Fangberichte Hecht 2020

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 463
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Thorben » 08.06.2020 - 23:41

Vielleicht sollte ich es einfach mal gezielt auf die Entenschnäbel versuchen :-S Naja, irgendwann werde ich mal nen ordentlichen erwischen :D

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 415
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Colamann » 09.06.2020 - 0:26

Ich kenn da nen See, da fängst du mit Schwimmbrot garantiert echte Entenschnäbel ;)

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 865
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Argail » 09.06.2020 - 6:46

Colamann hat geschrieben:Ich kenn da nen See, da fängst du mit Schwimmbrot garantiert echte Entenschnäbel ;)
Da hängt dann aber auch noch ne Ente am Schnabel dran :D . Das nennt sich dann wohl "Luftdrill" :lol:
Ein Mann muss tun,was ein Mnommnommnommann tun muss!!!

ToTi
Barsch
Barsch
Beiträge: 133
Registriert: 19.01.2019 - 17:01
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: Fangberichte Hecht 2019

Beitragvon ToTi » 28.06.2020 - 10:47

Am 21.6. war ich mit der Spinnrute und einer Köderfischmontage an meinem Hausgewässer , dem Ebnisee unterwegs. An der 3-4 Stelle hab ich ein paar Rotaugen an der Wasseroberfläche gesehen und hab einfach mal den Köderfisch dazu geworfen und nach 10 min tauchte die Pose unter. Ein kleiner Hecht mit ca 55-60 cm.
Auf dem Rückweg hab ich zum letzten Mal die Montage ausgeworfen in die Nähe von einem Krautfeld. Irgendwie gefiel mir die Stelle nicht und ich kurbelte die Montage ein paar Meter ein. Und Ihr kennt das, die Pose geht unter beim einziehen und bis die Montage richtig liegt/hängt pendelt die Pose noch etwas. Aber die hörte gar nicht auf zu Pendeln. Ich hab die Schnur zwischen die Finger genommen und etwas eingekurbelt. Da war was dran!
Anhieb und dann begann der Drill und der Fisch war deutlich schwerer, kräftiger als der davor. Ich schätze mal der hatte so um die 80-90 cm. Aber leider stieg er ein paar Meter vor dem Ufer aus :cry: :cry:
Angefixt von dem erlebten war ich am Samstag Abend (27.6.2020) mit dem selben Plan nochmals unterwegs. Erste Stelle war natürlich die, an dem ich den großen Hecht verloren habe, aber leider ohne Glück.
2. Stelle war die, an der ich zuvor den Hecht fangen konnte, aber auch erfolglos.
3. Stelle war hinten an der Insel weil da ein schönes großes Krautfeld ist, was sich aber schon wieder etwas zurückbildet.
Also Montage rauswerfen und nebenher etwas mit Kunstköder angeln. Dauerte nur 5 Min und schon ging die Pose unter und kam auch nicht mehr hoch.
An der Stelle ist das Wasser vielleicht 80cm tief?!
War ein schöner Drill, der hat mal richtig gekämpft und ist auch immer wieder auch mal gesprungen.
Bild
68cm :D

Mit Köderfisch läufts verdammt gut im Moment. Ich muss jetzt echt mal mit dem Drachkovitch‑System auf Tour gehen :)
Leg dich nie mit Anglern an, wir kennen Orte, da findet dich niemand :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5740
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Hecht 2019

Beitragvon Valestris » 28.06.2020 - 10:59

Petri Heil :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 463
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Hecht 2019

Beitragvon Thorben » 28.06.2020 - 11:28

Petri! Sehr schöner Fisch!

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2625
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Hecht 2019

Beitragvon Tidi » 28.06.2020 - 23:09

Valestris hat geschrieben:Petri Dank ;)
Möchtest du nen Gummifisch als Entschädigung bekommen ;)


Au ja, ich nehme Pink Pussy in 500g :)

--

Petri zum schönen Hecht,
toller Bericht.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5740
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Hecht 2019

Beitragvon Valestris » 28.06.2020 - 23:31

Tidi hat geschrieben:
Valestris hat geschrieben:Petri Dank ;)
Möchtest du nen Gummifisch als Entschädigung bekommen ;)


Au ja, ich nehme Pink Pussy in 500g :)

--

Petri zum schönen Hecht,
toller Bericht.

Pink Pussy kann ich dir nur als Jerk anbieten ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 865
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Hecht 2019

Beitragvon Argail » 29.06.2020 - 7:16

Petri zum Hecht und danke für den Bericht. Sowas ist immer schön zu lesen. :clap:
Ein Mann muss tun,was ein Mnommnommnommann tun muss!!!

Discus
Barsch
Barsch
Beiträge: 163
Registriert: 04.04.2017 - 13:34
Wohnort: Am Wasser

Re: Fangberichte Hecht 2019

Beitragvon Discus » 29.06.2020 - 11:48

Petri Heil :clap:
Deutscher durch Geburt,
Bayer Dank Gottes Gnade.


aus der Oberpfalz.

ToTi
Barsch
Barsch
Beiträge: 133
Registriert: 19.01.2019 - 17:01
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon ToTi » 15.07.2020 - 19:57

Ich war am Sonntag früh mit meinen beiden Jungs eine kleine Spinntour an meinem Hausgewässer machen. 5.00 Uhr war wecken angesagt und ab 6.00 Uhr standen wir am Wasser. Dauerte wirklich nicht lange und dann kam schon der erste Biss! Ein 65er Hecht und der hat mal wirklich gekämpft. Der gab nicht schnell auf und hatte auf einen Wobbler gebissen.
Bild
Leg dich nie mit Anglern an, wir kennen Orte, da findet dich niemand :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5740
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Valestris » 15.07.2020 - 21:16

Petri :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 463
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Thorben » 15.07.2020 - 21:22

Schick schick! Da hat sich das frühe Aufstehen ja gelohnt! :clap:

Discus
Barsch
Barsch
Beiträge: 163
Registriert: 04.04.2017 - 13:34
Wohnort: Am Wasser

Re: Fangberichte Hecht 2020

Beitragvon Discus » 16.07.2020 - 0:04

Petri Heil...

Der Frühe Vogel fängt den Wurm.

Gruß Stefan
Deutscher durch Geburt,
Bayer Dank Gottes Gnade.


aus der Oberpfalz.