MoinMoin und kleine Frage

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

DeeJay
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 12.07.2018 - 20:27

MoinMoin und kleine Frage

Beitragvon DeeJay » 12.07.2018 - 20:41

Herzliches Hallo allerseits!

Ich bin Jay, 13, und habe mir vor kurzem eine Angel zusammengestellt (Rute, Rolle, Schnur(geflochten)). Da wir bald nach England ans Meer fahren (und dort auch angeln, versteht sich), wollte ich fragen, ob die Schnur das Salzwasser auch verträgt. Bei den Monofilen hat das immer geklappt, nun bin ich mir aber nicht sicher und möchte mich vergewissern.

Danke im voraus und Petri Heil :hand:
An apple a day, you die anyway.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10787
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: MoinMoin und kleine Frage

Beitragvon Gerd » 12.07.2018 - 20:58

Hallo,
geflochtene Schnur im Salzwasser ist kein Problem.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1572
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: MoinMoin und kleine Frage

Beitragvon Dreamworker » 12.07.2018 - 22:13

Es gibt da spezielle geflochtene Schnüre extra fürs Salzwasser, die sind besonders gegen das eindringen von Salz und Sand geschützt. Wie etwa die von WFT.....lieber mit einer Salzwassergeeigneten Schnur später im Süßwasser angeln, als umgekehrt....

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2531
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: MoinMoin und kleine Frage

Beitragvon Tidi » 13.07.2018 - 22:12

Herzlich willkommen hier im Forum.