Barsch und Hechtrute

Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

BlnBrandenburg
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 05.10.2017 - 16:47

Barsch und Hechtrute

Beitragvon BlnBrandenburg » 05.10.2017 - 19:30

Hallo,
ich möchte auf Barsch und Hecht mit einem Köderfisch angeln.
Welche Art von Rute mit welchem Wurfgewicht könnt ihr mir empfehlen?
Welche Dicke an Schnur würdet ihr nehmen?
Und die Köderfische würdet ihr durch Stippen oder Senke fangen?
Wenn Senke welche Senke könnt ihr mir empfehlen?

Viele Grüße
BlnBrandenburg

BlnBrandenburg
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 05.10.2017 - 16:47

Re: Barsch und Hechtrute

Beitragvon BlnBrandenburg » 05.10.2017 - 19:35

Dazu würde ich am liebsten mit Pose angeln welches Gewicht würdet ihr da wählen?

SpinOstfriesland
Brassen
Brassen
Beiträge: 86
Registriert: 02.09.2017 - 20:13
Wohnort: Ostfriesland

Re: Barsch und Hechtrute

Beitragvon SpinOstfriesland » 05.10.2017 - 21:54

Jede Karpfenruten sind ganz universell.
Kannst du auch ganz günstig schießen.
Karpfenruten benutze ich nur zum Ansitzangeln oder Posenangeln.
Barsch und Hechtjäger aus Ostfrieland! Mit freundlichen Grüßen, Tim! :dance:

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5567
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Barsch und Hechtrute

Beitragvon rhinefisher » 06.10.2017 - 8:00

Hi!
3Lbs Karpfenrute mit "LC" Aktion, kräftige Rolle mit 0,35er Monofil und die Köfis würde ich stippen.
Als Senke habe ich ne alte Faltsenke von DAM - die tuts seit 25 Jahren, aber Stippen ist nicht so aufwändig und macht mehr Spaß.
Petri
DEUS LO VULT !