Servus aus Baden

Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Nailgun
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2018 - 11:24

Servus aus Baden

Beitragvon Nailgun » 09.09.2018 - 11:37

Servus,

ich bin der Florian (35) aus dem Großraum Karlsruhe. Meinen Fischereischein habe ich 1993 gemacht und mich dann bis 99 an mehreren Gewässern herumgetrieben. Nach 19 Jahren (!) Pause hat mich das Angeln nun wieder Voll erwischt. Friedfisch- und Raubfischangeln in so ziemlich allen Variationen lockt mich ans Wasser.
Nach so einer langen Pause in der man kein Angelgeschäft betreten hat, ist man erstmal von der Entwicklung, speziell im Köderbereich, erschlagen. Früher gab es im Shop meines Vetrauens 3 verschiedene Boilies :D

Ich habe mich in denletzten Wochen viel eingelesen und hab etliche Videos geguckt, aber die ein oder andere Frage bleibt eben halt doch noch...
Ich Danke euch schonmal für eure Hilfe :dance:

Grüße

Florian

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10527
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Servus aus Baden

Beitragvon Gerd » 09.09.2018 - 12:33

Hallo Florian, schöne Vorstellung. Herzlich willkommen hier im Forum, viel Spaß beim Austausch.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4706
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Servus aus Baden

Beitragvon Valestris » 09.09.2018 - 15:41

Herzlich Willkommen im Forum :)
Fish 4 Life!

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1309
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Servus aus Baden

Beitragvon Dreamworker » 09.09.2018 - 16:47

Hallo Florian,

auch von mir ein Herzliches Willkommen im Forum! :hallo:

Bei mir war es ähnlich wie bei dir: Das 1. Mal im Verein geangelt von 1981-1988, dann war bis Juni 2016 Pause.
Seitdem bin ich wieder in einem (kleineren) Verein.
Wenn ich zurückdenke, die ersten Gummifische waren von DAM "Mister Twister", die waren noch sehr übersichtlich, da es nur 2 Sorten und 4 Farben gab. Die Anfüttermehle waren echt prima und es gab überwiegend Tele- Ruten.
Meine Lieblingsfarbe waren damals DAM, Cormoran und Shakespeare.
Heute WFT, Penn, DAIWA und Sänger (Anaconda).

Tja, so ist das, entweder man geht mit der Zeit, oder die Zeit geht mit einem....
In welchen Gewässern angelst du? Ich in einem kleinen Fluß, habe mich überwiegend der Raubfischangelei
auf Grund gewidmet und kann dir da den einen oder anderen Tip geben....

Beste Grüße und Petri,

Michael

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2404
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Servus aus Baden

Beitragvon Tidi » 10.09.2018 - 20:35

Willkommen im Blinker-Forum 8)

Nailgun
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2018 - 11:24

Re: Servus aus Baden

Beitragvon Nailgun » 12.09.2018 - 10:35

Danke für die Willkommens Grüße.

Zu meinen Vereinsgewässer gehören 2 Seen und 2 kleiner Flüsse bzw. einer davonn ist ein Kanal.
Hab mich bisher Mehr oder Weniger auschließlich auf die beiden Seen beschränkt.
Den beiden fließenden Gewässern Rücke ich nächste Woche mal mit der Spinrute zu Leibe.
Im nächsten Kalender kommt noch ne Karte vom Landesverband dazu, da hab ich dann nochmal 2 Seen, mehrere Altrheinarme und etwa 10 KM Rheinstrecke zu beangeln.
Aber für den Rest von 2018 heißt es jetzt erstmal die "eigenen" Gewässer richtig kennen zu lernen.

Grüße Florian