Gruß aus dem Fichtelgebirge

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Menschenfischer
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 12.06.2019 - 18:32

Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Menschenfischer » 12.06.2019 - 18:46

Hallo!
Nach langer Zeit meld ich mich jetzt mal neu an.
Früher war ich reverend, jetzt nenn ich mich Menschenfischer.
Ich weiß nicht, ob von all den alten Foren-Haudegen noch jemand hier ist.
Mein NIck verrät, dass ich den umgekehrten WEg des Apostels Petrus gegangen bin - erst war ich Menschenfischer, dann wurde ich Fischer.
Inzwischen hat es mich von Oberbayern zurück in meine oberfränkische Heimat verschlagen.
ICh fische hauptsächlich jetzt am WEißenstädter See.

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5657
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon rhinefisher » 12.06.2019 - 19:22

Hey Reverend - schön mal wieder von dir zu hören.. :hallo: :gut: :hallo: .
Wie hat sich denn die anglerische Karriere deines Sohnes entwickelt?
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4983
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Valestris » 12.06.2019 - 20:04

Dann sag ich mal herzlich willkommen zurück :hallo:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Menschenfischer
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 12.06.2019 - 18:32

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Menschenfischer » 12.06.2019 - 20:52

danke für das herzliche WIllkommen.
@rhinefisher: mein Sohn ist inzwischen fast 17.
Mit 12 hat er zum frühestmöglichen Zeitpunkt die staatliche Fischerprüfung abgelegt.
Den Fischereischein auf Lebenszeit hat er mit 14 von mir zur KOnfirmation gekriegt.
Leider existiert unsere Familie als solche nicht mehr, seit meine Frau 2016 an Krebs gestorben ist.
Meine 20-jährige Tochter hat ihr Studium begonnen. Mein Sohn wollte nach dem Tod seiner Mutter nicht auch noch sein gewohntes Umfeld und seinen Frendeskreis verlieren und lebt also noch bei Verwandten in Oberbayern.
ICh bin seit 18.05.2019 wieder verheiratet. Meine Frau ist Tschechin - von daher freut sie sich darüber, dass wir nunmehr nahe an der tschechischen Grenze leben.
Und ja, gleich hinter der Grenze gibt es den Egerstau - ein fast 13km langer Stausee bis kurz vor die Tore von Eger (Cheb).
ICh denke, den werde ich fischereilich demnächst mal erkunden.

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5657
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon rhinefisher » 13.06.2019 - 6:24

Mensch Reverend - soviel Neues, und nicht alles ist gut.. .
Mein Beleid!
Trotzdem schön dass Du wieder on Board bist.. :dance: .
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2114
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon mikesch » 13.06.2019 - 10:17

Servus Reverend,

schön dass man wieder was von dir hört.
Im Fichtelgebirge lässt sich sicher gut die Fliege schwingen. :)
fishing isn't a sport, it's a passion!
Gruß
Michael

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Derrik Figge » 13.06.2019 - 11:54

Willkommen zurück Reverend! Da hat sich ja vieles getan bei Dir in der Zwischenzeit. Mein Beileid zum Verlust Deiner Frau und herzlichen Glückwunsch zur Heirat! Ich habe heute im Radio einen Spruch eines Predigers gehört, der dazu gerade perfekt passt: Am Ende ist alles gut, davor ist es nur eben meistens echt schei...!

PS: Wenn Du Deinen alten Namen weiter nutzen möchtest, kann Tom das bestimmt irgendwie regeln.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10630
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Gerd » 13.06.2019 - 15:21

Hallo und willkommen zurück, das ist ja eine freudige Überaschung, schön wieder was von Dir zu lesen.

Menschenfischer hat geschrieben:Ich weiß nicht, ob von all den alten Foren-Haudegen noch jemand hier ist.

Die alten Haudegen, die hier schreibend teilnehmen, kannst Du inzwischen an einer Hand abzählen. Aber es sind viele nette neue Leutchen hier aufgeschlagen. Wie Du sicherlich inzwischen bemerkt hast, hat sich hier ja einiges getan.

Menschenfischer hat geschrieben: Und ja, gleich hinter der Grenze gibt es den Egerstau - ein fast 13km langer Stausee bis kurz vor die Tore von Eger (Cheb).
ICh denke, den werde ich fischereilich demnächst mal erkunden.


Ich hatte bereits zweimal das Vergnügen, an dem See zu fischen. Er war seinerzeit, dürfte so um die Jahrtausendwende gewesen sein, voll mit Brassen. Es kam bei den von mir besuchten Heegfischen tatsächlich darauf an, dass man die Fische nicht gedrillt hat, sondern an die Oberfläche bekommt und dann so schnell wie möglich über diese flitschen ließ. In vier Stunden fischen waren seinerzeit Ergebnisse im hohen zweistelligen Kilobereich möglich. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das noch so ist. Du kannst ja gerne mal berichten, wenn Du dem See einen Besuch abgehalten hast.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1420
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Dreamworker » 13.06.2019 - 15:56

Hallo Reverent,

ein Herzliches Willkommen im Forum auch von mir! Am Weißenstädter See war ich früher öfters, aber leider nicht zum Angeln... Warst du schon am/im Fichtelsee angeln?
Ich kenne sämtliche Gewässer des Fichtel- und Waldsteingebirges sehr gut (Steinbruchseen). Obwohl in einigen Fische drin sind, taugen die meisten aber nicht zum Angeln. Sind aber trotzdem prima Seen zum schwimmen und zum Tauchen!

Wünsche dir hier viel Spaß und Erfolg beim Austausch sowie am Wasser allzeit ein fettes Petri Heil!

Viele Grüße aus Langenzenn,

Michael

Benutzeravatar
Menschenfischer
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 12.06.2019 - 18:32

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Menschenfischer » 13.06.2019 - 18:26

Der Fichtelsee liegt im Gebiet meiner Pfarrei.
Landschaftlich wäre er ein Traum.
Er ist aber wegen seines sehr niedrigen PH-Wertes fischereilich äußerst unproduktiv.

Benutzeravatar
Menschenfischer
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 12.06.2019 - 18:32

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Menschenfischer » 13.06.2019 - 18:31

Derrik Figge hat geschrieben:PS: Wenn Du Deinen alten Namen weiter nutzen möchtest, kann Tom das bestimmt irgendwie regeln.


Ja, das hätte schon was für sich.
Ihr müsst euch aber keine Umstände machen.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10630
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Gerd » 13.06.2019 - 19:16

Das Profil von reverend sollte doch noch aktiv sein und wenn Du Dein PW vergessen hast kannst Du doch über das System ein Neues anfordern
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7169
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Onkel Tom » 14.06.2019 - 1:10

Hallo reverend, schön wieder etwas von Dir zu hören. :)

Ich habe gerade mal nachgesehen, dein altes Profil ist auf jeden Fall noch da. Wenn du das wieder nutzen möchtest, bekommen wir das sicher wieder aktiviert. Entweder du machst das so, wie Gerd es oben beschrieben hat, oder du meldest dich einfach noch mal. Ich sehe die Email Adresse deines alten Accounts und kann Dir zur Not auch ein neues Passwort generieren, mit dem du dich einmalig anmelden kannst. Anschließend könntest du dein Passwort wieder ändern.

Sag einfach Bescheid, das bekommen wir hin. ;)
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Zockerherz
Barsch
Barsch
Beiträge: 114
Registriert: 23.12.2018 - 17:00

Re: Gruß aus dem Fichtelgebirge

Beitragvon Zockerherz » 14.06.2019 - 14:37

Von mir auch ein herzliches Willkommen :)