Grüße aus Belgien

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Corazon
Zander
Zander
Beiträge: 183
Registriert: 02.10.2016 - 17:04
Wohnort: Lüttig
Kontaktdaten:

Grüße aus Belgien

Beitragvon Corazon » 02.10.2016 - 17:14

Hallo liebe Anglerfreunde

Ich wohne in Belgien, kurz bei Aachen. Angele seit meinem 4. Lebensjahr, bin jetzt 48 ! Habe 13 Jahre lang eine Pause eingelegt (Geburt meiner Tochter), aber seit 1.5 Jahren gehe ich stehst öfter angeln. Hauptsächlich Match-angeln, auf Karpfen und Karauschen. Ab und zu gehe ich auch auf Raubfische.

Die deutschen Gewässer sind mir total unbekannt, und ich bin sicher, hier etwas mehr über diese zu erfahren.
Die verschiedene Match-Techniken : da habe ich auch noch sehr viel zu lernen. Hoffe hier interessante Beiträge zu finden, und zu teilen.

Grüße aus Belgien
Martin
Die Welt gehört denen die früh aufstehen ;)

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10753
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Grüße aus Belgien

Beitragvon Gerd » 02.10.2016 - 20:40

Hi Martin, willkommen hier im Forum, viel Spaß beim Austausch. Schöne Vorstellung :clap:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2502
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Belgien

Beitragvon Tidi » 03.10.2016 - 0:06

Herzlich willkommen hier im Forum :)

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5144
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Grüße aus Belgien

Beitragvon Valestris » 03.10.2016 - 7:58

Herzlich Willkommen im Forum :)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5263
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Grüße aus Belgien

Beitragvon Derrik Figge » 03.10.2016 - 14:44

Herzlich Willkommen! :hallo:

Fängst Du Karauschen oder Giebel bei Euch? Ich versuche schon lange eine große Karausche zu fangen, aber finde keine passenden Gewässer. Giebel bis 50 cm findet man dagegen sehr viele in Deutschland.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Corazon
Zander
Zander
Beiträge: 183
Registriert: 02.10.2016 - 17:04
Wohnort: Lüttig
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Belgien

Beitragvon Corazon » 03.10.2016 - 22:19

Hallo Derrik

Wir haben sehr schöne Karauschen. Sie sind aber nicht immer einfach zu fangen. An machen Tagen, fangen wir sehr viele, und oft, kommt kein einziger raus, als ob sie hunger streiken ;)

Giebel gibt es fast nicht in unserem Vereinsgewässer, aber in anderen Gewässern (Carpodrome) sind sie sehr häufig (oft auch verkrüppelt)

Grüsse
Martin
Die Welt gehört denen die früh aufstehen ;)

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1543
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Grüße aus Belgien

Beitragvon Dreamworker » 05.10.2016 - 20:20

Hallo, Martin,

Ein Herzliches Willkommen auch von mir in diesem Forum! In was für Gewässern angelt du? Ich bin auch in einem Verein und wir haben Stillgewässer und zwei Flußabschnitte, in letzterem bin ich auf fast jede Fischart erfolgreich, weil da der Angeldruck nicht so groß ist.
Wenn es bei dir mal auf Weiß- oder Friedfisch mal nicht nicht beißt, könnte ein oder mehrere Räuber in der Nähe sein...
Fischst du Lebendköder? Oder eher pflanzliche? Oder kombiniert du etwas?

Viele Grüße und Petri,

Michael

Corazon
Zander
Zander
Beiträge: 183
Registriert: 02.10.2016 - 17:04
Wohnort: Lüttig
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Belgien

Beitragvon Corazon » 05.10.2016 - 21:38

Hallo Michael

Ich angele momentan fast ausschließlich in Stillgewässer. Hauptsächlich in 4 kleine Weier. Hechte und Zander sind fast nicht mehr vorhanden, dan lange nicht mehr eingesetzt (schade !). Ab und zu gehe ich auch in "Karpfen Weihern" in den Flandern, um mal richtig viel zu fangen ;)

Ich fange fast immer mit selbstgemachter Teig oder Pellets.

Grüsse
Martin
Die Welt gehört denen die früh aufstehen ;)

schneidersascha971
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 28.03.2019 - 11:59
Wohnort: Montzen [BE]

Re: Grüße aus Belgien

Beitragvon schneidersascha971 » 28.03.2019 - 12:53

Hallo Martin,

hoffe Du bist noch aktiv damit ich was lernen kann.

47, aus Belgien, ebenfalls kurz hinter Aachen ;)

Lieben Gruss aus Belgistan,

Sascha

Corazon
Zander
Zander
Beiträge: 183
Registriert: 02.10.2016 - 17:04
Wohnort: Lüttig
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Belgien

Beitragvon Corazon » 28.03.2019 - 14:14

Aktiv, das bin ich noch ;) in Montzen hast du die Weiher neben der Burg, falls diese noch "offen" sind kannst du dich da sehr gut amüsieren und dazu lernen.
Die Welt gehört denen die früh aufstehen ;)

Discus
Barsch
Barsch
Beiträge: 101
Registriert: 04.04.2017 - 13:34

Re: Grüße aus Belgien

Beitragvon Discus » 28.03.2019 - 22:28

Servus,

Herzlich Willkommen im Forum.

Pertri Heil.

Gruß Stefan
Weltuntergang 2012 ich war dabei.
Was kümmert es den Mond wenn ihn der Hund anbellt.


aus Bayern.