Welches Mäppchen für Angelpapiere?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Welches Mäppchen für Angelpapiere?

Beitragvon Dreamworker » 12.01.2019 - 10:28

Gestern Abend auf unserer Jahreshauptversammlung bekamen wir unsere Angelpapiere.
Dabei sind bei mir einige dazugekommen. Bisher habe ich ein PVC-Mäppchen verwendet, habe ich vor 3 Jahren von meinem Gerätehändler bekommen.

Nun ist es zu klein für alle meine Papiere geworden. Was verwendet ihr, um eure Fischereipapiere sauber und trocken aufzubewahren?
Gibt es da vielleicht etwas von der Fa. Ortlieb?
Vielleicht gibt es da etwas passendes von einem Angelgerätehersteller,, weiß da jemand was?
IMG_20190112_101411.jpg
IMG_20190112_101411.jpg (1.64 MiB) 484 mal betrachtet

Discus
Brassen
Brassen
Beiträge: 91
Registriert: 04.04.2017 - 13:34

Re: Welches Mäppchen für Angelpapiere?

Beitragvon Discus » 12.01.2019 - 11:58

Dateianhänge
IMG_0960.JPG
IMG_0960.JPG (79.08 KiB) 474 mal betrachtet
IMG_0959(1).JPG
IMG_0959(1).JPG (77.19 KiB) 474 mal betrachtet
IMG_0958.JPG
IMG_0958.JPG (68.48 KiB) 474 mal betrachtet
Weltuntergang 2012 ich war dabei.
Was kümmert es den Mond wenn ihn der Hund anbellt.


aus Bayern.

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1422
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Welches Mäppchen für Angelpapiere?

Beitragvon Dreamworker » 12.01.2019 - 17:59

Hallo Stefan,
ja das Teil gefällt mir! Habe heute in einem Geschäft für Geldbörsen, Brieftaschen usw. gefragt,
da gab's aber nicht passendes... Und in unserem Angelshop zwar seit Monaten bestellt, aber bis
heute nicht geliefert...
Danke für die Bilder! Jetzt weiß ich, wonach ich gezielt fragen muß...

Walter
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 25
Registriert: 22.05.2016 - 10:45

Re: Welches Mäppchen für Angelpapiere?

Beitragvon Walter » 13.01.2019 - 10:17

Moin aus Oberhausen!
Bis vor kurzem hatte ich auch meine Papiere in einem Kunsttoffmäppchen, das ich 1977 zur bestandenen Fischerprüfung überreicht bekam. Es wurde immer voller, Einweckgummi drum und und alles in einen Einfrierbeutel. Kostet kaum etwas und kann bei bedarf günstig ausgewechselt werden. Schönen Tach noch...…..Walter

Dr.Hook
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 46
Registriert: 16.07.2018 - 13:23

Re: Welches Mäppchen für Angelpapiere?

Beitragvon Dr.Hook » 15.01.2019 - 21:18

Ich hab eine kleine Mappe mit Hardcover von Balzer.Hab ich mal bei Fishermans Partner an der Kasse mitgenommen, glaube um die 2-3€.
Das Hardcover ist ganz cool, dadurch knickt nix von den Papieren.Allerdings ist es auch was kleiner, 12 cm x 16 cm zugeklappt.