Barsche wollen nicht?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

oberfisch123
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2018 - 12:08

Barsche wollen nicht?

Beitragvon oberfisch123 » 06.09.2018 - 12:13

Hallo liebe Mitangler,

in meinem Teich gibt es einen guten Fischbestand, darunter auch Barsche. Das Problem hierbei ist, dass sie aus irgendeinem Grund kaum fangbar sind. Auf Spinnköder läuft gar nix, auf Wurm hin und wieder Mal ein Brutfisch oder einer zwischen 10 und 20 Zentimetern. Ich beangle hauptsächlich eine Stelle neben einigen toten Baumstämmen, die aus dem Wasser ragen und auf denen schilfartiges Gras wächst. Nur dort konnte ich bisher Barsche rauben sehen oder fangen. Das Wasser ist recht trüb und der Teich wird auch nicht tiefer als 2,5 Meter.


Da Barsche um 15cm normalerweise nicht laichfähig sind, denke ich mir es muss doch auch etwas größere Exemplare geben, wobei normalerweise sogar ein handlanger Barsch einen Gummifisch oder Wobbler mit 4cm Länge aufwärts verputzt. Dennoch geht vor allem auf die Spinnrute gar nichts.


Kann mir irgendwer erklären, was ich falsch mache???

Danke im Voraus....

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Barsche wollen nicht?

Beitragvon Argail » 06.09.2018 - 14:56

Vielleicht ist der Bestand auch verbuttet.Dann sind die 15 cm Barsche schon groß.....woher weißt du denn,dass der Barschbestand "gut" ist,wenn noch nie größere Exemplare gefangen wurden? Oder beziehst du das "gut" allein auf die Anzahl der Fische? :?:
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

oberfisch123
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2018 - 12:08

Re: Barsche wollen nicht?

Beitragvon oberfisch123 » 06.09.2018 - 17:26

Argail hat geschrieben:Vielleicht ist der Bestand auch verbuttet.Dann sind die 15 cm Barsche schon groß.....woher weißt du denn,dass der Barschbestand "gut" ist,wenn noch nie größere Exemplare gefangen wurden? Oder beziehst du das "gut" allein auf die Anzahl der Fische? :?:



Mit "Gut" ist der allgemeine Bestand gemeint. bei allen anderen Fischarten stimmen sowohl Größe als auch Anzahl, wobei ich Letzteres vor allem bei Karpfen und kleinen Hechten sogar als überdurchschnittlich bezeichnen würde.


Die 15cm-Fische haben noch recht große Augen und ein ziemlich kindliches Äußeres. Ich meine auch, beim Rauben bereits einen ü30-Barsch gesehen zu haben.

Aber sogar bei Verbuttung würden die kleinen Barsche ja trotzdem an die Spinnangel gehen, oder? Das ist eigentlich mein Hauptproblem.


Danke für die Hilfe....

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Barsche wollen nicht?

Beitragvon Argail » 06.09.2018 - 22:29

Probiers mal mit kleinem Köfi an der flach gestellten Posenangeln am Geäst.
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

oberfisch123
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2018 - 12:08

Re: Barsche wollen nicht?

Beitragvon oberfisch123 » 07.09.2018 - 20:49

Argail hat geschrieben:Probiers mal mit kleinem Köfi an der flach gestellten Posenangeln am Geäst.


Danke für den Tipp,aber ich glaube ich werds lassen da massenhaft Hechte um die 30/40cm vorkommen. Die machen mit jedem kleinen KöFi kurzen Prozess.

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Barsche wollen nicht?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 08.09.2018 - 9:54

oberfisch123 hat geschrieben:Da Barsche um 15cm normalerweise nicht laichfähig sind,

Hast du eine Ahnung :lol:
Das geht nach Alter und nicht nach größe!
Ich habe im Ablauf bei mir sch0n Barsche gefangen die waren maximal 10cm gr0ß und da lief hinten die Milch raus
Genaus0 bei den Weibchen
Angeln :D

oberfisch123
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2018 - 12:08

Re: Barsche wollen nicht?

Beitragvon oberfisch123 » 08.09.2018 - 12:58

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:
oberfisch123 hat geschrieben:Da Barsche um 15cm normalerweise nicht laichfähig sind,

Hast du eine Ahnung :lol:
Das geht nach Alter und nicht nach größe!
Ich habe im Ablauf bei mir sch0n Barsche gefangen die waren maximal 10cm gr0ß und da lief hinten die Milch raus
Genaus0 bei den Weibchen



Naja, sie sehen eher jung aus :?

Große Augen, schmaler Körper, recht durchsichtige Flossen und alles in allem ziemlich zart.
Aber wer weiß, kann mich auch irren.


Screenshot_2018-09-08-12-52-49.png
Screenshot_2018-09-08-12-52-49.png (935.18 KiB) 855 mal betrachtet

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Barsche wollen nicht?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 08.09.2018 - 21:52

oberfisch123 hat geschrieben:Naja, sie sehen eher jung aus

:lol:
Die einzige Möglichkeit das fest zu stellen ist durch Schuppen und Gehörsteinchen
Angeln :D

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3316
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Barsche wollen nicht?

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 08.09.2018 - 21:56

Hier siehst du wie die Milch läuft bei dem winzling
viewtopic.php?f=161&t=36938&start=165
Ja der ist mit vielleicht 5cm sch0n geschlechtsreif
Angeln :D