Fangberichte Barsch 2020

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6122
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Valestris » 11.07.2020 - 21:35

Petri Heil zum Goldstück :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 617
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Thorben » 11.07.2020 - 22:02

Petri! Sieht klasse aus der Fisch! :clap:

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 563
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Colamann » 08.08.2020 - 13:46

Warum ist der 2019-Thread denn höher, als der hier?! :D

So, für dieses Jahr entschneidert. :oops: Sonnenbarsche zählen nicht.

Der Friedfischansitz lief nicht ganz so, wie erhofft. Zunächst biss der größte Barsch aller Zeiten. Dann noch sein Kumpel, und anschließend echt nur noch Sonnenbarsche.

IMG_20200808_080203.jpg
IMG_20200808_080203.jpg (2.29 MiB) 5755 mal betrachtet


Daraufhin bin ich in diese Karpfenfurche hier gewatet. Hatte keine entsprechende Kleidung dabei, aber es war außerhalb des Wassers kaum auszuhalten vor Hitze. Also Schuhe aus und die Hose nass gemacht ^^

IMG-20200808-WA0004.jpg
IMG-20200808-WA0004.jpg (184.22 KiB) 5755 mal betrachtet


Die Sonnenbarsche haben mich sofort als Landmarke und potentielles Futter akzeptiert, die haben die ganze Zeit an meinen Füßen gezuppelt. Hier stand allerlei Kleinfisch, neben Sonnenbarschen junge Flussbarsche und auch Rotfedern. Leider schien die Rotfedern keiner meiner Köder zu interessieren. Egal ob Mais, Maden oder Würmer. Sie haben immer mal geguckt (während die Sonnenbarsche und auch die jungen Flussbarsche total ausgerastet sind). Sind dann aber immer dran vorbei.

IMG_20200808_104831.jpg
IMG_20200808_104831.jpg (1.79 MiB) 5755 mal betrachtet


Irgendwann hat sich der Kollege hier dann aufgerafft und sich meinen Tauwurm reingeknallt. Der war so tief drin, dass er auf jeden Fall mit musste. War auch gut so, ich hab ihn beim Abhaken ungeplant ausgenommen.

Danach hab ich's noch eine Weile versucht. Die Rotfedern haben sich weiterhin meinen Köden nur angeguckt, die Sonnenbarsche haben alles gegeben, irgendwann waren die größeren Barsche dann weg.

Ich überlege, diese Furche mit meiner leichtesten Rute und ganz kleinen Spinnern oder Microjigs zu beangeln. Die Micros sind so gerade zu groß für die Sonnenbarsche.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6122
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Valestris » 08.08.2020 - 14:42

Petri :clap:
Fish 4 Life!

Rainer N.
Barsch
Barsch
Beiträge: 109
Registriert: 16.12.2019 - 15:46
Wohnort: Kaarst

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Rainer N. » 09.08.2020 - 16:47

Kinderschänder :badgrin:
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 563
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Colamann » 09.08.2020 - 18:16

Irgendwann muss man ja auch mal einen essen...
Dateianhänge
2020-08-09 13.42.47.jpg
2020-08-09 13.42.47.jpg (1.57 MiB) 5637 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2702
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Tidi » 09.08.2020 - 22:38

Petri und guten Hunger, überfress Dich nicht :lol:

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 563
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Colamann » 09.08.2020 - 22:41

Ich hab's mir eingeteilt ^^

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11066
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Gerd » 12.08.2020 - 13:12

Petri zum Fang.
Die kleinen Barsche so bis 30 cm sind mMn tatsächlich die leckersten. Und deutlich schneller filetiert als Große
Gummifische zum Schnäppchenpreis
viewtopic.php?f=32&p=541241#p541241

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 563
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Colamann » 12.08.2020 - 13:58

Nach meinem letzten Versuch, einen 26er zu filetieren, hab ich den nur gehäutet, ausgenommen und ganz gebraten ;)

Kann man die eigentlich schuppen, ohne zu häuten? War so auch schon kross, aber mit Haut wär's noch besser gewesen. Aber ich bin zufrieden, war das erste Mal, dass ich Flussbarsch probieren konnte.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11066
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Gerd » 12.08.2020 - 14:19

Ja, Schuppen ohne Häuten und dann auf der Hautseite knusprig gebraten.... Da will man dann eigentlich nur noch Haut :p
Gummifische zum Schnäppchenpreis
viewtopic.php?f=32&p=541241#p541241

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 563
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Colamann » 12.08.2020 - 14:31

Also ich hab's versucht, aber die Haut kam direkt mit runter. Was ist der Trick?

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11066
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Gerd » 12.08.2020 - 17:15

Gibt keine besonderen Tricks. Vielleicht etwas mehr Gefühl und weniger Kraft :badgrin:
Gummifische zum Schnäppchenpreis
viewtopic.php?f=32&p=541241#p541241

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 375
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Gruni » 23.08.2020 - 21:26

Dann werf ich mal nen 34er ausem Lake Eder innen Ring.
C866198E-1393-4E23-BBEE-2DE16E7AB35B.jpeg
C866198E-1393-4E23-BBEE-2DE16E7AB35B.jpeg (413.1 KiB) 4817 mal betrachtet
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 617
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Barsch 2020

Beitragvon Thorben » 23.08.2020 - 22:10

Schick schick! Petri! Mein Neid ist dir sicher :D