.2010 - 21:20

Dickes Petri an unsere Hechtangler!
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
English Pike
Zander
Zander
Beiträge: 639
Registriert: 02.02.2009 - 20:51
Wohnort: Bordon, GB

Beitragvon English Pike » 05.07.2010 - 23:32

Danke fuer die Petris!

Die Gummihechte bekommst Du hier Oli:

https://angel-technik.de/index.php?mp=m ... Path=3_422

Ich habe gestern einen neuen montiert und ich kann den heute schon wieder reparieren - habe heute noch 2 Fischen zwischen 75 und 84cm zum kurzen Landgang ueberredet - aber ohne Pic direkt wieder zurueckgesetzt.

Ich habe mal ne "etwas groessere Bestellung" fuer die Gummihechte abgegeben und bin wahrscheinlich fuer die naechsten Jahre versorgt ;-)

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 05.07.2010 - 23:56

Na dann mal Petri zu diesen beiden "Kleinchen" für dich :D

Das wäre für mich mal eben ein neuer PB....

Naja ich warte noch auf den ersten Fisch auf den Hecht :p

Benutzeravatar
English Pike
Zander
Zander
Beiträge: 639
Registriert: 02.02.2009 - 20:51
Wohnort: Bordon, GB

Beitragvon English Pike » 06.07.2010 - 0:07

Wenn Du irgendwann mal auf die Insel kommst, sag Bescheid und wir gehen gemeinsam ein paar "Kleinchen" fangen ;-)

Wie fischst Du denn den Gummihecht und wie hast Du die Angsthaken montiert?

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 06.07.2010 - 0:12

Das wäre mal ein Traum einfach mal zu dir zu kommen :D

Also ich habe mit dem Hecht schon so ziemlich alles probiert. So wie du es mir beschrieben hast, und auch einfach durchkurbeln und normales jiggen usw...
Und die Drillinge hab ich einfach seitlich mit Stahl monitert.

Vielleicht kannst du ja einfach mal ein Foto reinstellen wie du es machst, wäre bestimmt für viel interessant ;)