Fangberichte Hechte 2009

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 22.06.2009 - 7:48

Petri Thomas, den hast du dir aber auch verdient!
Ich hoffe deinen Vater geht es schnell wieder besser.

Gruß

Thomas
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Michael Frei
Zander
Zander
Beiträge: 374
Registriert: 29.09.2008 - 21:36

Beitragvon Michael Frei » 22.06.2009 - 7:52

Hallo zusammen

Petri an alle glücklichen Fänger.
@ Thomas: Coole Bilder. Vor allem das erste gefällt mir besonders gut.

Grüsse Michi

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 22.06.2009 - 8:08

Dickes Petri und gute Besserung für deinen Vater!

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 22.06.2009 - 14:29

Danke für die Glück- und Genesungswünsche Jungs, auch im Namen meines Dads :D
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Häger
Zander
Zander
Beiträge: 525
Registriert: 12.12.2006 - 20:39
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Häger » 22.06.2009 - 14:46

Raubfischer92 hat geschrieben:Dickes Petri an alle Faenger!
@ Haeger: welche Rute und Rolle verwendest du?


Hi Thomas,

dickes Petri zu dem Krauthecht!!!! Tip Top :D

@raubfischer92

Rute: Shimano Speedmaster 2,70 XH
Rolle: Shimano Twin Power 4000er
Schnur: Power Pro

Fischt sich super damit :D

#Gruß
Stephan

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 22.06.2009 - 15:17

Fettes Petri Thomas, schöner Fisch :D

Und du verwendest ja wirklich ein sehr langes Stahlvorfach...aber auch nur weil du so gerne die Lasso Technik anwendest, oder wie war das :D:D:D

Benutzeravatar
Stier82
Barsch
Barsch
Beiträge: 149
Registriert: 05.10.2008 - 22:00
Wohnort: Neuruppin

Beitragvon Stier82 » 22.06.2009 - 15:30

Petri an alle "Esoxbezwinger".
War gestern Abend auch auf Raubfischtour und wollte eigentlich den Barschen zu Leibe rücken. Nach den ersten Probewürfen, mit einem 7 cm GuFi in Barschdekor hatte ich plötzlich einen Nachläufer in Ufernähe. Ich konnte jedoch nicht erkennen was genau meinen Köder verfolgte. Beim erneuten Auswurf holte ich den GuFi ganz dicht bis ans Ufer, wo ein Baumstamm im etwa 60 bis 70 cm Wassertiefe liegt. Plötzlich, ein Ruck in der Rute, die Flanke blitzt an der Wasseroberfläche auf. Ein ca. 60 cm großer Hecht hatte sich meinen Köder geschnappt. Doch nach einem kurzen Drill konnte sich der Räuber befreien WEIL ICH TROTTEL KEIN STAHLVORFACH DRAN HATTE :~[
Hecht und GuFi waren weg. Zu allem Unglück warfen dann 2 kleine Mädels immer wieder Moosflechten und dicke Stöcke ins Wasser was die Fische vermutlich verjagte. So ging ich dann 2 Stunden später als Schneider nach Hause.

der-raubfischer
Zander
Zander
Beiträge: 472
Registriert: 18.05.2009 - 21:44

Beitragvon der-raubfischer » 22.06.2009 - 22:51

Petri an Thomas, ein wirklich sehr schöner Fisch! Wurde der auch gemessen?

Phillip

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 23.06.2009 - 14:38

Danke für die Petris :D

der-raubfischer hat geschrieben:Wurde der auch gemessen?


Ja sicher, war mitte 80, auch wenn er auf dem Bild ein wenig größer erscheint ;)
Gruß Thomas



Der Lahnfischer

der-raubfischer
Zander
Zander
Beiträge: 472
Registriert: 18.05.2009 - 21:44

Beitragvon der-raubfischer » 23.06.2009 - 16:39

Ja, stimmt- Ich hätte 90-95cm getippt!

Benutzeravatar
English Pike
Zander
Zander
Beiträge: 639
Registriert: 02.02.2009 - 20:51
Wohnort: Bordon, GB

Beitragvon English Pike » 24.06.2009 - 23:57

Ein Dickes Petri schmeiss ich hier mal in die Runde!

Ich war heute zum letzten Mal vor meinem Urlaub fuer 2 Stunden nach der Arbeit noch angeln.

Ich habe nur meinen 25cm Liplure benutzt, weil ich selbst Attacken von ca 70ern in letzter Zeit darauf hatte und mittlerweile ein weing Vertrauen in dem Riesenkoeder hatte.

Nach ner halben Stunde knallte es in der Mitte des Sees und ein offensichtlich guter Fisch nahm viel Schnur von der sehr straff eingestellten Bremse der Curado!!

Nach ein paar Minuten lag dann ein perfekter Hecht in meinem Kescher!

Leider war Weit und Breit Keiner, der ein Pic hiervon machen konnte, also hatte ich das Handy schon dementsprechen vorbereitet - doch dann kam aus dem Nichts mein Angelkumpel angelaufen und wollte wissen, was ich denn gerade zurueckgesetzt habe.....der war ja noch gar nicht weg, sondern erholte sich im Unterfankescher!!!

Nach kurzem Messen und Wiegen hatte ich natuerlich ein Riesengrinsen im Gesicht - bei 1,01m und 17 1/2 Pfund auch kein Wunder!

Und hier ein paar Pics vom schoenen Hecht:

Bild

Bild

Viele Gruesse von der Insel

Benutzeravatar
visco
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 36
Registriert: 12.06.2008 - 11:24
Wohnort: Seckach

Beitragvon visco » 25.06.2009 - 13:17

Wow - dickes Petri von mir! Toller Fisch!

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 25.06.2009 - 13:58

Fettes Petri auch von mir :D
Wirklich sehr schöner kräftiger Fisch...

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5284
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 25.06.2009 - 15:20

Sauber, dann genieß Deinen Urlaub!
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

der-raubfischer
Zander
Zander
Beiträge: 472
Registriert: 18.05.2009 - 21:44

Beitragvon der-raubfischer » 25.06.2009 - 16:15

Petri, echt ein fettes Teil!